Hafenkonzert am 14.7.2018 mit „Die Hanke Brothers“

„An der Hafenkante“ – Zwei Nachtschicht-Konzerte zum Thema Grenzen

Der Hafen Stuttgart überlässt der Nachtschicht für zwei Konzerte bereits eine Woche vor dem großen 60-Jahre-Hafenjubiläum eine Flussbühne und Zuschauertribüne: Am Mittelkai 16.  Alle Sitzplätze sind überdacht. Nur bei schlechtem oder stürmischem
Wetter werden die Konzerte abgesagt oder verlegt.

>> Samstag, 14. Juli, 20 Uhr, Hafen Stuttgart: „Mit Musik zu neuenUfern“

Beachten Sie bitte dazu die Tagespresse, bzw. die Homepage www.nachtschicht-online.de

Ein Kontingent von kostenlosen K a r t e n  s t e h t  a u f  A n f r a g e (info@nachtschicht-online.de) jeweils zu Verfügung.

>> Samstag, 14. Juli, 20 Uhr, Hafen Stuttgart: „Mit Musik zu neuenUfern“

Am Samstagabend sprengt ein junges Nachwuchsensemble mit ungehemmter Spielfreude die musikalischen Genre-Grenzen: „Die Hanke Brothers“.
Vielfalt, Experimentierfreude, das Ausloten neuer Grenzen, das ist das Lebenselixier der vier Brüder. Sie versprechen nichts anderes als “Unerhörten Musikgenuss”. Der Groove der Brüder verbindet Klassik, Pop, Jazz und sogar Techno virtuos.

Karten kann man ab Anfang Mai über www.reservix.com zu voraussichtlich 24 € (ermäßigt 15 €) bekommen. Weitere Information e n  z u  d e n  B r ü d e r n  a u f www.hankebrothers.de

Kartenvorverkauf über die Untertürkheimer Bank sowie über die Obertürkheimer und Hedelfinger Bank .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*