Ab 80: Vier Gutscheine für die Taxifahrt zum Impfzentrum

Ab 80 Jahren: Vier Gutscheine für die Taxifahrt zum Impfzentrum

Senioren aus Stuttgart, die mindestens 80 Jahre alt und bedürftig sind, bekommen von der Stadt vier Gutscheine für die Taxifahrt zum Impfzentrum . Dies hat der Sozialausschuss am Montag beschlossen. Zu Kreis der Bedürftigen zählt die Verwaltung „nicht mobile, körperlich gebrechliche und finanziell bedürftige“ Seniorinnen und Senioren (Grundsicherung- und Wohngeldempfänger sowie Bonuscardbesitzer). Sie können beim Bürgerservice Leben im Alter einen Antrag auf Übernahme der Kosten für vier Taxi-Gutscheine stellen. Die Verwaltung rechnet mit Kosten in Höhe von rund 120 000 Euro, die über Stiftungsmittel beglichen werden sollen.