Feuerwehr Abt. Hedelfingen Nr.51- 58

Feuerwehr Abt. Hedelfingen

#Einsatz2021 Nr. 59

15.07.2021, 15:32 Uhr, Brand 3
112Heute Nachmittag wurden wir zu einer unklaren Rauchentwicklung im Bereich eines Funkhauses alarmiert. Vorort stellten sich Testläufe, mit Diesel betriebenen Notstromaggregate, als Ursache für die Rauchentwicklung heraus. Somit konnten alle Einsatzkräfte nach kurzer Zeit wieder einrücken.

#Einsatz2021 Nr. 58

11210.07.2021, 19:44 Uhr, Brand 3
Am Samstag Abend wurden wir zu einer Rauchentwicklung auf einem Balkon sowie ausgelösten Heimrauchmelder alarmiert. Der Rauch konnte durch die ersten Kräfte nicht bestätigt werden. Nach weitere Erkudung konnten die, vermutlcihe defekten, ausgelösten Rauchmelder lokalisiert werden. Die Einsatzstelle ging an die Polizei.

#Einsatz2021 Nr. 56-57,

10.07.2021, 04:14 Uhr / 07:41 Uhr, Brandmeldealarm Stufe 2
Am SamstagNacht und frühen Morgen wuren wir zu einer Ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Vor Ort konnte bei der Erkundung kein Rauch und Feuer fetsgestellt werden. Die Anlage wurde zurückgestellt und an das Haustechnische Personlal übergeben.

#Einsatz2021 Nr. 55

07.07.2021, 02:34 Uhr, Brand 3
Mittwoch Nacht wurden wir mit weiteren Kräften zu einem Brand in einem Recyclinghof alarmiert. Nach Eintreffen des 1. Löschzuges konnte das Feuer bestätigt werden, und auf Grund der Größe des Feuers die Einsatzmittelkette reduziert werden.

#Einsatz2021 Nr. 54
02.07.2021, 18:32 Uhr, Brandmelderalarm 4

Gestern wurden wir zu einem Brandmelderalarm alarmiert. Vor Ort stellte sich Wasserdampf als Ursache für das Auslösen der Brandmelderanlage heraus- Die Anlage wurde zurückgestellt und alle Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.
——————-
#Einsatz2021 Nr. 53
01.07.2021, 13:46 Uhr, Brand 4

Am Donnerstag wurden wir zu einer Rauchentwicklung in einer Schule alarmiert. Vor Ort stellte sich angebranntes Essen als Ursache für die Rauchentwicklung heraus. Somit konnte der Einsatz nach kurzer Zeit beendet werden.
—————————-
#Einsatz2021 Nr. 52
01.07.2021, 0:39 Uhr, 2. Alarm

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden wir zu einer Rauchentwicklung aus einer Wohnung alarmiert. Bei der Erkundung stellte sich angebranntes Essen als Ursache für die Rauchentwicklung heraus, so das alle Einsatzkräfte nach kurzer Zeit wieder einrücken konnten.
——————-
#Einsatz2021 Nr. 51
30.06.2021, 12:45 Uhr, Gasausströmung

Am Mittwoch wurden wir zu einer Gasausströmung in einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Vor Ort wurde ein Leck in einer Gasleitung festgestellt, durch die Feuerwehr wurde die Gaszufuhr unterbrochen und der Energieversorger nachgefordert.