Archiv für die ‘Kulturtreff’ Kategorie

Lies mal was vor! im Kulturtreff

Erstellt von Enslin am 13. Februar 2018 in Kulturtreff, Untertürkheim, Veranstaltung

Lies mal was vor! Fr 09.03.2018 – 20.00 Uhr

Im Kulturtreff wird es wieder besonders gemütlich:
Lehnen Sie sich zurück in die Kissen, greifen Sie nochmal in das Schälchen
mit Knabberzeug neben sich und lauschen Sie. Denn heute wollen wir wieder mit Ihnen gemeinsam schmökern. Mitglieder des Kulturhausvereins lesen aus ihren Lieblingsbüchern.
Freuen Sie sich auf Klassiker und Bestseller, Krimis und Liebesdramen, auf Nachdenkliches und Witziges. Wie immer präsentieren wir einen Überraschungsgast.
Eintritt frei, Knabberzeug inklusive.

Fr 09.03.2018  – 20.00 Uhr
Kulturtreff Untertürkheim, Strümpfelbacher Str.38

Kulturtreff – Jailhouse Classics

Erstellt von Enslin am 13. Februar 2018 in Kulturtreff, Untertürkheim, Veranstaltung

Jailhouse Classics

Duo Veet J. Ohnemus, Gitarre – Jochen Narciß-Sing, Violine
Kulturtreff Untertürkheim
F r e i t a g , 02.03.18  – 20.00 Uhr


Auf zehn Saiten musizieren die beiden Musiker Veet J. Ohnemus und Jochen Narciß-Sing aus Schwäbisch Hall Werke von, W.A. Mozart, Franz Schubert, Astor Piazzola und Led Zeppelin.
Das Konzert des außergewöhnlichen Kammermusik-Duos steht unter dem Motto „Es lebe die Freiheit“. Die beiden Musiker haben Spaß am Klang und unternehmen auch Ausflüge ins freie Spiel. Nach all der Ernsthaftigkeit in der Interpretation eines stilistisch weitgespannten Programmes stehen am Ende des Konzertes humorvoll dargebotene Parodien. Der Zuhörer wird somit nicht ohne eine gehörige Beanspruchung seiner Lachmuskeln in die Nacht entlassen

Kulturtreff Untertürkheim, Strümpfelbacher Str.38

Neujahrsansprache an Winfried Kretschmann von Sabine Schief

Erstellt von Enslin am 4. Januar 2018 in Kulturtreff, Untertürkheim

Liebe Freunde des Herzhumors, liebe Liebhaberinnen und Liebhaber der Improvisation,

das Jahr 2018 ist noch jung genug um euch allen ein wundervolles Jahr mit vielen empathischen Situationen, innigen Momenten und einem friedvollen Miteinander zu wünschen.

Der Löwe

Viele von euch wissen, dass mein Lebensgefährte Michael Munzinger am 10.November 2017 eine schwere Gehirnblutung erlitten hat. Er erholt sich ganz langsam von diesem heftigen Schicksalsschlag. Sein Verstand und sein Bewusstsein arbeiten auf Hochtouren, sein Körper braucht jedoch noch seine Zeit um sich alle Funktionen zurück zu erwerben. Michael ist motiviert und geht sehr tapfer mit seiner Situation um. Er kämpft wie ein Löwe.
Die Lage in den Krankenhäusern jedoch erschüttert mich zutiefst. Seit dem Tag seiner Erkrankung fahre ich (fast) täglich 230 km, verbringe mind. 3 Stunden auf der Straße und bin mind. 2-3 Stunden im Krankenhaus um für ihn Dinge wie umlagern, Windeln wechseln oder dauerpiepsende Gerätschaften auszustellen, zu organisieren.Solange er sich nicht selbst wehren kann, vermag ich ihn nicht mit gutem Gewissen alleine dort liegen zu lassen. Den Pflegekräften und Ärzten gebührt mein größter Respekt, die arbeiten wie wild. Kommen jedoch wegen des geringen Personalstands nicht hinterher.

Das hat mich dazu bewogen unserem Ministerpräsidenten, stellvertretend für alle zuständigen Politiker, landes- und bundesweit, eine Neujahrsansprache zu halten. Auf meiner Rückfahrt vom Krankenhaus habe ich die Rede Kretschmanns gehört und hatte das Bedürfnis mein Herz sprechen zu lassen.
Ihr findet mein Ansprache auf youtube unter diesem Link.

https://www.youtube.com/watch?v=Vc0Cc0y0Ak4

Ihr findet die Ansprache auf allen meinen Facebookprofilen, auf Instagram und auf der Startseite meiner Website www.sabine-schief.de.  Selbstverständlich habe ich das Video und den Text auch an die Pressestelle unseres Ministerpräsidenten geschickt. Damit meine Aktion Gehör und Beachtung findet, freue ich mich über eure Unterstützung. Teilt, liked, schickt weiter an wen immer ihr denkt, dass er/sie sich dafür interessieren könnte.Gerne sende ich euch das Video und die Mail an Herrn Kretschmann direkt und persönlich zu.

Die Löwengemeinde

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken, ich nenne euch die Löwengemeinde, die mich – und Michael – in den vergangenen Wochen so großartig unterstützt haben. Jeder auf seine Weise. Diese Solidarität war bei allen Ängsten und bei allem Bangen eine wunderbare kraftspendene Erfahrung!


Die Subbr Schwoba – waren ein voller Erfolg am 29.Dezember in der Sängerhalle!
Ausverkauftes Haus, subbr Stimmung , a Subbr Sach!
Wer`s versäumt hat, die nächste Möglichkeit ist am 16.Februar 2018 in der Nachbarschaftsschule Berglen! Die Karten gehen weg wie warme Weckla! Danke an alle fleißigen Unterstützer!


Am Mi 10.Januar 2018 – „Des Duo“, bestehend aus Oliver und Peter, kommt. Mit sauglatter schwäbischer Musik.
Der Vorstand des Vereins schwäbische.Mund.Art, Dr. Wolfgang Wulz kommt mit seinen Erzählungen aus seinen eigenen Büchern und Anekdoten aus dem schwäbischen Mundartverein. Stephan J.Ranker kommt – ein Neukommer (Newcomer) in der Kabarettszene! Und ich freue mich, wenn auf euer Kommen, liebe Schiefgewickelte . Denn sonst kämen meine Bühnengäste und ich vergeblich, wenn auch nicht umsonst!

www.desduo.de    www.mund-art.de

Schief gewickelt – die kabarettistisch umrahmte Plaudershow in gemütlicher Location!
————————–
Wo: im Kulturtreff Untertürkheim, Strümpfelbacher Str.38
Einlass und Abendkasse: 19 Uhr  (17.-€) fragen Sie nach unserem Treuestempel  Beginn: 20 Uhr
Kartenreservierung telefonisch oder per mail bei Sabine Schief
info@sabine-schief.de

Tel. 0711 -50462891
Sie dürfen Ihr eigenes Vesper mitbringen. Getränke und kleine Snacks gibt es wie immer vom charmanten schiefen Thekenpersonal und vom Weingut Warth .


Der Termin, 26.Januar 2018 in Feuerbacher Besen beim legendären Jürgen Krug, musste leider verschoben werden. Der neue Termin wird auf meiner Website stehen, sobald ich ihn weiß.


28.Januar 2018 – für alle Fans des reellen schwäbischen Essens und des schwäbischen Dialekts, beim Grünen Baum in Erligheim fendet ihr boides! Schwäbisch essa ond Onderhaldung!
Karten zu 44.-€ gibt`s im Landgasthof „Grüner Baum*Tel. 07143 – 225 45 bei Horst und Ursula Ahner
Hauptstr.2 in 74391 Erligheim 


31.Januar 2018   Altes Amtsgericht Böblingen, „stirb glücklich“ – nur noch wenige Restkarten
Karten gibt´s hier:

http://www.altesamtsgericht-ev.de/index.php/spielplan.html
Eintrittspreis: 19€ ; ermäßigt 17€ (Mitglieder, Rentner) pro Karte
Die Kultourmacher vom Alten Amtsgericht e.V.
Künstlerhaus Böblingen
Schloßberg 11
71032 Böblingen 

Telefonkontakt: Gerhard Gamp 0172 7136056 eMail: gerhard.gamp@diekultourmacher.de


Ich freue mich auf ein Wiedersehen oder ein Kennenlernen!

Herzliche Grüsse
Eure Sabine Schief
http://www.sabine-schief.de

„schief gewickelt“ – 7.3.2018 – Marco Balasso & Andre Brunet

Erstellt von Enslin am 1. Januar 2018 in Kulturtreff, Untertürkheim, Veranstaltung

„schief gewickelt“ – die kabarettistisch umrahmte Plaudershow von & mit Sabine Schief

Mittwoch, 07.03.2018 – 20.00 Uhr
Gäste: Marco Balasso & Andre Brunet – Zauberkunst
Gipfelstürmerinnen Marie & Gitta

Abendkasse: 19 Uhr
Eintritt: 17.-€ , Schüler & Studenten 8.-€
Wo:
Im Kulturtreff Untertürkheim,
Strümpfelbacher Str.38
eine Kooperation mit dem
Kulturhausverein Untertürkheim

Was erwartet Sie?
Sabine Schief lädt Bühnenprofis ein und Leute „wie du und ich“!
Vom Kabarettkollegen über Zauberer, Musiker jeden Genres und Comedians, bekannte und unbekanntere. Sie zeigen Ausschnitte ihres Programms, plaudern mit der Gastgeberin Schief über Stationen aus ihrem Leben und die Schiefgewickelten können Fragen an die Gäste stellen.
Es ist erwünscht, dass das schiefgewickelte Publikum sein eigenes Vesper mitbringt.
Mit den Sekten und Weinen vom Weingut Warth liegen Sie nie schief. Und auf die schief gewickelten Flachswickel muss auch niemand verzichten!

Kartenreservierung erwünscht

Sabine Schief Kabarett, Inhaber M.Munzinger;
Büro: 0711 – 50462891 (AB) oder info@sabine-schief.de

sabine-schief.de

Kulturtreff – 02.03.2018 – Jailhouse Classics

Erstellt von Enslin am 1. Januar 2018 in Kulturtreff, Untertürkheim, Veranstaltung


Jailhouse Classics – Fr 02.03.2018 – 20.00 Uhr

Jailhouse Classics
Duo Veet J. Ohnemus, Gitarre – Jochen Narciß-Sing, Violine

Auf zehn Saiten musizieren die beiden Musiker Veet J. Ohnemus und Jochen Narciß-Sing aus Schwäbisch Hall Werke von, W.A. Mozart, Franz Schubert, Astor Piazzola und Led Zeppelin.
Das Konzert des außergewöhnlichen Kammermusik-Duos steht unter dem Motto „Es lebe die Freiheit“. Die beiden Musiker haben Spaß am Klang und unternehmen auch Ausflüge ins freie Spiel. Nach all der Ernsthaftigkeit in der Interpretation eines stilistisch weitgespannten Programmes stehen am Ende des Konzertes humorvoll dargebotene Parodien. Der Zuhörer wird somit nicht ohne eine gehörige Beanspruchung seiner Lachmuskeln in die Nacht entlassen.

Fr 02.03.2018 – 20.00 Uhr
Kulturtreff Untertürkheim,
Strümpfelbacher Str.38
http://www.kulturhausverein.com/jailhouse-classics-fr-02-03-2018-20-00-uhr-1300.html

„schief gewickelt“ am 7.2.2018 mit Jörg Beirer

Erstellt von Enslin am 1. Januar 2018 in Kulturtreff, Untertürkheim

„schief gewickelt“ – die kabarettistisch umrahmte
Plaudershow von & mit Sabine Schief

Mittwoch, 07.02.2018 – 20.00 Uhr
Gäste: Jörg Beirer – schwäbisches Kabarett

Abendkasse: 19 Uhr
Eintritt: 17.-€ , Schüler & Studenten 8.-€
Wo:
Im Kulturtreff Untertürkheim,
Strümpfelbacher Str.38
eine Kooperation mit dem
Kulturhausverein Untertürkheim

Was erwartet Sie?
Sabine Schief lädt Bühnenprofis ein und Leute „wie du und ich“!
Vom Kabarettkollegen über Zauberer, Musiker jeden
Genres und Comedians,
bekannte und unbekanntere. Sie zeigen Ausschnitte
ihres Programms, plaudern mit der Gastgeberin
Schief über Stationen aus ihrem Leben und die Schiefgewickelten
können Fragen an die Gäste stellen.
Es ist erwünscht, dass das schiefgewickelte Publikum
sein eigenes Vesper mitbringt.
Mit den Sekten und Weinen vom Weingut Warth liegen
Sie nie schief. Und auf die schief gewickelten
Flachswickel muss auch niemand verzichten!
Kartenreservierung erwünscht

Sabine Schief Kabarett, Inhaber M.Munzinger; Büro:
0711 – 50462891 (AB) oder info@sabine-schief.de

sabine-schief.de

Foto: Enslin

CAMINO MUNDO – Fr 19.01.2018

Erstellt von Enslin am 22. Dezember 2017 in Kulturtreff, Untertürkheim, Veranstaltung

CAMINO MUNDO –
Bezaubernde Musik aus aller Welt

Die Folkband CAMINO MUNDO kennt keine Grenzen: Die Musiker/innen aus dem Raum
Stuttgart/Schwäbisch Gmünd sammeln seit neun Jahren gemeinsam Musik und Klänge
aus aller Herren Länder und verarbeiten diese zu einer immer wieder mitreißenden und abwechslungsreichen Weltreise für die Ohren.
Von mittelalterlichen Balladen aus der Stauferzeit über französische Chansons, Klezmer,
lateinamerikanische Klänge, Bluegrass, bis hin zu Adaptionen aus der aktuellen Popmusik
– auf eine musikalische Weltreise darf sich der Zuhörer bei CAMINO MUNDO freuen!

  • Eva Rembold: Gesang, Percussion, Flöten
  • Isabel Kaufhold: Gesang, Percussion, Querflöte, Tin Whistle
  • Andreas Kümmerle: Gitarren, Banjo, Mandoline, Bass, Gesang
  • Stanislaus Müller-Härlin: Geige

Fr 19.01.2018  – 20.00 Uhr
Kulturtreff Untertürkheim,
Strümpfelbacher Str.38

www.kulturhausverein.de

„schief gewickelt“ Mi 10.01.2018

Erstellt von Enslin am 22. Dezember 2017 in Kulturtreff, Untertürkheim, Veranstaltung

 „schief gewickelt“ – die kabarettistisch umrahmte Plaudershow von & mit Sabine Schief

Mittwoch, 10.01.2018 – 20.00 Uhr

Gäste: Des Duo (Oliver Arnold & Peter)
Dr.Wolfgang Wulz (schwäb.Mundart Stuttgart e.V.)
Stefan Johannes Ranker – Newcomer Kabarett

Der 2. Mittwoch im nigelnagelneuen Jahr mit dem Motto:
tl_files/sabine-schief/Wulz_10jan2018.jpg
„Mer ka koin Furz uff a Brettle nagla“

Krautfunding mit dem schwäbischen Ulk-Duo, „des Duo“.  Keine schwäbische Eigenheit bleibt bei Oli & Peter musikalisch verschont. Sie nehmen mit kessem Gesang und windiger Musikalität alles auf die Schippe was die schwäbische Kehrwoche hergibt! Dem Schwaben auf`s Maul schaut Dr.Wolfgang Wulz. Seines Zeichens Buchautor und Vorstand des Vereins schwäbische Mund.art e.V. in Stuttgart. Der Knöpfleswäscher zeigt uns Storchastupfer wo dr Bartel dr tl_files/sabine-schief/cropped-desduo-profil.jpgMoscht holt!

Da passt ein Mittelschwabe aus Günzburg, der akzentfrei Hochdeutsch spricht, doch bestens dazu. Stefan J. Ranker aus Günzburg zeigt uns einen Ausschnitt aus seinem wachsenden Kabarettprogramm.

www.wulz.de 
www.desduo.de

Kulturtreff Untertürkheim Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr

Kartenreservierung (17.-€, Schüler&Studenten 8.-€)
erbeten unter: Sabine Schief 0711-50462891 (AB) oder
info@sabine-schief.de

Im Kulturtreff Untertürkheim,
Strümpfelbacher Str.38
eine Kooperation mit dem
Kulturhausverein Untertürkheim

Fotos: Veranstalter

Informationsgruppe Untertürkheim – Zukunft Schiene:

Erstellt von Enslin am 20. Dezember 2017 in Kulturtreff, Untertürkheim

Informationsgruppe
Untertürkheim—Zukunft Schiene:

Initiative für Untertürkheim

Das Informationsbündnis Untertürkheim—Zukunft Schiene ist eine Initiative von Bürgerinnen und Bürgern, die sich für den geplanten Um- und Ausbau des Untertürkheimer Gleisfeldes interessieren. Wir sammeln, diskutieren und werten Informationen aus, die diese Um- und Ausbaumaßnahmen für das Leben in Untertürkheim bringen. Das Gleisfeld in Untertürkheim ist Teil des Schienennetzes in der Region Stuttgart und auch Teil unseres Wohnortes. Wir möchten über die geplanten Baumaßnahmen und die geplante Nutzung des Gleisfeldes informiert sein und Informationen dazu mit allen interessierte Bürgerinnen und Bürger teilen und diskutieren. Die Mitglieder unserer Initiative gehören verschiedenen Parteien und Gruppen an oder sind parteilos; unsere Initiative steht allen Interessierten grundsätzlich offen. Die bisherigen Mitglieder des Informationsbündnisses möchten  aber übereinstimmend “oben bleiben.”

Eine wirklich kritische Begleitung durch aufmerksame und engagierte BürgerInnen ist in den Oberen Neckarvororten nach wie vor ganz besonders wichtig!

1. Nichteinhaltung der Immissionsschutzvorschriften an den Baustellen

2. Geplante Untertunnelung nur wenige Meter unter der Oberfläche

3. Weitere Planänderungen im PFA 1.6a (Tunnel nach Ober- und Untertürkheim)

4. Neukonzeption des PFA 1.6b (Wartungs- und Abstellbahnhof) Es gibt viel zu tun!

Kontakt: zukunftschiene@gmx.de

Regelmäßiges Treffen: jeden 2. Do um 19:30 Uhr –   11.1.2018 – 25.1.2018 –
Kulturtreff/AWO Untertürkheim, Strümpfelbacher Straße 38, 70327 S-Untertürkheim
==> Achtung: am 21.12.2017 – Café Wahnsinn – 19:30 Uhr!

Der „Runde Tisch“ in Untertürkheim diskutiert – Fr 26.01.2018 – 20.00 Uhr

Erstellt von Enslin am 20. Dezember 2017 in Kulturtreff, Untertürkheim, Veranstaltung

Der „Runde Tisch“ in Untertürkheim diskutiert zum Thema:
„Widdersteinstraße – wie öffentlich sind unsere Straßen?“

In den letzten Jahren gab es vielfältige Aktivitäten
unterschiedlichster Untertürkheimer
Vereine und Initiativen zur Verschönerung
der Widdersteinstraße. Auch die Besitzer
der Liegenschaften entlang der Widdersteinstraße
wollen sich nun an diesem Verschönerungsprozess
beteiligen. Doch dabei stellt
sich mehr und mehr die grundsätzliche Frage,
welche Rechte die Grundstücksbesitzer
einerseits und die Öffentlichkeit andererseits
bei der Gestaltung einer im öffentlichen Eigentum
befindlichen Straße eigentlich haben?

Der „Runde Tisch“ in Untertürkheim diskutiert –

Fr 26.01.2018 – 20.00 Uhr

 Kulturtreff Untertürkheim, Strümpfelbacher Str.38

www.kulturhausverein.de