Wangen: Glockenkonzert von der Christophoruskirche am Sa 4. September

Wangener Christophoruskirche am Samstag, 4. September

Das Glockenkonzert erklingt am Samstag, 4. September. Um 17.30 Uhr gibt David Gigauri eine kurze Einführung auf dem Vorplatz der Christophoruskirche Salacher Str. 33. Um 17.40 Uhr beginnt das Konzert zunächst mit einzelnen Glocken und Glockenpaarungen. Um 18 Uhr wird das Vollgeläut zu hören sein – zusammen mit den Glocken der evangelischen Michaelskirche in Wangen und den Glocken weiterer Kirchen der katholischen Gesamtkirchen-gemeinde St. Urban Obere Neckarvororte.

>>Bericht in der UZ<<
https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.christophoruskirche-der-klang-der-glocken.72ce7a27-3ca0-4408-8091-ce7c0a90d608.html
———————————-

Die Glocken in St. Christophorus

Historie : 1938 kam eine kleine Marienglocke in den Turm, die den Krieg überdauerte, und 1953 kam eine Leihglocke dazu. Am 3. September 1961 wurde das heutige, fünfstimmige Geläut durch Dekan Vogel geweiht. Die Glocken wurden alle im Jahr 1961 von der Firma Bachert in Heilbronn gegossen.

GlockenInstalliert sind fünf Stück:
Dreifaltigkeitsglocke, Schlagton: d’, Gewicht: etwa 1510 Kilo, Marienglocke, Schlagton: f’, Gewicht: gut 820 Kilo, Christophorusglocke, Schlagton: g’, Gewicht: rund 620 Kilo, Michaelsglocke, Schlagton: a’, Gewicht: circa 440 Kilo,
Josefsglocke, Schlagton: c’’, Gewicht: etwa 250 Kilo

Geläut: Das Geläut von St. Christophorus ist auf der Seite www.createsoundscape.de unter „Glockenfinder“ zu finden und zu hören. Neben dem Vollgeläut kann man dort die Glocken in eigener Kombination online läuten lassen. Unter dem YouTube-Account „Mittagsglocke“ werden die Glocken ebenfalls vorgestellt.

Spielmobil ist in Wangen wieder auf Tour

Spielmobil ist  in Wangen wieder auf Tour

Die Spielmobile der Stuttgarter Jugendhausgesellschaft (stjg) sind ab sofort wieder in den Stadtbezirken unterwegs. „Mobifant“ ist weiterhin kostenlos und für alle nutzbar, denn man kann ohne Anmeldung vorbeikommen und mitspielen.

  • Am Donnerstag, 9. September, und Freitag, 10. September, gestaltet das stjg-Neckarteam jeweils von 14.30 bis 18 Uhr den alten Festplatz in Wangen, Eybacher Straße 19, in eine temporäre Spielfläche um.

Spielmobil ist in Untertürkheim wieder auf Tour

Spielmobil ist in Untertürkheim wieder auf Tour

Die Spielmobile der Stuttgarter Jugendhausgesellschaft (stjg) sind ab sofort wieder in den Stadtbezirken unterwegs. „Mobifant“ ist weiterhin kostenlos und für alle nutzbar, denn man kann ohne Anmeldung vorbeikommen und mitspielen.

  • Das Fahrzeug samt Besatzung macht  am 2. September, und  3. September, jeweils von 14.30 bis 18 Uhr Station an der Grünfläche bei Alten Friedhof in Untertürkheim, Großglocknerstraße 53.

Obertürkheim – Mann mit Betäubungsmittel festgenommen

01.09.2021 – 15:00 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Betäubungsmittel sichergestellt

Stuttgart-Obertürkheim (ots) – Polizeibeamte haben am Dienstagnachmittag (31.08.2021) einen 34 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, Rauschgift in einer nicht geringen Menge besessen zu haben. Im Rahmen eines anderen Einsatzes sollte der 34-Jährige gegen 15.20 Uhr einer Kontrolle unterzogen werden, wobei er kurz nach Kontrollbeginn unvermittelt die Flucht ergriff. Die Polizeibeamten konnten ihn jedoch einholen, wobei sich der Tatverdächtige vehement zur Wehr setzte. Hierbei soll er zudem versucht haben einem Beamten mit der Faust ins Gesicht zu schlagen, er traf ihn jedoch nicht. Erst durch Hinzuziehung weiterer Einsatzkräfte konnte der Mann schließlich festgenommen werden. Zwei Polizeibeamte verletzten sich leicht. Dienstunfähigkeit trat nicht ein. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Polizisten schließlich rund 200 Gramm Marihuana. Der 34-jährige türkische Staatsangehörige wird im Laufe des Mittwochs (01.09.2021) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt.

13. – 15.9. – Wagenburgtunnel gesperrt

Baustellen-  LHS –

13. – 15.9. – Wagenburgtunnel gesperrt

Wegen Instandhaltungs‐ und Wartungsarbeiten wird der Wagenburgtunnel in den Nächten vom 13. bis 15. September, für zwei Nächte, jeweils von 20.30 Uhr bis 5 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt.

Als Umleitung stehen die bekannten Strecken zur Verfügung.

Feuerwehr Abt. Hedelfingen Nr. 72+73 – Brand 3

Feuerwehr Abt. Hedelfingen

#Einsatz2021 Nr. 73
01.09.2021, 2:43 Uhr, Brand 4
Heute Nacht wurden wir zu einer Rauchentwicklung in einer Bücherei alarmiert. Vorort wurde festgestellt, dass der Hauptstromanschluss des Gebäudes brennt. Dieser wurde abgelöscht, anschließend konnten die Einsatzkräfte Vorort reduziert werden.

#Einsatz2021 Nr. 72
31.08.2021, 21:43 Uhr, Brand 3
Gestern Abend wurden wir zu einer Rauchentwicklung in einem Cannstatter Krankenhaus alarmiert. Nach umfangreicher Erkundung wurde eine schmorende Lampe, in einem Patientenzimmer, als Ursache für die Rauchentwicklung lokalisiert.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.feuerwehreinsatz-in-bad-cannstatt-rauchmelder-in-der-st-anna-klinik-schlaegt-alarm.72ce3fcd-dfe0-4692-a6c4-c3acf8a4b54a.html