Feuerwehr Abt. Hedelfingen – Nr.76-84

#Einsatz2021 Nr. 84
22.09.2021, 19:38 Uhr, Brand 3
Gestern Abend wurden wir zu einer Rauchentwicklung in einem Krankenhaus alarmiert. Beim eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die Lage nicht, so dass die Einsatzmittelkette reduziert werden konnte.
#Einsatz2021 Nr. 83,
19.09.2021, 14:41 Uhr, Ausgelöster Heimrauchmelder 1
Heute Mittag wurden wir zu einem ausgelöstem Heimrauchmelder alarmiert. Vorort bestätigte sich die Lage, der Wohnungsinhaber war nicht in der Wohnung. Die Türe wurde gewaltfrei geöffnet und der ausgelöste Rauchmelder lokalisiert. In der Wohnung war kein Rauch und Feuer somit konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.
#Einsatz2021 Nr. 82
13.09.2021, 12:42 Uhr, Ausgelöster Heimrauchmelder 1
Heute Mittag wurden wir zu einem ausgelöstem Heimrauchmelder alarmiert. Vorort bestätigte sich die Lage nicht, das piepen kam von einem abgestellten Elektroroller.
#Einsatz2021 Nr. 81
12.09.2021, 13:16 Uhr, Brand 3
Gestern Mittag wurden wir zu einem ausgelöstem Heimrauchmelder in einem Seniorenheim alarmiert. Vorort war keine Ursache für das auslösen des Heimrauchmelders feststellbar, somit konnten wir nach kurzer Zeit wieder einrücken.
#Einsatz2021 Nr. 80
09.09.2021, 20:29 Uhr, Brand 2
Durch die Polizei wurde eine unklare Rauchentwicklung im Gewann Unteres Rot gemeldet. Nach umfangreicher Erkundung, wurde ein nicht vollständig erloschenes Gartenfeuer als Ursache festgestellt, dies wurde mit einigen Eimern Wasser abgelöscht.
>>https://feuerwehr-stuttgart.de/files/faltblatt_gartenfeuer.pdf<<

#Einsatz2021 Nr. 79

08.09.2021, 20:33 Uhr, Gasausströmung
Exakt drei Stunden nach dem letzten Einsatz, wurden wir zu einer Gasausströmung in Stuttgart-Mitte alarmiert. Vorort bestätigte sich die gemeldete Lage nicht, somit war der Einsatz nach kurzer Zeit wieder beendet. (Symbolbild)

#Einsatz2021 Nr. 78
08.09.2021, 17:33 Uhr, Gefahrstoffeinsatz 3 – Chemie
Gestern Nachmittag wurden wir, als Teil der Mess- und Dekon Komponente, zu einem Gefahrstoffeinsatz auf einem Spielplatz alarmiert. Vorort war ein unbekanntes Pulver, sowie Flüssigkeit gemeldet worden. Bei der Erkundung stellten sich die Substanzen als Reinigungsmittel heraus. Somit konnten alle Einsatzkräfte den Einsatz beenden.
#Einsatz2021 Nr. 76
07.09.2021, 2:22 Uhr, 2. Alarm
Heute Nacht wurde unser GW-Mess zu einem Wohnungsbrand in Stuttgart-Giebel alarmiert. Nachdem die Löscharbeiten abgeschlossen waren, wurden die übrigen Wohnungen mit Messgeräten auf Kohlenmonoxid kontrolliert. https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.wohnungsbrand-in-stuttgart-giebel-brand-in-mehrfamilienhaus-ein-toter-und-mehrere-verletzte.249326e3-3d42-4fa5-9c4b-fb857b817821.html https://feuerwehr-stuttgart.de/index.php?article_id=2197