Hedelfingen – Auf Sattelzug aufgefahren

POL-S: Auf Sattelzug aufgefahren – 28-Jähriger schwer verletzt

Stuttgart-Hedelfingen (ots) – Aus bislang unbekannter Ursache ist ein 28 Jahre alter Autofahrer in der Nacht zum Freitag (12.01.2018) mit seinem Mercedes auf einen geparkten Sattelzug aufgefahren und schwer verletzt worden. Der 28-Jährige fuhr gegen 00.45 Uhr mit seinem Auto in der Straße Am Ostkai in Richtung Otto-Konz-Brücken. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr er auf einen Sattelzug auf, der am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkt war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 28-Jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Kräfte der Feuerwehr bargen den Mann, Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 20.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei
unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.


Feuerwehr Stuttgart

12.01.2018, 00:50 Uhr
Verkehrsunfall, Stuttgart-Hedelfingen
PKW ungebremst unter Auflieger gefahren
 Die Integrierte Leistelle Stuttgart alarmierte nach einem Anruf die Feuerwehr und den Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall. Laut Anruf war ein PKW auf einen LKW aufgefahren. Zur aktuellen Situation über beteiligte Personen konnten keine Angaben gemacht werden. Nach dem Eintreffen des ersten Fahrzeuges und Erkundung der Lage, wurde eine eingeklemmte Person im PKW festgestellt.
Die Feuerwehr leitete sofort die technische Rettung der schwer verletzten Person ein.
Um in Absprache mit dem Rettungsdienst eine für den Patienten schonende Rettung zu ermöglichen wurde mit hydraulischen Rettungsgeräten der Feuerwehr das Dach sowie die Türen des PKW entfernt.
Im weiteren Verlauf wurde eine große Seitenöffnung zur Achsgerechten Rettung des Patienten veranlasst.
Der Patient wurde mittels Spineboard aus dem verunfallten PKW auf die Trage des Rettungsdienstes verbracht.
Zur Absicherung der Unfallstelle wurde der Brandschutz sichergestellt

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Löschzug Feuerwache 3

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
Abteilung Obertürkheim

Kräfte Rettungsdienst:

1 Rettungswagen; 1 Notarzt

https://feuerwehr-stuttgart.de/index.php?article_id=1725

>>Stuttgarter Nachrichten