Erlebnisbad F.3 in Fellbach teilweise geschlossen

Erlebnisbad F.3 in Fellbach geschlossen

Während einer Routinekontrolle im F.3-Bad wurde festgestellt, dass die Wasseraufbereitung für den Erlebnis- und Sportbereich nicht einwandfrei arbeitet.
Am Donnerstagmittag ließ der Geschäftsführer Kai Steuernagel deshalb den Erlebnisbereich und das Sportbecken vorsorglich schließen. Nicht betroffen ist die Saunalandschaft, der Schwitzbereich des Badeparks ist regulär geöffnet.

Vorsorglich haben die Verantwortlichen daher diese Areale geschlossen, um die Anlagen gründlich zu überprüfen und gegebenenfalls neu einzustellen. „Unsere Kontrollen haben gegriffen, eine Gefährdung kann ausgeschlossen werden, aber die Systeme müssen gecheckt werden“, fasste Kai Steuernagel, Geschäftsführer des Fellbacher F.3-Bades, zusammen.
Daher wurden das Sport und Erlebnisbad am Donnerstagmittag, 25. November, geschlossen. Mit einer Wiedereröffnung des vollständigen Bades ist – aufgrund der notwendigen langwierigeren Wasserbeprobungen – Mitte, aber wahrscheinlich eher Ende der kommenden Woche zu rechnen.