Gedenkstunde zum Volkstrauertag in Untertürkheim

Gedenkstunde zum Volkstrauertag in Untertürkheim  

Anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, 14. November, findet um 11 Uhr vor dem Ehrenmal auf dem Alten Friedhof in Untertürkheim eine Gedenkstunde für die Opfer von Kriegs- und Gewalthandlungen statt. Das Gebet hält Pfarrer Martin Hug von der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Untertürkheim. Für die musikalische Umrahmung sorgen der Posaunenchor des CVJM und der Chor go4gospel. Zur Teilnahme an der Gedenkstunde ist jeder Interessierte eingeladen. Es wird jedoch um eine Anmeldung mit Angabe von Vor- und Nachname sowie Postanschrift bis zum 7. November per Mail an janine.wagner@stuttgart.de gebeten. Es gelten die Regelungen von Bund und Land zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie. Der Nachweis von Impfung, Genesung oder Testung wird am Eingang überprüft. Das Tragen einer medizinischen Maske ist während der Veranstaltung verpflichtend.