BGS Wangen: Unterstützung bei Terminvereinbarung für Coronaimpfung

BGS Wangen: Bei Terminvereinbarung für Coronaimpfung unterstützen

Da die Anmeldeverfahren sehr aufwändig sind, können nur wenige Senioren ab 80 Jahren eigenständig einen Impftermin vereinbaren.
Wir möchten nicht, dass auf das Impfen unfreiwillig verzichtet werden muss. Wenn Sie Unterstützung bei der Terminvereinbarung benötigen, bietet Frau Bianca Pallotta diese auf ehrenamtlicher Basis an. Sie ist ab 2. März dienstags und donnerstags in der Zeit von 10:00 bis 11:00 Uhr persönlich in der Begegnungsstätte Wangen oder telefonisch unter der Nummer 426133 für Sie da.

Begleitung zum Impfzentrum

Gerne möchten wir auch auf ehrenamtlicher Basis Senioren ab 80 Jahren eine Begleitung zu den Impfzentren im Robert-Bosch-Krankenhaus und in der Liederhalle an-
bieten. Hier hoffen wir auf Meldungen aus unserem Ehrenamtspool. Darüber hinaus freuen wir uns selbstverständlich auch über neue Gesichter.

>>Ausgabe März 2021 (PDF, 1,3 MB)<<