Stuttgarter Rathaus: Ausstellung der Siegerentwürfe u.a. für Wangen

Presse – LHS –

Ideenwettbewerb für neue Bewegungsräume in der Stadt – Ausstellung der Siegerentwürfe

Das Amt für Sport und Bewegung stellt vom 11. bis 22. Oktober im zweiten Obergeschoss des Stuttgarter Rathauses alle Entwürfe des Ideenwettbewerbs „Urban moves“ aus.

Die Stadt Stuttgart und die Hochschule für Technik Stuttgart, Masterstudiengang Stadtplanung, haben den Ideenwettbewerb für Studierende im Sommersemester ausgelobt. Gesucht wurden zukunftsweisende Visionen für urbane Bewegungsräume, die sich als Bereicherung in den Stadtraum einfügen. Dabei sollten drei Standorte in den Stadtbezirken Wangen, Sillenbuch und Stuttgart‐Mitte von Grund auf neu gedacht werden.

Insgesamt 73 Studierende aus acht verschiedenen Universitäten und Hochschulen verschiedener Städte haben im Rahmen des Wettbewerbs in den vergangenen Monaten insgesamt 20 Konzepte erarbeitet, wie öffentliche Plätze in Stuttgart bewegungsfreundlicher gestaltet werden können.

Die Entwürfe „Wangen macht Welle!“ von Studierenden der Universität Kassel sowie „Platz der vielen Wege“ von Studierenden der Hochschule für Technik Stuttgart überzeugten das interdisziplinär besetzte Preisgericht und wurden beide für den ersten Platz prämiert.
Der Entwurf „0711 Kessel Weg!“ für den Standort Stuttgart‐Mitte gewann den zweiten Platz, der „Rote Faden“ für den Standort Wangen den dritten Platz. Der erste Platz ist mit 2.000 Euro dotiert, der zweite mit 1.500 und der dritte mit 1.000 Euro.

Der Ideenwettbewerb ist ein Projekt des Masterplans für urbane Bewegungsräume, der für alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter die Möglichkeit für ausreichend Bewegung schaffen will. Aktuell hält der öffentliche Raum nur wenig Flächen und Angebotsvielfalt für Sport und Bewegung bereit. Mit dem Masterplan hat die Stadt eine Strategie entwickelt, um Bewegung im öffentlichen Raum zu fördern und langfristig zu sichern.

Interessierte können die Ausstellung ohne Anmeldung besuchen, der Eintritt ist frei.
Es gilt Maskenpflicht und Einhaltung der aktuellen Abstandsregelung. Weitere Informationen zu Wettbewerb „Urban moves“, Ausstellung und Preisverleihung beim Amt für Sport und Bewegung, Franziska Borst, Telefon 216−57896,  franziska.borststuttgartde.

Wangen – Bezirksbeiratssitzung am Montag, 18. Oktober

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Wangen
am Montag, 18. Oktober, 18:30 Uhr in der Wangener Kelter
Eberhard Ludwig Saal

Aufgrund der Raumgröße ist der Zugang für Besucherinnen und Besucher nur nach vorheriger Anmeldung und lediglich für zwei Personen möglich.

1 fakultativ: Gestaltung der Ulmer Straße vor der Kelter – Vorstellung der Planung

2 Fußverkehr im Stadtbezirk – Begehung Fußverkehrs-Check und Anliegen aus dem Kinderrat vom 20.09.2021

3 Budgetmittel – Vergabe von Zuschüssen an Vereine, Initiativen und Einrichtungen im Stadtbezirk – Antrag Kinderrat: Übernahme Materialkosten für Ballfangnetz – Beschlussfassung

3 a Budget-Mittel des Bezirksbeirats – Antrag Wangener Weltlädle

4 Informationen/Stellungnahmen der Verwaltung

5 mündliche Anfragen und Anträge

5 a Antrag 8/2021 der FrAKTION – SWSG

6 Termine und Informationen

Autofahrer mutmaßlich angegriffen und Handy geraubt

11.10.2021 – 14:14 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Autofahrer mutmaßlich angegriffen und Handy geraubt – 33-Jährigen festgenommen

Stuttgart-Untertürkheim (ots) – Polizeibeamte haben am Samstagabend (09.10.2021) einen 33 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, einen 58-jährigen Autofahrer und dessen 59 Jahre alten Beifahrer geschlagen und das Handy des 58-Jährigen geraubt zu haben. Der 58-Jährige wollte gegen 18.20 Uhr mit seinem Audi von der Benzstraße auf die Bundesstraße 14 in Richtung Fellbach auffahren, als ihm der Tatverdächtige zu Fuß auf der Auffahrtsrampe entgegenkam. Der 33-Jährige trat gegen das Kennzeichen und versuchte anschließend, die Fahrertür zu öffnen. Nachdem der 59-jährige Beifahrer ausgestiegen war, soll ihn der Tatverdächtige unvermittelt niedergeschlagen haben. Auch den 58-Jährigen soll der 33-Jährige angegriffen, niedergeschlagen und dessen Mobiltelefon gestohlen haben. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den Tatverdächtigen nach kurzer Flucht im Bereich der Gleisanlagen an der Benzstraße fest. Der iranische Tatverdächtige wurde am Sonntag (10.10.2021) mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft einem zuständigen Richter vorgeführt, der den Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.

Obertürkheimer Weihnachtsmarkt 2021 abgesagt

Obertürkheimer Weihnachtsmarkt 2021 abgesagt

7.10.2021 – Der Handels- und Gewerbeverein Obertürkheim-Uhlbach (HGV) hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht: Die Verantwortlichen haben den Obertürkheimer Weihnachtsmarkt schweren Herzens abgesagt. Der Wunsch nach einer Rückkehr zur „Normalität“ sei zwar sehr groß, dennoch waren die Heraus-forderungen zu groß. „Die Gründe sind die nach wie vor bestehen-den Hygienebestimmungen, die unser Ansicht nach kaum zu stemmen sind“, bedauert das Vorstandstrio des HGV die Absage.

Eine Kurzumfrage hatte zudem ergeben, dass auch bei möglichen Teilnehmern große Unsicherheit besteht. Die Konsequenz: Somit hätte nur ein verkleinerter Markt stattfinden können. „Deswegen haben wir auf unserer Hauptversammlung beschlossen, dass auch dieses Jahr leider kein Weihnachtsmarkt stattfinden wird“, sagt HGV-Vorstand Jeanette Neidhardt. „Wir bedauern dies sehr, ist doch der Weihnachtsmarkt ein wichtiger Termin und Treffpunkt im Stadtbezirk.“ Die Weihnachtsbeleuchtung und der Weihnachts-baum würden jedoch auf alle Fälle wieder installiert. Allerdings sind die Verantwortlichen noch auf der Suche nach einem passenden Baum.
—————————————–
Wer einen passenden Baum im Garten besitzt und diesen dem Stadtbezirk zur Verfügung stellen würde, darf sich gern beim HGV unter hgv@s-uhlbach.de melden.

Hedelfingen – Bezirksbeiratssitzung am Dienstag, 19. Oktober

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Hedelfingen
am Dienstag, 19. Oktober, 18:00 Uhr im Kelter Rohracker, Sillenbucher Str. 10

1 Bürgerinnen und Bürger tragen dem Bezirksbeirat ihre Anliegen vor.

2 Bezirksbudget – Antrag auf einen projektbezogenen Zuschuss des Fördervereins Schulcampus Steinenberg e.V. vom 2. September 2021

3 Verzicht auf Mieterhöhungen in den Wohnbeständen der städtischen SWSG in 2022; Antrag der Bezirksbeiratsfraktion Die FrAKTION vom 4. Oktober 2021

4 Sanierung des denkmalgeschützten Gebäudes “Altes Haus” Hedelfingen; Antrag der CDU-Bezirksbeiratsfraktion vom 8. Oktober 2021

5 Gesamtkonzept des Bereichs um die Kelter, Feuerwehr und Tageseinrichtung für Kinder Fruchtstraße in Hedelfingen

6 Bekanntgaben

7 Aktuelles