Stadt forciert Breitbandausbau – schnelles Internet für Rotenberg

Internet in Rotenberg
Stadt forciert Breitbandausbau

UZ Elke Hauptmann,  13.10.2021 – 13:44 Uhr

Die „weißen Flecken“ sollen verschwinden: Die Stadt Stuttgart will den Breitbandausbau in unterversorgten Gebieten voranbringen. Der Stadtteil soll von einem Förderprogramm profitieren.

Rotenberg – Nach Angaben des städtischen Breitbandkoordinators Mathias Bartuschek haben aktuell 94 Prozent der Internetanschlüsse in Stuttgart eine Geschwindigkeit von mehr als 100 Megabit (Mbit) pro Sekunde. 91 Prozent liegen sogar bei mehr als 200 Mbit. Von solchen Übertragungsraten können die Rotenberger jedoch nur träumen. Schnelles Internet? Das gibt es hier nicht.
…. weiterlesen ….
—————-

13.10.2021 Verwaltungsschuss LHS

Ausschuss stimmt Breitbandanschluss für unterversorgte Gebiete zu

Unterversorgte Gebiete in Stuttgart sowie untervorsorgte private Schulen und Krankenhäuser sollen einen Breitbandanschluss bekommen. Dem hat der Verwaltungsausschuss am Mittwoch, 13. Oktober, einstimmig zugestimmt.
…. https://www.stuttgart.de/service/aktuelle-meldungen/oktober-2021/ausschuss-stimmt-breitbandanschluss-fuer-unterversorgte-gebiete-zu.php