Archiv der Kategorie: Altes Rathaus Uhlbach

Altes Rathaus Uhlbach

Uhlbach: Was ist denn Energie überhaupt? Dr. Wolf Wölfel

Was ist denn Energie überhaupt?
Dr. Wolf Wölfel

07 Sonne und Masten 200Mittwoch, 23.10.2019, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

Energie bestimmt unser Leben und verändert unser Klima. Junge Menschen
fordern zurecht eine Energiewende.
Deren Akzeptanz und die Beteiligung an der politischen Diskussion
fällt leichter mit einem verbesserten Verständnis der komplexen physikalisch-technischen Zusammenhänge.
Diese werden im Vortrag für jeden verständlich, anschaulich und ohne Formeln erläutert. Es werden die grundlegenden Begriffe wie z. B. die verschiedenen
Energieformen (u.a. Strom, Wärme und Strahlung), deren Wandlung und die dabei auftretenden „Verluste“, Wirkungsgrad, Energieträger, –
speicherung und -transport, die Funktionsprinzipien von Kraftwerken, Realisierbarkeit und Wirtschaftlichkeit erläutert. Zahlenmäßig wird aufgezeigt, was für eine nachhaltige Klima/Energiewende wirklich sinnvoll, realisierbar und effizient ist. Nach dem Vortrag ist genügend Zeit für Fragen und Diskussionen.
Eintritt: 6 € / Mitglieder 4 €

Uhlbach: Ausstellung „Schauplatz Natur“ Aquarelle von Kerstin Prewo

Vernissage zur Ausstellung „Schauplatz Natur“ Aquarelle von Kerstin Prewo


Samstag, 19.10.2019, 17:00 Uhr, Altes Rathaus Uhlbach

Der Titel „Schauplatz Natur“ im Uhlbacher Rathaus
klingt sehr vielversprechend. Und ja, es gibt in der
Tat viel zu entdecken in dieser Ausstellung von Kerstin
Prewo:
Die Künstlerin zeigt in ihren beeindruckenden Aquarellen
Natur in einer Vielfalt von Sinneseindrücken
und Farberlebnissen. Nicht nur die Natur stellt sie
dar, nein, sie wagt den Schritt weiter in die Abstraktion.
Lassen Sie sich überraschen von den losgelösten
Werken der Künstlerin, die Ihnen den nötigen
Raum geben zur eigenen Interpretation. Frisch, frech
und frei stellt sie ihre Kunst dar. Genießen Sie die
Atmosphäre und atmen Sie tief durch… Diese Bilder
werden Ihnen dabei helfen!

Die Ausstellung ist vom 20.10. bis 10.11., jeweils
sonntags von 12 – 16 Uhr geöffnet. Eintritt frei

Uhlbach: Marrakech, die verrückte Berbermetropole Marokkos

Marrakech, die verrückte Berbermetropole Marokkos
Multivisions-Schau von Heinz und Helga Höckh
Mittwoch, 16.10.2019, 19:30 Uhr, Altes Rathaus Uhlbach

Marrakech, eine der vier Königsstädte Marokkos, ist Afrika und Asien zugleich, aber auch europäisch und orientalisch, bunt und verrückt, auf regend und an regend.
Marrakech, das „organisierte Chaos“, ist ein Angriff auf alle Sinne durch seine Farben und Formen, durch Düfte und Gerüche
und durch seinen alltäglichen Lebensrhythmen. In dieser Stadt erfüllt sich noch der Traum aus 1001 Nacht. Der Referent Heinz Höckh hat mit seiner Ehefrau eine Woche lang das Treiben in der Medina verfolgt und in Bildern, Videos und vielen Originaltönen festgehalten.

Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €

Uhlbach: Forever young? Vortrag von Susanne Vollmer

Forever young?

Vortrag von Susanne Vollmer
Donnerstag, 26.9.2019, 19.30 Uhr, Rathaus

Ist das erstrebenswert und wenn ja, wie geht das?

Für welches Alter ist unser Körper ausgelegt?

Was passiert beim Alterungsprozess in unserem Körper?

Welche Faktoren beschleunigen ihn?

Gibt es Möglichkeiten diesen zu stoppen, aufzuhalten?

All diesen und noch mehr Fragen wird in dem interessanten und kurzweiligen Vortrag nachgegangen. Zudem verrät Susanne Vollmer, Heilpraktikerin, Tipps und Tricks, mit denen wir Gutes für uns tun können, damit wir lange gesund und fit bleiben.
Eintritt: 8 € / Mitglieder 6 €

Uhlbach: Föhr – Bilder, Gedichte und Musik

Föhr – Bilder, Gedichte und Musik

Peter M. Röhm (Lyrik) – Andrew Leslie (Klarinette)

Sonntag, 22.9.2019, 19:30 Uhr, Rathaus

In diesem Jahr ist im Scribo Verlag Peter M. Röhms neuer Gedichtband mit dem Titel „Föhr“ erschienen. Der Stuttgarter Lyriker liest aus seinen Texten zu dieser größten der Nordfriesischen Inseln. Jedes Gedicht wird durch eine kurze eigene Komposition bzw. Bearbeitung für Soloklarinette von Andrew Leslie kommentiert. Zudem nehmen stimmungsvolle Fotografien der Insel die Besucher mit auf einen Abend an die Nordsee.
Die beiden Künstler treten nun zum vierten Mal im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe gemeinsam auf.

Eintritt: 12 € / Mitglieder 10 €

Uhlbach: Weinwanderung am Götzenberg 8. + 9.6.2019

Weinwanderung am Götzenberg 08./09. Juni 2019

wg19 flyer wanderung 2.5 1Erwandern Sie eine rund 4 km lange Strecke, an der Sie 6 Verkostungs-stände mit Weinen aus den zugehörigen Lagen und kleine kulinarische Spezialitäten zum Verweilen einladen.

Sa., 08. Juni ab 14 Uhr – Ausklang an Stand 6 mit Live-Musik – nicht in der Kelter!!
So., 09. Juni ab 11 Uhr

>> FLYER: cw19_Weinwanderweg Uhlbach_wanderkarte_a4 <<

Der Rundgang beginnt am Uhlbacher Platz (70329 Stuttgart)


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Info: facebook.com/events/

Dorffest Uhlbach 5.5.2019

Uhlbacher Dorffest 5. Mai 2019

Alle Uhlbacherinnen und Uhlbacher feiern zusammen mit ihren Gästen am ersten Sonntag im Mai wieder gemeinsam ihr traditionelles Dorffest.
Es beginnt wie immer mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 10 Uhr auf dem Uhlbacher Platz, den der Posaunenchor musikalisch umrahmen wird.

Kuchenspenden erwünscht!

Auch in diesem Jahr übernimmt die Kirchengemeinde Uhlbach wieder die Versorgung mit Kaffee und Kuchen. Ihre Kuchenspenden nehmen wir am Dorffest-Sonntag vor und nach dem Gottesdienst im Alten Rathaus (in der ehemaligen Polizeiwache) gerne entgegen.

http://www.obertuerkheim-evangelisch.de/component/k2/item/2260-dorffest-uhlbach-kuchenspenden-erwuenscht.html

JAZZMO Swing’n’Dixie Live Music – vor dem Rathaus Uhlbach

JAZZMO Swing’n’Dixie Live Music hand made and groovy!

Mittwoch, 5.6.2019, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

Bild: JAZZMO
Bereits zum dritten Mal gastiert die JAZZMO-Band unter den Arkaden des Uhlbacher Rathauses mit Blues und Jazz- Oldies der „Roaring Twenties“, Stücken aus der Swing Ära, Mainstream und Hardbop bis hin zu vielen bekannten Titeln des Jazz Revivals der 50er und 60er Jahre. JAZZMO spielt Classic Jazz, also den traditionellen New Orleans Jazz. Starke Kollektiv-Chorusse, jazzige Vocals, fetzige Improvisationen, eine launig gesprochene Modera-tion mit Augenzwinkern und vor allem mitreißende Spielfreude sind die herausragenden Eigenschaften der Band. Sie werden entspannt und zufrieden nach Hause gehen und sich freuen wieder dabei gewesen zu sein, als der Mississippi nach Uhlbach kam.
Eintritt: 15 € / Mitglieder 13 €
Mittwoch, 5.6.2019, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

„The Ponycars” im Uhlbacher Rathaus

Inhouse Party im Uhlbacher Rathaus: „Musik der 50/60er“
Profi-Rock ́n ́Roll-Showband „The Ponycars“
Mittwoch, 29.5.2019, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

https://www.ponycars-rocknroll.com/sites/default/files/styles/gallery_large/public/media/images/ponycarsgallery1.jpg?itok=Owfv-FmW
Foto: Ponycars
Lachen – Träu-men – Tanzen. Dieses Trio ist weitaus mehr als ein Geheim-tipp. Sie sind ein Garant für eine ganz be -sondere Show: Schweißtreiben-der Rock ́n ́Roll und Klassiker wie „Sus picious minds“ oder „Great Balls of fire“ gehören zum Repertoire, aber auch stilvolle Balladen wie „Oh! Darling“. Lassen sie sich überraschen von bester Party -stimmung im historischen Rathaus in Uhlbach.
Eintritt: 15 € / Mitglieder 13 €

Mittwoch, 29.5.2019, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

Markus Zipperle: Best of 20 Jahre „Nicht therapierbar“

Best of 20 Jahre „Nicht therapierbar“

Markus Zipperle live im Uhlbacher Rathaus
Mittwoch, 15.5.2019, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

http://www.markus-zipperle.de/mediac/450_0/media/a3684b9c11b92066ffff8009ffffffef.jpg
Foto: Markus Zipperle
Der 43-Jährige, einer der erfolg -reichsten Mundart-Comedian, blickt in seinem Programm „BEST OF“ mit seiner „schwäbischen Saugosch“ gnadenlos auf die schwä -bischen Eigenheiten und hat mit seiner einmaligen Mimik und seiner Stimmakro -batik die Zuschauer jederzeit im Griff. Er ist seit 1993 auf den Kleinkunstbühnen unterwegs und führt seit 1999 sehr erfolgreich die Ebersbacher Theaterscheuer. Seinem Publikum in Uhlbach gefällt das Programm mit vielen Sketchen, erstklassigem schauspielerischem Talent, ab und zu auch unter der Gürtellinie. Die Zuschauer erhalten die Garantie, dass sie sich biegen vor Lachen.

Eintritt: 17 € / Mitglieder 15 €

 Mittwoch, 15.5.2019, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

Weltklasse Blues in Uhlbach! Ignaz Netzer

Weltklasse Blues in Uhlbach! Ignaz Netzer

Mittwoch, 10.4.2019, 19.30 Uhr, Rathaus UhlbachIgnaz Netzer- Großmeister des klassischen Blues
Foto:Ignaz Netzer

Mit dem betagten Wade Walton, der lange Jahre noch B. B .King begleitet hatte, spielt  e Ignaz Netzer in Clarksdale, in den Süd-staaten der USA, zusam-men. Der charismatische Vollblut-Bluesmann Ignaz Netzer, ein exzellenter Blues-, Harp- und Gitarren-spieler mit einer rabenschwarzen, erdig-rauchig abgemischten Bluesstimme, versetzt mit seinen Gänsehaut verursachenden Bluesinterpretationen zwischen tiefster Melancholie und nonchalanter arodie von Beginn an seine Fans in helles Entzücken. Er spielte in Konzerten mit weiteren Weltklasse -leuten zusammen wie Alexis Korner, Champion Jack Dupree, Bob Margolin (Muddy Waters), Hubert Sumlin (Howlin Wolf), Gerhard Polt, Barbara Denner-lein, Little Willie Littlefield, Andreas Giebel, Wolle Kriwanek.

Eintritt: 15 € / Mitglieder 13 €

Mittwoch, 10.4.2019, 19.30 Uhr, Rathaus Uhlbach

Raimund Popp – „Brasilianas y Andalusianas“

Gitarrenkonzert „Brasilianas y Andalusianas“

Raimund Popp – Freitag, 5.4.2019, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach

Die Eigenkomposi -tionen und klassi-schen Adaptionen des Gitarristen Reimund Popp lassen sich am treffendsten als folklo ristisch-virtuos beschreiben und sind mit „Brasilianas y Andalusianas“ bestens beschrieben. Seine Spieltechhttps://www.reimundpopp.de/wp-content/uploads/2017/05/reimund_popp_biografie01-300x300.jpgniken und seine musikali-schen Stilmittel grei-fen hierbei auf die Traditionen der Flamencogitarre und der Konzertgitarre zurück. Bei aller Eigenständigkeit seiner polyphonen Musik findet er seine gitarristischkompositorische Inspira-tion immer wieder bei Musikern wie Egberto Gis-monti, Baden Powell, Yamandu Costa, Vicente Amigo, Antonio Rey, Paco de Lucia oder Manuel Barrueco.

Eintritt: 15 € / Mitglieder 13 €

Freitag, 5.4.2019, 19:30 Uhr, Rathaus Uhlbach
Foto: Raimund Popp