Archiv der Kategorie: Grabkapelle

Heiligenbild vom Alexander Newskij kehrt in die Grabkapelle zurück

Stuttgart-Rotenberg
Heiliger kehrt in die Grabkapelle zurück

UZ – Elke Hauptmann,  31.08.2020 – 14:32 Uhr

Das Gemälde des Heiligen Alexander Newskij gehört zur Altarwand in der Grabkapelle. Nach der aufwendigen Restaurierung ist das 200 Jahre alte Bild nun an seinen alten Platz zurückgekehrt.

Rotenberg – Wieder komplett präsentiert sich die Altarwand in der Grabkapelle auf dem Württemberg: Das Gemälde des Heiligen Alexander Newskij, seit 200 Jahren ein Teil der Ausstattung, ist nach einer Restaurierung durch die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg wieder auf den Württemberg zurückgekehrt.
… weiterlesen …
https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.stuttgart-rotenberg-heiliger-kehrt-in-die-grabkapelle-zurueck.e302bab4-d6d9-4900-b137-e4018ad249c3.html

Ein Hotel unterhalb vom Bistro 1819

Wusstet ihr schon, dass es unterhalb vom Bistro 1819 ein Hotel gibt?

aus Facebook 1819 Bistro am Wirtemberg:
Bild könnte enthalten: Himmel und im Freien
Foto: 1819 Bistro am Wirtemberg
Leider nicht für uns Menschen, sondern für Insekten die in den Weinbergen leben. Die Insektenhotels wurden dieses Jahr vom @collegiumwirtemberg aufgestellt und schnell bezogen. Insgesamt sind es circa 20 Stück in den Weinbergen rund um das Bistro. Eines davon steht auch in einem unserer Weinberge 🌱🐝
Habt ihr auch schon eines der Insektenhotels bei einem Spaziergang durch die Weinberge entdeckt?
>gesehen in S-Rotenberg<
1819 Bistro am Wirtemberg

Neue Stuttgart Citytour – Stuttgart Weintour

Neue Stuttgart Citytour – Stuttgart Weintour

Abfahrtsort : Mercedes-Jellinek-Straße, 70372 Stuttgart,
Erwachsene 12 € -Kinder  5,00 €


  • Fotos: Stuttgart-Tourist
Weinbaumuseum – Weingüter – Grabkapelle Rotenberg
————————————————————————

Fahrt durch die herrliche Weinlandschaft Stuttgarts zu Weingütern, dem Weinbaumuseum Stuttgart mit Vinothek sowie zur Grabkapelle  auf dem Württemberg.

Tipp: Von der Citytour-Haltestelle „Mercedes-Benz Museum“ der
Blauen Tour können Sie ganz bequem zur Weintour wechseln und
von dort aus anschließend auch wieder die Blaue Tour fortsetzen.
Die Tour mit 6 Haltestellen dauert ohne Unterbrechung ca. 35 Minuten.

Sa 29.8.2020 – Sonnenuntergang an der Grabkapelle – “1819 genießt.”

Sonnenuntergang an der Grabkapelle –
“1819 genießt.”

https://scontent.ffra2-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/s960x960/117643618_158295022544000_4959781248009138810_o.jpg?_nc_cat=101&_nc_sid=2d5d41&_nc_ohc=Ho5Tb30pYLgAX8oAoXR&_nc_ht=scontent.ffra2-1.fna&_nc_tp=7&oh=867c897b3c975b6fb2be18e0a26aa99f&oe=5F669A27
Veranstaltung:
Samstag,
29. August 2020,
18 Uhr

Tickets für 10 € im Vorverkauf direkt im Bistro 1819.
Für Infos und Details auf Facebook hier klicken!
—————————–
Genießen wir mit Euch den Sonnenuntergang an der Grabkapelle.
Die Liegestühle dafür sind schon eingetroffen 😍😍😍
Es wird sowohl Sitzplätze auf den Stufen der Grabkapelle geben, also auch auf Liegestühlen und Stühlen.
——————————————–

1819 genießt
den vielleicht schönsten Sonnenuntergang Stuttgarts.

Abendveranstaltung des „1819 Bistro“ mit Essen und Musik der Streetlife Serenaders

Ganz sicher einer der stimmungsvollsten Orte hoch über der Großstadt – das sind die Stufen vor der Grabkapelle in den Abendstunden. Der Blick in den Sonnenuntergang über dem Neckartal ist legendär. Das kann man am Samstag, den 29. August, ab 18 Uhr wieder erleben. Die neue Veranstaltungsreihe „1819 genießt“ bietet entspannte Live-Musik und ein gastronomisches Angebot für einen perfekten Ausklang des Samstagabends auf der Treppe des „Monuments der ewigen Liebe“.

Wir freuen uns sehr darauf mit Euch diesen Abend genießen zu dürfen.

Tickets sind im Vorverkauf vor Ort beim „1819 Bistro“ erhältlich (Do-So, 10-18 Uhr). Sie kosten 10 Euro pro Person, ein Glas Sekt ist inklusive.

Beim Kartenkauf kann direkt die Speisenauswahl getroffen werden. Zur Auswahl stehen:
– Maultaschen mit Kartoffelsalat (10 €)
– vegetarische Maultaschen mit sommerlichem Salat (10 €)
– Wurstsalat mit Wengerterbrot (8 €)

Die Forderungen der Corona-Verordnungen werden strikt eingehalten. So ist etwa die Zahl der Tickets begrenzt und es liegt ein klares Hygienekonzept vor.

Wer den Abend in Begleitung besuchen will – etwa als Familie – sollte auch beim Einlass zusammen ankommen, damit die Platzzuweisung in dieser Konstellation erfolgen kann. Beim Einlass müssen die Kontaktdaten hinterlegt werden. Die festen Sitzplätze müssen für die Dauer der Veranstaltung eingehalten werden. Sie dürfen natürlich verlassen werden, um Speisen und Getränke zu holen oder um auf die Toilette zu gehen; dabei ist das Tragen einer Mund-Nasen-Maske verpflichtend.

Das Gelände um die Grabkapelle wird um 17:30 Uhr geschlossen.

Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung ausfallen. Die Information über die Social-Media-Kanäle des „1819 Bistros“ und der Grabkapelle wird dringend empfohlen. Sollte die Veranstaltung auf Grund von schlechtem Wetter abgesagt werden, kann das Ticket (inkl. vorbestelltem Essen) im Bistro zurückgeben werden. Der bezahlte Betrag wird erstattet.
—————
Das Bistro hat ab 21. Mai bis zum Saisonende am 1. November 2020 donnerstags bis sonntags und an Feiertagen von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.
https://www.1819bistro.de/
————————————

Lesetipp: Vegane Snacks, Alpakas und Aussicht in Untertürkheim

Aus: Stadtkind Stuttgarte Zeitung
Hoodcheck: Vegane Snacks, Alpakas und Aussicht in Untertürkheim

Stuttgart hat mehr zu bieten als Mitte, Süd, Nord, West und Ost. Im Hoodcheck zeigen wir euch die schönsten Ecken abseits der üblichen Pfade. Diesmal verraten wir euch kulinarische Insidertipps und Ausflugsziele in Untertürkheim.
>>Weiterlesen<<

…leider noch ohne das ganz neue Rotenberger Weingärtle
und ohne Hinweis auf  offene Besen

Führungen in der Grabkapelle ab 1. August

Grabkapelle auf dem Württemberg – Führung

Info

Endlich können wir Sie wieder durch das „Monument der ewigen Liebe“ führen.  Am Samstag, 1. August starten unsere öffentlichen Führungen.

Dann geht es wieder regelmäßig durch die Grabkapelle.
– ab 1. August 2020, reguläre Führung, immer samstags 16.00 Uhr
– ab 9. August 2020, Familienführung, immer sonntags und an Feiertagen, 16.00 Uhr

Bitte melden Sie sich für alle Führungen telefonisch unter *
+49(0)7 11.33 71 49 an.

Weitere Informationen gibt es hier
www.grabkapelle-rotenberg.de/besuchsinformation/fuehrungen-veranstaltungen/weitere-informationen-zur-gewaehlten-standardfuehrung

Grabkapelle: Kirche im Grünen am So 12.7.2020

Grabkapelle auf dem Württemberg

Wir freuen uns, dass Veranstaltungen im Freien wieder möglich sind: Am Sonntag, den 12. Juli 2020 findet um 11 Uhr rund um die #Grabkapelle auf dem Württemberg der Gottesdienst im Grünen statt. 🌿🌳

Prädikant Stefan Glöckler aus Untertürkheim gestaltet die Messfeier. Der Posaunenchor des CVJM Untertürkheim begleitet die Kirche im Grünen musikalisch. 🎼

Genießen Sie die Zeit zur Besinnung, umgeben von der Natur – und den fantastischen Ausblick auf Stuttgart. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Sonntagvormittag auf dem Württemberg.

Bitte beachten Sie: Am Freiluft-Gottesdienst können bis zu 100 Personen teilnehmen. Bei Regen findet der Gottesdienst in der Rotenberger Kirche statt. Dort ist die Teilnehmerzahl auf 50 Personen begrenzt. Bitte halten Sie sich an die vorgegebenen Abstandsregeln (zwei Meter) der Corona-Verordnung und tragen Sie eine Mund-Nase-Maske.

Weitere Informationen finden Sie hier 👉 http://www.kirche-im-gruenen.de/

Collegium Wirtemberg: 8 km Wandertour mit Video-Weinprobe

Die Online-Weinprobe für zuhause oder unterwegs – Collegium Wirtemberg geht neue Wege

… die virtuelle Collegiums-Weinverkostung mit der ehemaligen Württemberger Weinkönigin Petra Hammer und Weinerlebnisführerin Adelheid Schweizer on Tour!

Grabkapelle

Nach den zwei vorangegangen Online-Weinproben im April und Mai haben die zwei Mitarbeiterinnen des Collegium Wirtemberg nun noch eine neue Idee umgesetzt: sie erwandern für Ihre Zuschauer und Weinfreunde die Höhenpunkte rund um das Collegium Wirtemberg und laden damit zur Nachahmung ein!

Somit kann man die Weinprobe nicht nur zuhause mit den wunderbaren Eindrücken und vielen Informationen genießen, sondern sich zusammen mit Freunden, den gekühlten Wein und seinem Weinglas nun auch selbst auf die Wanderung begeben! Dabei kann man das Video mit den Erklärungen und den Weinbeschreibungen an den entsprechenden Stellen ansehen und selbst die Eindrücke dazu gewinnen.

Die Tour erstreckt sich auf insgesamt ca. 8 km mit Beginn in Stuttgart-Untertürkheim, hinauf nach Rotenberg und in großem Bogen hinunter nach Stuttgart- Uhlbach. Start- und Endpunkt sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Unterwegs treffen die beiden Damen im Video auch Kollegen und erfahren an der Grabkapelle von der Verwalterin Christiane Grau Anekdoten rund um die Kapelle. Lassen Sie sich von den Ein- und Ausblicken inspirieren!

Eine Tourenbeschreibung liefert die Genossenschaft auf Ihrer Webseite zusammen mit dem Video zur Weinprobe direkt mit.
Die gesamte Strecke ist auch mit dem Kinderwagen befahrbar.

Das 5er-Weinpaket und eine Flasche Sekt für die Wanderung ist für 50 € beim Collegium Wirtemberg, Württembergstr. 230 erhältlich oder unter www.collegium-wirtemberg.de zu bestellen.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Collegium Wirtemberg unter Tel: 0711-32 777 58-0

Die Grabkapelle zum Selberbauen

Rotenberger Kleinod in Miniatur
Die Grabkapelle zum Selberbauen

UZ – Elke Hauptmann,  19.06.2020 – 12:48 Uhr

Heinz Dümmel hat von der Grabkapelle auf dem Württemberg ein Kartonmodell Maßstab 1:160 entwickelt. Es ist im Besucherzentrum des Kleinods erhältlich. Der Nachbau ist für geschickte Laien kein Problem.


Hier weiterlesen …
>> https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.rotenberger-kleinod-in-miniatur-die-grabkapelle-zum-selberbauen.93d5575c-70ae-4c8b-bfae-14b2f1034285.html <<

Grabkapelle: 200 Jahre Grundsteinlegung

200 Jahre Grundsteinlegung

Blutrot und kurz vor Mitternacht, am 29. Mai 2020,
präsentierte sich die Grabkapelle, deren Grundstein
vor 200 Jahre gelegt wurde. Ein Ereignis, welches
viele Menschen sich in dieser Nacht nicht entgehen ließen.
Denn das Denkmal “Ewiger Liebe” ist nicht nur bei Tageslicht
einen oder mehr Blicke wert.

Text und Foto:
Gundi Liebehenschel

Mo 1.6..2020 – Livestream von der Grabkapelle

Livestream von der Grabkapelle

Am Mo 1.6.2020  – 18:3020:30 – Live direkt von der Grabkapelle auf dem Württemberg.
——————————————————
Das Außengelände der Grabkapelle wird dazu um 18 Uhr schon geschlossen! Grund dafür ist das Streaming-Konzert, dass auf Facebook ab 18.30 Uhr im Live Stream verfolgt werden kann. Gute Unterhaltung!
Info Grabkapelle auf dem Württemberg

STREAM: >> https://stuttgart.unitedwestream.org/stream/ <

— live bei United We Stream Stuttgart, Pop-Büro Region Stuttgart sowie unter stuttgart.unitedwestream.org

Genießt mit uns den Ausblick von der Grabkapelle aus – ganz ohne aus dem Haus zu gehen! Zusammen mit dem Pop-Büro Region Stuttgart laden wir zu einem Feiertagsschmaus der besonderen Art; mit The Tremolettes und Zimmer90!

[TIMETABLE]
18:45- 19:15: Zimmer90
19:45 – 20:30: The Tremolettes

[ARTISTINFOS]
The Tremolettes:
Inspiriert von den amerikanischen Wurzeln der Popmusik spielen vier Stuttgarter als The Tremolettes ihre Art von Rock’n’Roll. Das klingt mal nach Wüste, mal nach Sumpf, nach verrauchter Honky Tonk-Bar oder nach verschwitztem Club. Hammond-Orgel, Tremologitarren und eine kompakte Rhythmussektion erinnern an jene Zeit, als die Jukebox in der Ecke für einen Vierteldollar wilde Tanzmusik von 7-inch-Singles spielte.
>> www.thetremolettes.com

Zimmer 90:
Lauf vorbei an Zimmer60 und 70 denn ich weiß: Zimmer90 is richtig. In Stuttgart kennt man die Jungs bereits. Nach ein paar schönen Konzerten, entstanden in letzter Zeit viele Songs. Die Band bindet sich an kein festes Genre. Ihr Sound zeichnet sich durch den Einsatz von Synthesizern aus und ist ein tanzbare Mischung aus Pop, Indie und Elektronik.
>> www.instagram.com/zimmer90music

Unterstützt mit uns die Stuttgarter Kultur- und Clubszene sowie der Stuttgarter Veranstalterinnen und Veranstalter und Künstlerinnen und Künstlern: stuttgart.unitedwestream.org.

———————————–

United We Stream wird an mehreren Tagen in der Woche Streams aus immer unterschiedlichen Clubs anbieten. Während dieser Streams können Unterstützer:innen über eine Fundraising-Plattform einen variabelen Betrag für Stuttgarter Clubs spenden. Die Einnahmen der Streams fließen in eine Spendensammlung für soziale Härtefälle, mit dem unter der Coronavirus-Quarantäne notleidende Clubs, Veranstalter:innen und Künstler:innen unterstützt werden können.