Feuerwehr Abt. Wangen – Nr. 24 – Starkregeneinsätze

Feuerwehr Abt. Wangen  – 7. Juni 2018 – Nr. 24

Alarmzeit: 19:54 Uhr
Alarmierungsart: Alarmierung aus “Status 1”
Art: Technische Hilfeleistung > Starkregen 2
Einsatzort: Stadtgebiet
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: Löschfahrzeug KatS, Tanklöschfahrzeug, Mannschaftstransportwagen


Einsatzbericht:

Am Donnerstagabend zog ein schweres Gewitter über das Stadtgebiet Stuttgart. Die Feuerwehr arbeitete mehrere hundert Einsätze ab. Es entstand ein hoher Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Gegen 19.38 Uhr warnte der Deutsche Wetterdienst vor heftigem Unwetter. Als dieses über die Landeshauptstadt zog, sorgte es für überflutete Straßen und vollgelaufene Keller. Besonders hart traf es den Stuttgarter Norden. Die Wassermassen spülten hier mehrere PKW weg. In einer Unterführung mussten sich mehrere Personen auf die Dächer ihrer im Wasser stehenden Fahrzeuge retten.

Textquelle: Branddirektion Stuttgart

Die Abteilung Wangen arbeitete bis in die frühen Morgenstunden mehrere Einsatzstellen in den Stadtteilen Feuerbach und Zuffenhausen ab. Hierbei wurden unter anderem die Räumlichkeiten eines Spielcasinos leergepumpt sowie die Technikräume eines Hotels, welche gut vier Meter unter Wasser standen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*