Flüchtiger aus Weinsberg doch nicht in Stuttgart gesichtet

Ausbruch aus Psychiatrie in Weinsberg
Flüchtiger in Stuttgart doch nicht gesichtet
aktuelle Fotos veröffentlicht
27.9.2021 – Entgegen ersten Annahmen ergaben weitere Ermittlungen, dass es sich bei der in der Stuttgarter Innenstadt festgestellten Person nicht um einen der Gesuchten aus dem Raum Heilbronn handelte“, teilten die Beamten in der Nacht auf Montag auf ihrem Facebook-Kanal mit.

StZ 26.9.2021 –Vier Insassen flüchten aus der geschlossenen Psychiatrie in Weinsberg, einer von ihnen kann einen Tag später gefasst werden. Die anderen drei befinden sich weiterhin auf der Flucht. Ein Flüchtiger wurde nun in Stuttgart gesichtet.

Von Matthias Kapaun – 26.09.2021 – 13:04 Uhr
———————————————————-

Weinsberg/Stuttgart – Nachdem am vergangenen Mittwoch vier Insassen aus der geschlossenen Psychiatrie in Weinsberg im Kreis Heilbronn geflohen sind, wurde nun einer der Flüchtigen in der Stuttgarter Innenstadt gesichtet. Die Polizei mahnt zur Vorsicht und sucht Zeugen. Bilder aus einer Überwachungskamera in der Stuttgarter City zeigen den Mann und befinden sich in der Fotostrecke.
Cherif, Yousef: 24 Jahre alt, etwa 1,89 Meter groß und etwa 69 Kilogramm schwer. Cherif ist schlank, hat ein nordafrikanisches Aussehen, beide Ohren sind gepierct. Außerdem hat Cherif O-Beine und mehrere Narben, braune Augen, kurz, schwarze und gelockte Haare. Zur Kleidung gibt es keine Informationen. Foto: Polizei Ademi, Mekail: 28 Jahre alt, etwa 1,84 Meter groß und etwa 70 Kilogramm schwer. Ademi ist hager und hat eine Hakennase, Geheimratsecken, braune Augen und einen Bart. Zur Kleidung gibt es keine Informationen. Foto: Polizei Duga, Cristian: 36 Jahre alt, etwa 1,71 Meter groß und etwa 57 Kilogramm schwer mit südeuropäischem Aussehen. Beide Ohren sind gepierct, Duga hat diverse Tätowierungen und dunkelbraune, kurze Haare. Zur Kleidung gibt es keine Informationen. Foto: Polizei

Wie die Beamten mitteilen, waren die vier Männer in der Nacht auf Donnerstag, den 23. September, aus dem Klinikum am Weissenhof in Weinsberg auf spektakuläre Weise geflüchtet. Durch intensive Fahndungsmaßnahmen konnte eine der vier Personen bereits einen Tag nach der Flucht festgenommen werden. Ein weiterer Geflohener, Yousef Cherif, wurde vor kurzem in der Stuttgarter Innenstadt gesichtet. Eine Überwachungskamera konnte den Flüchtigen aufnehmen.

Die Polizei bittet nun unter der Telefonummer 07131/104 4444 um Zeugenhinweise.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.ausbruch-aus-psychiatrie-in-weinsberg-fluechtiger-in-stuttgart-gesichtet-polizei-sucht-zeugen.02e70905-03cc-41d0-a63a-2641ef05c7dd.html

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5030174