Wangen – Gedenkstunde am Volkstrauertag

Einladung zur Gedenkstunde mit Kranzniederlegung am Volkstrauertag
14. November 2021 in Wangen

11.15 Uhr auf dem Platz vor der Treppe zur Michaelskirche mit Kranzniederlegung

Mitwirkende: Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Abt. Wangen, Sozialverband VdK – Ortsverband Wangen-Untertürkheim-Obertürkheim, 1. Handharmonika-Club Stuttgart-Wangen e.V.  und das Bezirksamt

Mit freundlichen Grüßen
Beate Dietrich

AGUV-Sitzung am Montag, 25.10.2021

AGUV-Sitzung am Montag, 25.10.2021

Die Arbeitsgemeinschaft Untertürkheimer Vereine (AGUV) kommt am Montag, 25. Oktober 2021, um 19 Uhr im Vereinsheim des TBU, Württembergstraße 121, zu einer Sitzung zusammen. Diskutiert wird unter anderem über den Weihnachtsmarkt in Untertürkheim oder mögliche Alternativen sowie über die Veranstaltungen im kommenden Jahr. Zudem steht der Austausch über die aktuelle Situation der Vereine auf der Tagesordnung.

Leichenbergung im Max-Eyth-See

Leichenbergung im Max-Eyth-See

16.10.202.1 – Fotobericht der Feuerwehr:
https://feuerwehr-stuttgart.de/index.php?article_id=2217

… Fachleute der Wasserschutzpolizei bargen den Leichnam mit Unterstützung der Feuerwehr. Ein Einsatz der anwesenden Feuerwehrtaucher war nicht erforderlich. ….

Kräfte Freiwillige Feuerwehr
Freiwillige Feuerwehr – Abteilungen Münster und Untertürkheim jeweils mit GW-Wasser und Rettungsboot

21.10.2021 – Gemeinderat – Doppelhaushalt 2022/2023 – Livestream

Doppelhaushalt 2022/2023 – Livestream

Allgemeine Aussprache zum Doppelhaushalt
Themen aus Untertürkheim: Julius-Lusser-Haus + Sängerhalle

Anträge der Bezirksbeiräte 2022/2023:
https://www.buergerhaushalt-stuttgart.de/d/antragslisten_bb_dhh_22_23_0.pdf 
———————————————————-
Im September haben der Oberbürgermeister und der Finanzbürgermeister den Entwurf zum Doppelhaushalt 2022/2023 vorgelegt. Zum Entwurf können die Fraktionen im Stuttgarter Gemeinderat am 21. Oktober 2021 Stellung nehmen. Die Allgemeine Aussprache wird ab 15 Uhr live übertragen.

Die Allgemeine Aussprache zum Doppelhaushalt 2022/2023 findet im Großen Sitzungssaal im Rathaus statt. Die Landeshauptstadt Stuttgart überträgt die Reden der Fraktionen am 21. Oktober 2021 ab 15 Uhr

In der Live‐Übertragung werden die Reden von Gebärdensprachdolmetschern übersetzt. Wer vor Ort ist, kann die öffentliche Sitzung auch von der Tribüne des Großen Sitzungssaals im Rathaus mitverfolgen. Für Bürgerinnen und Bürger mit Hörbehinderung, die noch hören können, steht dort eine induktive Höranlage zur Verfügung.

Der Beschluss zum Doppelhaushalt 2022/2023 soll am 17. Dezember 2021 nach der abschließenden Dritten Lesung abends fallen und wird auf der Webseite der Landeshauptstadt Stuttgart veröffentlicht.