Hedelfingen B10: Pkw gegen Leitplanke geprallt – Fahrer inzwischen verstorben

5.10.2021 – 19:49 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt:
Unfallbeteiligter im Krankenhaus verstorben

Stuttgart-Hedelfingen (ots) – Ein 51-Jähriger, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (13.10.2021) in Stuttgart-Hedelfingen, B10, Uferstraße, lebensgefährlich verletzt wurde, ist am Freitag (15.10.2021) im Krankenhaus verstorben (siehe Pressemitteilung unter http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5045825 des Polizeipräsidiums Stuttgart vom 14.10.2021).

14.10.2021 – 04:08  – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Pkw gegen Leitplanke geprallt – Fahrer lebensgefährlich verletzt

Stuttgart-Hedelfingen (ots) Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch (13.10.2021) gegen 23:30 Uhr auf der Bundesstraße 10 auf Höhe der Otto-Hirsch-Brücken ereignet hat, ist ein 51-jähriger Fahrer lebensgefährlich verletzt worden. Der stadtauswärts fahrende 51-Jährige geriet mit seinem Pkw Citroen infolge überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Der Fahrer kam mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Stuttgarter Krankenhaus. Es entstand ein Schaden in Höhe von zirka 12.000 Euro. Die Bundesstraße war während der Unfallaufnahme bis um 02:45 Uhr in Fahrtrichtung Esslingen komplett gesperrt.
———————
Feuerwehr Abt . Hedelfingen

Unfall auf der B10 in Stuttgart: Pkw gegen Leitplanke geprallt – Fahrer lebensgefährlich verletzt