1. HHC – Sommerkonzert am 22.5.2022

1. HHC – Sommerkonzert

am Sonntag, 22. Mai 2022 um 11.00 Uhr in der Wangener Kelter, Ulmer Str. 334 in 70327 Stuttgart-Wangen.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Infos unter www.hhc-stuttgart-wangen.de

Veranstalter ist der 1. Handharmonika-Club Stuttgart-Wangen e.V., Mitwirkende sind das 1. Orchester des Vereins und als Gast das Akkordeonorchester CONCAVE der Musikschule Fildertstadt. CONCAVE ist ein Orchester aus solistisch qualifizierten Spielern, die hochwertige und ansprechende Konzertmusik spielen, so ein Zitat auf deren Homepage.

Bad Cannstatt – Personenunfall im Bahnhof

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Personenunfall im Bahnhof Bad Cannstatt

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) – Am Bad Cannstatter Bahnhof kam es Datei:Bundespolizei-Logos.svg – Wikipediaam heutigen Dienstagmittag (03.05.2022) zu einem Personenunfall am Gleis 8. Hierbei wurde eine junge Frau verletzt. Bisherigen Erkenntnissen zufolge touchierte ein auf Gleis 8 fahrender Fernzug gegen 14:15 Uhr eine sich in der Nähe der Bahnsteigkante aufhaltende Frau und verletzte diese hierbei schwer. Alarmierte Einsatzkräfte der Landes- und Bundespolizei sowie der Feuerwehr und des Rettungsdienstes versorgten die Verletzte umgehend vor Ort. Anschließend wurde sie zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Durch die vom Triebfahrzeugführer eingeleitete Schnellbremsung wurden bisherigen Informationen zufolge keine anderen Reisenden verletzt. Aufgrund des Rettungs- und Polizeieinsatzes wurde der Zugverkehr im Bahnhof zeitweise komplett eingestellt, was zu Verzögerungen im Bahnverkehr führte. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen bezüglich des Vorfalls aufgenommen.

Die Bundespolizei weist in diesem Zusammenhang daraufhin, dass Aufenthalte im Gleisbereich oder nahe der Bahnsteigkante lebensgefährlich sind. Die weiße Linie an Bahnsteigen markiert den Sicherheitsabstand zum Gleis. Züge nähern sich fast lautlos und können je nach Windrichtung oft erst sehr spät wahrgenommen werden. Selbst bei einer sofort eingeleiteten Notbremsung kommen Züge erst nach mehreren hundert Metern zum Halt.

BGS Wangen – Kinderhexen in Wangen im 17. Jahrhundert

Kultur am Abend am 9.Mai um 19 Uhr –
Begegnungsstätte (BGS) Stgt Wangen

Guten Tag,

sehr gerne möchte ich nochmals auf die Veranstaltungsreihe „Kultur am Abend“ aufmerksam machen.
Auf der Gabel zum Kamin hinausgefahren“ –Kinderhexen in Wangen im 17. Jahrhundert

Herzlichen Dank,

Wangener Begegnungsstätte
Jacqueline Traub, Einrichtungsleitung
Ulmer Str. 347
70327 Stuttgart
E-Mail: begegnungsstaette@wangen-evangelisch.de
www.wangen-evangelisch.de

13.5.2022 – Spaziergang durch das Lehenviertel und Fahrt mit der Zacke zum Haigst

Spaziergang durch das Lehenviertel und Fahrt mit der Zacke zum Haigst
Führung mit Elke Beßenroth durch den Stuttgarter Jugendstil am Freitag, den 13. Mai 2022 um 14.00 Uhr

Zacke SeilbahnDer Flurname “Lehen“ deutet auf eine als Leihgut überlassene landwirtschaftliche Fläche hin, die den Betreiber zu Diensten und Abgaben an den Lehnsherrn verpflichtet. Ab 1900 entwickelte sich die Stadterweiterung in das südliche Gebiet hinaus mit großen Plätzen, geometrischen Straßen und meist fünfstöckigen Mietshäusern, die im Historismus und beginnenden Jugendstil reich verziert waren. Kleine Geschäfte und Handwerksbetriebe vereinen bis heute das Wohnen und Arbeiten in den unter Denkmalschutz stehenden, vom Krieg verschonten Straßen-zügen. Lassen Sie sich überraschen vom Wandel des Marienplatzes im Laufe der Zeit, fahren Sie mit der Zacke zum Haigst und lernen Sie die Bedeutung der Alten Weinsteige für Wein- und Warenverkehr kennen.

Eine Veranstaltung vom Bürgerverein Bad Cannsttt e.V.

Treffpunkt Haltestelle Marienplatz, die 2,5 stündige Führung kostet 10.- € Teilnahmegebühr.
Ein Ausklang ist im Café List, Liststraße 25 vorgesehen. Anmeldungen bitte bis 12.5.2022  bei Frau Hornung-Besemer
(Tel. 5282346).
https://bv-bad-cannstatt.de/?p=490
Foto: SSB