Ab 1.4.2021 – Daimler kündigt vielen Fachkräften die 40-Stundenwoche

Daimler kürzt Gehalt vieler Ingenieure um 12 Prozent

StN – Klaus Köster,  12.11.2020 – 17:35 Uhr
Gefragte Fachkräfte arbeiten bei Daimler oft mehr als 35 Stunden. Damit soll jetzt Schluss sein – der Konzern will keine Verträge mehr, die unbefristet eine 40-Stunden-Woche vorsehen. 

Die Personalkosten bei Daimler sollen massiv sinken. Im Dezember erfahren Tausende Mitarbeiter mit 40-Stunden-Woche, dass ihre Arbeitszeit und ihr Gehalt gekürzt werden.

Stuttgart – Der Stuttgarter Daimler-Konzern plant, die Arbeitszeit von Tarifbeschäftigten, die bisher unbefristet 40 Wochenstunden arbeiten, generell auf 35 Stunden zu verkürzen. Dies geht aus einem internen Papier des Konzerns für Führungskräfte hervor, das unserer Zeitung vorliegt. Daimler bestätigte die Informationen. Die Kürzung der Arbeitszeit um 12,5 Prozent soll mit einer entsprechenden Absenkung der Gehälter einhergehen.
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.sparkurs-bei-daimler-daimler-kuerzt-gehalt-vieler-ingenieure-um-12-prozent.869bea13-111c-4b45-97e1-fad164f3406b.html?reduced=true