Archiv der Kategorie: Wangen

Wangen

Feuerwehr Abt. Wangen – Einsatz Nr. 02 – Gartenhausbrand im Gewann ‘Im Schleifrain”

Feuerwehr Abt. Wangen

Einsatz Nr. 02
am 06.01.2018 um 19:17 Uhr
Brand 2  in Stuttgart-Wangen



POL-S: Gartenhausbrand

Stuttgart-Wangen (ots)
Aus noch unbekannter Ursache kam es am Samstagabend (06.01.2018) gegen 19.00 Uhr im Gewann ‘Im Schleifrain’ zu einem Gartenhausbrand. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Gartenhaus bereits voll in Flammen. Um 20.40 Uhr meldete die Feuerwehr “Feuer aus”. Die Ermittlungen zur Brandursache und Schadenshöhe werden von der Kriminalpolizei übernommen, Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/3832690

Jugendratswahl ab Mo 15. Januar

Jugendratswahl 2018 beginnt am Mo 15. Januar

Stuttgart.de – 05.01.2018 –
Von Montag, 15. Januar, bis Freitag, 2. Februar finden die zwölften Jugendratswahlen in Stuttgart statt. Insgesamt werden 193 Jugendräte neu gewählt.

Jugendratsgremien werden in folgenden Stadtbezirken gewählt: Bad Cannstatt, Botnang, Degerloch, Feuerbach, Möhringen, Mühlhausen, den Oberen Neckarvororten (Hedelfingen, Obertürkheim, Untertürkheim, Wangen), Sillenbuch, Weilimdorf, Zuffenhausen und in den Innenstadtbezirken Mitte, Nord, Ost, Süd und West.

Für die 15 Gremien stellen sich insgesamt 344 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl. Gewählt werden kann bis 30. Januar per Briefwahl und bis 2. Februar per Urnenwahl, zum Beispiel in Schulen und Jugendhäusern.

Rund 21.000 Wahlberechtigte erhalten in diesen Tagen ihre Wahlunterlagen. Diese umfassen einen Stimmzettel, die Briefwahlunterlagen und ein Wahlplakat, worauf sich die Kandidatinnen und Kandidaten des jeweiligen Bezirks vorstellen. Ab dem 15. Januar sind die Wahlhelferteams mit der “fliegenden Wahlurne” unterwegs. Auf diese Weise werden den wahlberechtigten Jugendlichen an Schulen und Jugendhäusern Termine zur Urnenwahl angeboten. Wer keinen dieser Termine wahrnehmen kann, hat die Möglichkeit, von zu Hause aus per Briefwahl seine Stimmen abzugeben.

Die Termine der Urnenwahl sowie die Wahlplakate sind im Internet unter www.jugendrat-stuttgart.de sowie auf den Social-Media-Kanälen der Jugendräte veröffentlicht.

Am Freitag, 2. Februar, werden ab 14 Uhr in jedem Wahlbezirk die Stimmen ausgezählt. Die Ergebnisse werden ab 3. Februar unter www.jugendrat-stuttgart.de und im folgenden Amtsblatt bekannt gegeben. Am Mittwoch, 21. Februar, werden um 18 Uhr die neu gewählten Jugendräte im Rathaus offiziell begrüßt und die ausscheidenden Jugendräte verabschiedet. Bis Ende März finden die konstituierenden Sitzungen der neuen Jugendratsgremien statt.

Sturmschäden am Neckarufer

Sturmschäden durch das Sturmtief „Burglind“ am Mittwoch 3.1.2018

Polizeibericht 12 Uhr: Das Sturmtief „Burglind“ hat am Mittwochvormittag rund 100 Einsätze der Stuttgarter Polizei ausgelöst.
Zwischen 8.30 und 11 Uhr wurde die Stuttgarter Polizei zu Dutzenden Einsätzen wegen herabgefallener Äste und Dachziegel, die teilweise auch geparkte Autos beschädigt hatten, umgefallenen Bauzäunen und umgestürzten Motorrädern gerufen. Straßen mussten kurzzeitig teilweise oder ganz gesperrt werden, damit die Feuerwehr umgestürzte Bäume beseitigen konnte. Nach derzeitigem Stand gibt es keine Verletzten, der entstandene Schaden lässt sich noch nicht beziffern.

Gegen 8.55 Uhr hatten Sturmböen Trümmer eines Hausdachs auf die Kreuzung Wasenstraße/Inselstraße (Stuttgart-Wangen) geweht. Die herabfallenden Teile beschädigten auch die Oberleitung der Stadtbahn. Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten die verbliebenen Dachteile. Der Schaden hier dürfte nach ersten Schätzungen mehrere Zehntausend Euro betragen.


  • Oberstdorfer Straße 5 – Untertürkheim
    Sturmschäden am Dach des Abrissgebäudes
    Feuerwehreinsatz bis 11 Uhr

  • Inselstraße/Wasenstraße  in S-Wangen:
    Abgerissenes Dach vom Bürohochhaus (Daimler AG)
    Feuerwehreinsatz bis 12 Uhr – SSB-Oberleitung bechädigt –
    Die Stadtbahnen U4 + U9 + U13 waren bis 12 Uhr unterbrochen



Fotos: Enslin


Feuerwehr Stuttgart:
Sturmtief Burglind richtet zahlreiche Schäden im Stadtgebiet an

03.01.2017, 08:31 Uhr Lage:
Im Laufe des Vormittags des heutigen Tages zog das Sturmtief Burglind über die Landeshauptstadt Stuttgart hinweg. Infolge der starken Orkanböen kam es zu einer stark erhöhten Zahl von Notrufen in der Integrierten Leitstelle Stuttgart.
Im Zeitraum von 08:32 Uhr bis 13:00 Uhr rückte die Feuerwehr Stuttgart zu 70 Einsätzen infolge des Sturms aus. Die vorgefundenen Schäden umfassten abgedeckte Dächer, umstürzte Bäume und abgerissene Äste. Zur Beseitigung von Bäumen auf der Fahrbahn wurden die Karl-Kloß-Straße und die Neue Weinsteige kurzzeitig gesperrt. Im Bereich der Inselstraße mussten der Stadtbahnverkehr und die Straße infolge herabgestürzter Trümmer zeitweilig gesperrt werden. Im Bereich Roter Stich wurde ein 150 m² großes Blechdach abgedeckt. In der Ganghofer Straße stürzte ein Baum auf einen geparkten Pkw.
Einsätze, bei denen Personen verletzt wurden, wurden der Feuerwehr keine gemeldet.
Inzwischen hat sich die Wetterlage beruhigt, es gehen nur noch vereinzelte Schadensmeldungen ein.

Maßnahmen:
Alle Wachen der Berufsfeuerwehr und neun Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart, insgesamt über 100 Einsatzkräfte, waren zur Schadenbekämpfung eingesetzt. Gegen Mittag waren alle gemeldeten Gefahrenstellen beseitigt.

Personenschaden:
Keiner.

Sachschaden:
Keine Angabe möglich.

Kräfte Berufsfeuerwehr:
Alle fünf Feuerwachen

Kräfte Freiwillige Feuerwehr:
Insgesamt 9 Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr

Wangener Begegnungsstätte Monatsprogramm Januar 2018

Wangener Begegnungsstätte Monatsprogramm Januar 2018

Liebe Freunde und Interessierte,

Das Monatsprogramm im Anhang, für Januar 2018.

Vielen Dank für das Interesse.

Regine Mischke
Wangener Begegnungsstätte


Zum Lesen einfach Großklicken oder unter
wangen-evangelisch.de/begegnungsstaette/monatsprogramm
herunterladen.

Mit den Öffentlichen U4, U9, U13 Haltestelle Marktplatz Wangen

Begegnungsstätte Wangen
Adresse: Ulmer Str. 347, 70327 Stuttgart
Telefon: 0711 426133

Fotos: Flyer, Begegnungsstätte

Events in Stuttgart 2018

  • Der Stuttgarter Hafen feiert im Sommer sein 60jähriges Bestehen.
    Sa 21.7.2018 + So 22.7.2018 – 60 Jahre – Stuttgarter-Hafenfest.de
  • Juni: Internationales Schwimmfest
  • 23./24. Juni 2018: 25. Stuttgart-Lauf
  • Sommer: Fertigstellung Schulmensa Luginslandschule (Untertürkheim)
  • Fertigstellungen der Kindertagesstätte Heimgartenstraße 2 (Hedelfingen)

http://www.stuttgart.de/item/show/642139

Hedelfingen – Musikalisch-kulinarischer Abend 2.2.2018

Orgel Kreuzkirche

Musikalisch-kulinarischer Abend 2.2.2018

Info vom Kantorat Evangelische Kirchengemeinden Stuttgart – Hedelfingen / Rohracker-Frauenkopf / Wangen

Zugunsten der Orgelrenovierung bietet das Kantorat Hedelfingen / Rohracker-Frauenkopf / Wangen eine aussergewöhnliche Möglichkeit für ein ganz ausgefallenes Weihnachtsgeschenk.

Am Freitag, 2. Februar 2018, gibt es von 19:00 – 22:30 Uhr im Gemeindesaal der Hedelfinger Kreuzkirche (Amstetter Str. 25) einen musikalisch-kulinarischen Abend.
Für die „Tischmusik“ sorgen Matthias Nenner vom Chor der Staatsoper (Bariton) und Kirchenmusikdirektorin Manuela Nägele (Klavier); für das kulinarische Wohl ist Sonja Lenz von Kultweine-Kochwelten-Kunststücke zuständig.

Die Gäste werden mit einem auserlesenen 4-Gänge-Menü sowie einem guten Tropfen Wein zu jedem Gang verwöhnt. Im Preis von EUR 89,- sind eine Spende von EUR 40,- für die Orgelrenovierung (Spendenbescheinigung auf Wunsch) ebenso enthalten wie alkoholfreie Getränke.

Anmeldungen zu diesem speziellen Event bitte telefonisch 0711 / 67 36 813 oder per mail unter sonja.lenz@arcor.de.

Mit freundlichen Grüßen und eine schöne Adventszeit

Harald Krauß

Hedelfingen
Kreuzkirche
Amstetter Str. 25

Foto des Veranstalters

FF S-Wangen – Einsatz Nr. 68 – 25.12.2017 – Brennt PKW

FF Abteilung Wangen – Einsatz Nr. 68 – Brennt PKW

Datum: 25. Dezember 2017
Alarmzeit: 21:47 Uhr
Alarmierungsart: Digitaler Meldeempfänger
Dauer: 20 Minuten
Art: Brandeinsatz > Brand 1
Einsatzort: Uferstraße
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: Löschfahrzeug 8/6
Weitere Kräfte: HLF-A Feuerwache 3, Leitungsdienst Feuerwache 3, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Abend des 1. Weihnachtsfeiertages wurde die Abteilung Wangen zusammen mit einem HLF und dem Leitungsdienst der Feuerwache 3 zu einem brennenden PKW auf der B10 in Fahrtrichtung Stuttgart alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Feuer jedoch schon durch den Fahrer des PKW gelöscht worden. Keine Tätigkeit für die Feuerwehr.

www.feuerwehr-wangen.de/einsaetze/brennt-pkw/

Wangen – größerer Polizeieinsatz am 27.12.2017

POL-S: Polizeieinsatz auf Weihnachtsfeier in Stuttgart-Wangen

Stuttgart-Wangen (ots) – Im Zusammenhang mit einer Weihnachts- und Neujahrsfeier in einem Kulturhaus an der Ulmer Straße, ist es in der Nacht zum Mittwoch (27.12.2017) zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen. Fünf offenbar alkoholisierten Männern wurde gegen 01.20 Uhr der Zutritt zur Veranstaltung verwehrt. In der Folge kam es zur Solidarisierung seitens einiger der mehreren Hundert Festteilnehmer mit dieser Gruppe. Alarmierte Polizisten versuchten die erhitzten Gemüter zu beruhigen und erteilten Platzverweise an die mutmaßlichen Störer. Insgesamt zehn Personen, die der mehrfachen Aufforderung die Örtlichkeit zu verlassen nicht nachkamen, wurden vorläufig in Gewahrsam genommen. Insgesamt waren 25 Streifenwagenbesatzungen im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de