Cannstatter Travertingeschichte – Vortrag

Travertingeschichte

Bad Cannstatt –
Am Donnerstag, 25. Januar 2018, findet um 19 Uhr
eine Infoveranstaltung zur Cannstatter Travertingeschichte
im Bezirksamt Bad Cannstatt, Marktplatz 10, statt.
Veranstalter ist die Radgruppe der Naturfreunde.
Der Eintritt ist frei.

Kein Recyclingpark im Heilquellenschutzgebiet

Auf dem ehemaligen Travertinsteinbruch Lauster in Bad Cannstatt soll im Heilquellenschutzgebiet ein überregionaler „Recyclingpark“, auch für gefährliche Abfälle, entstehen. Dies ist eine Gefahr für das Mineralwasser und das denkmalgeschützte Gelände.

Es ist höchste Zeit, sich mit diesem einzigartigen geologischen und kulturellen Thema zu befassen:

■ Entstehung des Travertins
■ Fundstätten bedeutender Fossilien
■ Bauten aus Travertin
■ Travertin-Steinbrüche und beachtliche Reste der industriellen Verarbeitung
■ Travertinpark
■ Travertin heute und Gefahren

Vortrag: Do., den 25.01.2018 um 19.00 Uhr

Ort: Verwaltungsgebäude Marktplatz 10 in Bad Cannstatt
Referent: Peter Pipiorke

http://naturfreunde-radgruppe-stuttgart.de/