Archiv der Kategorie: Altes Rathaus Uhlbach

Altes Rathaus Uhlbach

2.7.2020 – „Wir in Uhlbach“ – „Zusammen(Zu)kunft gestalten!“

„Zusammen(Zu)kunft gestalten!“:

Unter diesem Motto hatte der Verein WohnVIELFALT im Rahmen des Quartiersprojekts „Wir in Uhlbach“ einen Ideenwettbewerb ausgelobt und alle Einwohner*innen zum Mitmachen aufgerufen.
Inspiriert von der Frage „Wie stelle ich mir die Zukunft in Uhlbach vor?“ brachten die Teilneh­mer*­innen ihre Vorstellungen in eine künstlerische Form. Vor allem Grundschulkinder reichten ihre Kunstwerke ein.

Am Donnerstag, 2. Juli 2020, sind die Zukunftsideen für Uhlbach – gemeinsam mit einem Rückblick auf das gesamte Quartiersprojekt – in einer Ausstellung im Alten Rathaus in Uhlbach zu sehen.
Die Ausstellung öffnet um 14.00 Uhr. Bis einschließlich 19.00 Uhr bietet der Veranstalter jeweils zur vollen Stunde (14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr, 17 Uhr und 19 Uhr) eine Führung durch die Ausstellung an.

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf zehn begrenzt. Daher ist eine vorherige Anmeldung beim Veranstalter unter
luisa.boehm@wohnvielfalt.de
oder 0711-656960-7004 notwendig.

Das Quartiersprojekt wird von der Deutschen Fernsehlotterie gefördert.

Ort: Uhlbacher Rathaus, Uhlbacher Platz 2, 70329 Stuttgart

Abgesagt – Uhlbach: Die Welt aus der Vogelperspektive

Abgesagt – Die Welt aus der Vogelperspektive

Abgesagt – Mittwoch, 25.3.2020, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

13 Flyertext Vogelperspektive 200

Die Welt aus der Vogelperspektive

Live-Multimedia-Schau von Eberhard Köhler

Mittels eines Quadrokopters ergeben sich auch für Amateure neue, atemberaubende Möglichkeiten der Foto- und Videografie. Die Welt sieht von oben etwas anders, noch schöner aus – und diese „neue“ Perspektive ermöglicht Aufnahmen mit spektakulären Ansichten. Neben der Fotografie von oben ermöglicht vor allem die Videografie durch selbst gesteuerte Flugbewegungen räumlich wirkende Eindrücke von Landschaften und Sehenswürdigkeiten. Die Schau führt durch das südliche Deutschland, nach Island, Schottland, Frankreich, Italien, Slowenien, Kreta, Türkei (Kappadokien), auf die Kanarischen Inseln (Fuerteventura und Lanzarote), in die Karibik (Guadaloupe und Martinique) sowie auf die wunderschöne Insel La Réunion. Lassen Sie sich beeindrucken von der Betrachtung unserer schönen Welt von oben!

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €

Uhlbacher Rathaus, Uhlbacher Pl. 2, 70329 Stuttgart

Abgesagt -Uhlbach: Brock-Terzett

Abgesagt – Brock-Terzett

Samstag, 21.3.2020, 19:30 Uhr, Gemeindehaus, Passeier Str. 7

12 Brock Terzett 200

Brock-Terzett

Gerhard Brodbeck (Gitarre, Gesang), Kurt Eisele (Akkordeon, Gesang) und Günter Röttger (Bass, Gitarre, Gesang).

Erleben Sie wieder mit der „Älteschten Boygroup em Ländle“ einen unvergesslichen Abend mit den wohlbekannten urschwäbischen, aber auch zahlreichen eigenen Liedern. Die Texte und Melodien, vor allem die unverwechselbare Art der Interpretation, machte sie zu einem Begriff in der schwäbischen Mundartmusik, „zu Originalen des schwäbischen Humors“. Das Publikum spürt, dass das Trio zwar professionell, aber dennoch mit viel Herz agiert. Die Texte und Lieder orientieren sich oft an kleinen Dingen des Alltags. Wie es dem Schwaben eigen ist, schwingt bei den meist spaßigen Titeln auch immer ein Stück Nachdenklichkeit und Ironie mit. Freuen Sie sich auf einen temperamentvollen schwäbischen Liederabend der ganz besonderen Art.

Eintritt: 15 € / Mitglieder 13 €
Gemeindehaus Evang. Kirchengemeinde Uhlbach, Passeier Str. 7

https://www.kulturforum-uhlbach.de/index.php/kulturprogramm/kulturprogramm-2/332-brock-terzett

Abgesagt -Uhlbach: Iran – ein Land der Superlative auf alternativer Strecke

Abgesagt – Iran – ein Land der Superlative auf alternativer Strecke

Dienstag, 17.3.2020, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

11 Flyertext Iran 200

Iran – ein Land der Superlative auf alternativer Strecke

Reisebericht mit Bildern von Ulrich Mang

Der Uhlbacher Reisende Senior bereiste wie immer im Alleingang einen Monat lang den Iran, ein Land mit hohen Bergen (bis 5771 m), tiefen Tälern, fruchtbaren Landschaften, aber auch riesigen Wüsten. Das frühere Persien hat eine mehr als 6000 Jahre alte kulturelle Entwicklung. Schon 331 v.Chr. hat Alexander der Große das Land erobert. Überall finden sich antike Stätten mit großartiger Architektur und Kunst. Besonders beeindruckend ist es, trotz der negativen Berichterstattung ein Land zu erleben mit sehr freundlichen und liebenswerten Menschen in atemberaubenden Landschaften.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €
Uhlbacher Rathaus, Uhlbacher Pl. 2, 70329 Stuttgart
https://www.kulturforum-uhlbach.de/index.php/kulturprogramm/kulturprogramm-2/331-iran-ein-land-der-superlative-auf-alternativer-strecke

Uhlbach: 11.3.2020 -Wildes Pantanal – Auge in Auge mit zahlreichen Jaguaren

Wildes Pantanal – Auge in Auge mit zahlreichen Jaguaren

Mittwoch, 11.3.2020, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

09 Flyertext Pantanal 200

Wildes Pantanal – Auge in Auge mit zahlreichen Jaguaren

Multivisions-Schau von Heinz und Helga Höckh

Das Pantanal, größtes Binnenland-Feuchtgebiet, ist weltweit eines der bedeutendsten Tierparadiese, in dem sich z.B. nicht nur Aras, Riesentukane, Ameisenbären, Leguane und Millionen Kaimane tummeln, sondern auch Anakondas, Riesenflussotter und Jaguare. Helga und Heinz Höckh besuchten mehrmals diese Region und werden ihr Publikum diese seltenen Tiere mit Filmen und Bildern nahezu auf Tuchfühlung erleben lassen, unterlegt mit vielen Originalgeräuschen. Die Multi­visionsschau, wie immer live kommentiert, wird begeistern.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €
Uhlbacher Rathaus, Uhlbacher Pl. 2, 70329 Stuttgart

https://www.kulturforum-uhlbach.de/index.php/kulturprogramm/kulturprogramm-2/329-wildes-pantanal-auge-in-auge-mit-zahlreichen-jaguaren

Uhlbach: Geheimnisse des Hoppenlaufriedhofs

Geheimnisse des Hoppenlaufriedhofs

Mittwoch, 19.2.2020, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

07 Flyertext Blum 200

Geheimnisse des Hoppenlaufriedhofs

Ein Bildervortrag mit Elaine Blum

Der Hoppen­lau­friedhof, ein geheimniss­volles Kleinod mitten in der Stadt, erzählt viele bemerkenswerte Geschichten. Er entsteht 1626 außerhalb der Stadtmauer zu Pestzeiten und ist Stuttgarts ältester noch existierender Friedhof. Ca. 1600 Grabmäler aus der Zeit des Spätbarocks und des Klassi­zismus zeugen heute von wohlhabenden Bürgern, großen Dichtern, Hofan­gestellten und Juden, die sich früher in der vornehmen „Reichen Vorstadt“ in Stuttgart niedergelassen haben. Elaine Blum hat bei der Recherche für diesen Bildervortrag Kunstwerke, Gedichte, Musikstücke, schöne Anekdoten und Liebesgeschichten entdeckt, die die Persönlichkeiten von früher ein Stück weit wieder lebendig werden lassen. Zugehörig zum Vortrag wird es im Frühjahr nach Vereinbarung eine Führung durch den Friedhof geben.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €
Uhlbacher Rathaus, Uhlbacher Pl. 2, 70329 Stuttgart
https://www.kulturforum-uhlbach.de/index.php/kulturprogramm/kulturprogramm-2

Uhlbach: Chile – von Torres del Paine NP nach Santiago

Chile – von Torres del Paine NP nach Santiago

Dienstag, 11.2.2020, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

05 Flyertext Chile 200

Chile – von Torres del Paine NP nach Santiago

Multivisionsshow von Gudrun Pahl und Robert Moser

Fast nirgendwo sonst hat die Natur so extreme Naturwunder geschaffen wie in Chile. Die Tour lässt keinen der großen Höhepunkte aus. Beim Flug von Santiago de Chile nach Punta Arenas überqueren wir die größte zusammenhängende Eismasse der Erde außerhalb der Polregionen. Im Torres del Paine Nationalpark wandern wir umgeben von gletschergespeisten Lagunen und der herrlichen Bergkulisse der mächtigen Felstürme der Torres del Paine. Im chilenischen Seengebiet erleben wir den pazifischen Feuergürtel mit schneebedeckten Vulkanen und immergrünen Regenwäldern. Die Fahrt führt nach Norden bis Temuco, von dort per Flugzeug zurück nach Santiago, dem Ende unserer Reise.
Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €
Uhlbacher Rathaus, Uhlbacher Pl. 2, 70329 Stuttgart
https://www.kulturforum-uhlbach.de/index.php/kulturprogramm/kulturprogramm-2

Uhlbach: Reise ans Ende der Welt – Expedition in die Antarktis

Reise ans Ende der Welt – Expedition in die Antarktis

Mittwoch, 5.2.2020, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

04 Flyertext Antarktis 200

Reise ans Ende der Welt – Expedition in die Antarktis

Multivisions-Schau von Solveig und Klaus Hummel

Die „Lebensreise“ des Esslinger Ehepaars Hummel folgt den Spuren abenteuerlicher Entdecker über das Südliche Meer mit Besuch der Falklandinseln und Süd-Georgiens bis ans Ende der Welt. Dort er­leben sie bei abenteuerlichen Landgängen, vorbei an verlassenen Walfangstationen, eine faszinierende Tierwelt mit riesigen Pinguinkolonien, Robben, Seevögeln und Albatrossen. Besuche bei Forschungs­stationen ermöglichen Einblicke in diesen so fremden und scheinbar verschlossenen Kontinent, zeigen auch die Auswirkungen der Klimaerwärmung auf das sehr sensible Ökosystem und die noch unge­heuren Eismassen.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €
Uhlbacher Rathaus, Uhlbacher Pl. 2, 70329 Stuttgart

Homepage https://www.klaus-hummel-esslingen.de/

https://www.kulturforum-uhlbach.de/index.php/kulturprogramm/kulturprogramm-2

Uhlbach: Oldies but Goodies mit den The Caverns

Oldies but Goodies

Samstag, 25.1.2020,19:30 Uhr, Mehrzweckhalle Uhlbach, Asangstr. 221

03 Text Caverns 2020 200

Oldies but Goodies

6. Rockkonzert mit den Caverns in Uhlbach

Das jährliche Rocken in Uhlbach zum Jahresbeginn hat bereits Kult-Status, ab jetzt in der neuen Uhlbacher Mehrzweckhalle. Die Caverns, seit 54 Jahren erfolgreich durch ihre musikalische Vielfalt, ihrem mehrstimmigen Gesang und mit ihrem Originalsound der Sixties lassen alle im Keller und auf der Tanzfläche um Jahrzehnte jünger werden: Beatles, Hollies, Searchers, Kinks, Beach Boys, Mamas and Papas … Zitat Stuttgarter Zeitung: „Besser als das Original!“ Nehmen Sie das positive Lebensgefühl der Sixties von diesem Abend mit nach Hause!

Eintritt: 15 € / Vorverkauf und Mitglieder 13 €
Mehrzweckhalle Uhlbach, Asangstr. 221
https://www.kulturforum-uhlbach.de/index.php/kulturprogramm/kulturprogramm-2

Uhlbach: Schöpfungsglaube und Evolutionslehre

Schöpfungsglaube und Evolutionslehre

Sonntag, 19.1.2020, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

02 Flyertext Toepler 200

Schöpfungsglaube und Evolutionslehre –
aus der Sicht eines glaubenden Naturwissenschaftlers Dr. Johannes Töpler

Schöpfungsgeschichte und Evolutionslehre werden häufig als unvereinbare Gegensätze verstanden und manchmal sogar als ein Beispiel für die Kluft zwischen Glaube und Vernunft diskutiert. In dem Vortrag sollen die wesentlichen Aussagen der biblischen Schöpfungsgeschichte aus der Sicht eines glaubenden Naturwissenschaftlers den wissenschaftlichen Erkenntnissen Darwins gegenübergestellt werden. Die Unterschiedlichkeit der Blickwinkel ermöglicht es uns jedoch, den Wahrheitsgehalt beider Quellen in ihrer jeweiligen Bedeutung zu erahnen.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €
Uhlbacher Rathaus, Uhlbacher Pl. 2, 70329 Stuttgart
https://www.kulturforum-uhlbach.de/index.php/kulturprogramm/kulturprogramm-2

Uhlbach: Mt. Everest – Eine Expedition zum höchsten Punkt der Erde

Mt. Everest – Eine Expedition zum höchsten Punkt der Erde

Mittwoch, 15.1.2020, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

01 Flyertext Everest 200

Mt. Everest – Eine Expedition zum höchsten Punkt der Erde

Multivisions-Schau von Holger Birnbräuer

Bei seinem ersten Versuch, den höchsten Berg der Erde über dessen tibetische Nordseite zu besteigen, wurde Holger Birnbräuer im April 2015 vom schweren Erdbeben in Nepal gestoppt. Im zweiten Anlauf war der in Bad Wildbad lebende Grundschullehrer 2017 dann erfolgreich. Vom Basislager auf 5200 m Höhe aus erreichte er über fünf weitere Hochlager den höchsten Gipfel der Erde, den 8.848 Meter hohen Mount Everest. Mit eindrucksvollen Fotos, Film- und Drohnenaufnahmen nimmt Holger Birnbräuer die Zuhörer in seinem Vortrag mit auf die rund zweimonatige Expedition. Nicht zu kurz kommen hierbei auch die kulturellen Highlights der Anreise zum Berg durch Nepal und Tibet.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €
Uhlbacher Rathaus, Uhlbacher Pl. 2, 70329 Stuttgart

Infos zum Referenten: http://holgerbirnbraeuer.de
https://www.kulturforum-uhlbach.de/index.php/kulturprogramm/kulturprogramm-2

Uhlbacher Abendspaziergang #1 am 7.11.2019

Uhlbacher Abendspaziergang #1 am 7.11.2019

Donnerstag, 7. November 2019, 19 Uhr
Treffpunkt: Altes Rathaus Uhlbach | Kostenbeitrag € 10,-

Biofrucht Ortlieb
Bechstein Holzbau
Mayer Fruchtsäfte
Weinstube Löwen
Lernen Sie vier Betriebe in unseren lebenswerten Stadtteilen bei einem Abendspaziergang näher kennen und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen. Ka r ten zu € 10,– s i nd ab 24 .10.2019 e rhältlich beim Brita Hotel in Obertürkheim und bei Mayer Fruchtsäfte in Uhlbach. www.obere-neckarvororte.de