21.5.2022 – Autoren-Lesung über Königin Katharina an der Grabkapelle

Autoren-Lesung über Königin Katharina an der Grabkapelle

Am Samstag, 21. Mai 2022, wird Königin Katharina Pavlovna von Württemberg (1788-1819) anlässlich ihres 203. Geburtstags von 18 bis 19 Uhr auf besondere Art geehrt: Bei einer Abendveranstaltung an der Grabkapelle auf dem Württemberg lesen der Autor Jörg Krauss, Ministerialdirektor des Finanzministeriums, und die Autorin Dr. Patricia Peschel, Oberkonservatorin der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, aus ihrer neuen gemeinsamen Publikation „Bis wieder die Sonne kam – das Wirken von Catharina Pavlovna als Königin von Württemberg“. Erstmals lesen beide nicht nur gemeinsam, sondern geben auch einen sehr persönlichen Einblick in die Entstehung des Buchs, das neben neuen Erkenntnissen zu den wahren Todesumständen der Königin auch erstmals Einblicke in Königin Katharinas für ihre Zeit hochmoderne Arbeitsmethoden gibt. Nach der Lesung stehen die Autoren für Fragen der Besucher zur Verfügung.

 Als Abschluss wird die Kopie eines Gemäldes, das Königin Katharina bei ihrer Arbeit darstellt und von König Wilhelm I. 1820 posthum zu ihren Ehren in Auftrag gegeben wurde, enthüllt. Zum Abschluss findet ab 21 Uhr ein Kurzkonzert der Esslinger Alphörner statt.