Obertürkheim – Einbruch in Tankstellencontainer

27.12.2021 – 13:01 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbruch in Tankstellencontainer – Zeugen gesucht

Stuttgart-Obertürkheim (ots) – Unbekannte sind in der Nacht zum Freitag (24.12.2021) in einen Container an der Augsburger Straße eingebrochen. Die drei unbekannten Männer betraten gegen 02.55 Uhr das Tankstellengelände und brachen das Schloss des dort befindlichen Baucontainers, mutmaßlich mit einem Bolzenschneider, auf. Aus diesem, der zwischen Verkaufsraum und der Waschanlage abgestellt war und als Zwischenlager genutzt wurde, stahlen die Täter folglich mehrere Pakete und alkoholische Getränke im Wert von über Tausend Euro. Die Beute luden sie in einen weißen Kastenwagen der Marke Opel Combo und flüchteten anschließend unerkannt in Richtung Obertürkheim.

Der Fahrer wird beschrieben als Anfang bis Mitte zwanzig und soll etwa 180 bis 190 Zentimeter groß sein. Er soll eine stämmige Figur und einen breiten Gang gehabt haben. Er trug eine dunkle Kapuzenjacke, die Kapuze über den Kopf, eine helle Hose, dunkle Schuhe und eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Dessen Beifahrer soll ebenfalls Anfang bis Mitte zwanzig und zirka 180 bis 190 Zentimeter groß gewesen sein. Er hatte eine normale Statur und trug auch eine Kapuzenjacke, die Kapuze über den Kopf gezogen, eine dunkle Hose, schwarze Handschuhe und eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Der dritte Komplize soll Anfang bis Mitte zwanzig, etwa 175 Zentimeter groß und von schmächtiger Statur sein. Er trug einen Kapuzenpullover mit weißen Applikationen, eine helle Hose sowie reflektierende Schuhe und hatte eine schwarze Umhängetasche bei sich. Zeugen, die insbesondere im Vorfeld der Tat bereits Beobachtungen zu einem SUV der Marke VW und einem Ford Focus gemacht haben, werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu wenden.