Hommage an Georg Kreisler – Lieder und Chansons von Renate Brosch – 19.11.2021 – findet statt

Hommage an Georg Kreisler – Lieder und Chansons von Renate Brosch – 19.11.2021

Im Kulturtreff im Julius-Lusser-Haus, Strümpfelbacher Str. 38  – Untertürkheim
am Freitag, 19. November 2021, 20.00 Uhr

Liedduo Renate Brosch / Stimme, Text und Musik –
Karl-Friedrich Schäfer, Klavier / Akkordeon

Liedduo Renate Brosch und Karl-Friedrich Schäfer
Liedduo Renate Brosch und Karl-Friedrich Schäfer

Die Pandemie hat vieles zutage gebracht, was sonst im Verborgenen geblieben wäre. Die Sängerin Renate Brosch hat sich inspirieren lassen, über vieles, was sie in dieser schwierigen Zeit erstaunt, verblüfft oder geärgert hat, eigene Lieder und Chansons zu schreiben. Teils mit beißendem Humor, teils mit befreiender Herzlichkeit zerrt sie allerlei Widrigkeiten und Skurrilitäten  ans Tageslicht – Beichten gehen – Unsterblichkeit – Denken: ein Beitrag zum Tempolimit – Alles wird Kunst – Pandemie in der Modeabteilung – Die Quotenfrau – Multiple Persönlichkeitsstörung eines Narzissten – Nachrichten heute! – Ich will dich wieder siezen – Systemrelevanz-Tanz und einiges mehr.

Diese neue Sammlung ist als Verbeugung vor dem großen Vorbild Georg Kreisler entstanden, der im nächsten Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte.

ACHTUNG: Es gilt die 2G-Regel – Zutritt nur für Geimpfte und Genesene – Belege sind erforderlich. Kein Zutritt mit Schnelltest-Belegen. Maskenpflicht auch am Sitzplatz.

Anmeldung mit Name und Telefonnummer erforderlich:
kartenvorbestellung@kulturhausverein.de
oder Telefon: (07 11) 56 40 29

www.kulturhausverein.de

Das Projekt wird zusammen mit einer CD-Produktion vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst mit einem Stipendium gefördert