Lokführerstreik ab Do 2.9.bis Di 7.9.2021

Lokführerstreik ab Do 2.9. bis Di 7.9.2021

Die Lokführer werden ab dem kommenden Donnerstag
(2. September 2021) zum dritten Mal und für die Rekorddauer von fünf Tagen streiken. Das verkündete Claus Weselsky (62), der Chef der Gewerkschaft der Lokführer (GDL), am Montag.

Heißt für S-Bahnfahrer und Pendler: Verspätungen, ausfallende Züge und lange Gesichter.

Ab Mittwoch 17 Uhr wird zunächst der Güterverkehr bestreikt,
ab Donnerstag um 2 Uhr legen dann auch die Mitarbeiter im Personenverkehr ihre Arbeit nieder – und zwar bis zum 7. September (nächste Woche Dienstag) um 2 Uhr.

17.10.2021-Obertürkheimer Spazierwegkonzert-Ensemble Tri-oh!

Obertürkheimer Spazierwegkonzert – Ensemble Tri-oh!

Sonntag, 17. Oktober 2021, 17:00 Uhr, Andreaskirche Obertürkheim

Spazierwegkonzert 17.10.2021 - Ensemble Tri-oh!Ensemble Tri-oh!

Eva Wenniges – Mezzosopran
Matthias Nassauer – Posaune
Emilie Jaulmes – Harfe

Tri-oh! Das sind: Emilie Jaulmes (Soloharfenistin Stuttgarter Philharmoniker), Eva Wenniges, Mezzosopran, international präsente Konzertsängerin und Matthias Nassauer (langjähriger ehemaliger Soloposaunist der Stuttgarter Philharmoniker).
Das Ensemble Tri-oh! formierte sich im Herbst 2020. Es entstand aus dem Duo „Les Perles“ (Harfe und Gesang) und dem „Duo Glissando“ (Harfe und Posaune). Beide Duos spielten getrennt voneinander die Musik des Komponisten Louis Bert, dem Großvater der Harfenistin Emilie Jaulmes. So war es nur eine Frage der Zeit, diese Musik auch zu dritt zu spielen. Da die Besetzung sehr ungewöhnlich ist und so gar nicht der landläufigen Vorstellung eines Trios entspricht, wählten sie den Namen Tri-oh!
Das Trio ist aber nicht nur in der Besetzung außergewöhnlich, sondern auch im Reichtum des Repertoires, das von Barock bis Broadway reicht. Sie eröffnen einen weiten Fächer der schönen Klänge, mal gläsern und zart, mal kernig und rhythmisch – quer durch die klassische und populäre Musikliteratur. Matthias Nassauer und Eva Wenniges begeistern das Publikum bei den unterschiedlichsten Auftritten mit ihrer großen Moderationserfahrung.
Spazierwegkonzerte schwarz

Lassen Sie sich überraschen vom harmonischen Gesamtklang eines ungewöhnlichen Trios: Mezzosopran, Posaune und Harfe.

Wir achten auf die gültigen Hygiene- und Abstandsregeln.
Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Andreaskirche Obertürkheim, Heidelbeerstr. 5

24.9.2021 – Obertürkheimer Spazierwegkonzert – Barocktrio Gotthold Schwarz –

Obertürkheimer Spazierwegkonzert
Barocktrio Gotthold Schwarz –
„Empfindsam und virtuos“

Freitag, 24. September 2021, 19:00 Uhr, Petruskirche Obertürkheim
Spazierwegkonzert 24.09.2021 - Barocktrio Gotthold Schwarz
Prof. Gotthold Schwarz wird als bisheriger Leipziger Thomas-kantor (der 17. Nachfolger Johann Sebastian Bachs) weltweit bewundert. Als Chorleitungs-Professor an der Leipziger Musikhoch-schule gibt er den reichen Schatz seiner Erfahrungen weiter: zudem ist er seit Jahrzehnten einer der besten Liedersänger unserer Tage. Weltweite Konzerttätigkeit sowie zahllose CD-Aufnahmen belegen dies. Bei aller stilistischen Vielseitigkeit auch im oratorischen Fach: Seine Spezialität ist der Liedgesang, und insbesondere den barocken Kostbarkeiten dieser Spezies weiß er in einzigartiger Weise Farben und eine Ausdrucksvielfalt zu geben, die die Hörer zutiefst berühren. Gotthold Schwarz ist Träger des Magdeburger Telemann-Preises und bekam für seine besonderen Verdienste das Bundesverdienstkreuz verliehen. Ihm zur Seite steht eine Continuo-Gruppe mit dem weltbekannten Leipziger Gambisten Prof. Siegfried Pank und dem Hamelner Organisten und Musikhochschullehrer Prof. Hans Christoph Becker-Foss (Orgel). Die Künstler musizieren Kantaten von Johann Sebastian Bach, Dietrich Buxtehude und Johann Schelle, nie aufgeführte wundervolle Barocklieder von Johann Hasse, Georg Christoph Strattner, Johann Wolfgang Franck und Georg Böhm sowie „Concerti Sacri“ italienischer und französischer Meister: Musik von Claudio Monteverdi, Francesco Cavalli (Nachfolger Monteverdis am Markusdom zu Venedig), den Pariser Barock-Meistern André Campra und Louis-Nicolas Clérambault. Die Formenvielfalt und Virtuosität der „Geistlichen Konzerte“ ist ebenso verblüffend wie die Innigkeit des Ausdrucks der selten musizierten Barocklieder. Orgel-Soli von Girolamo Cavazzoni, François Couperin und J.S. Bach gliedern das Programm.
Das Ensemble Schwarz/Pank/Becker-Foss gastiert seit 20Jahren auf Festivals in ganz Deutschland. Einladungen führten es zum Musiksommer Mecklenburg-Vorpommern, zum Thalbürgel-Festival und zu den großen Bachfesten in Greifswald und Hamburg. Bereits 2019 und 2020 begeisterte das Ensemble die Zuhörer der Obertürkheimer Spazierwegkonzerte.

Der Eintritt ist frei.
Um Spenden zur Deckung der Kosten wird gebeten.
Aus Pandemiegründen ist der Einlass nur unter der nachgewiesenen Voraussetzung „geimpft“, „getestet“ oder „“genesen“ möglich!

https://www.kirche-obertuerkheim-uhlbach.de/musik/angebote/spazierwegkonzerte-obertuerkheim.html

Petruskirche Obertürkheim,Kirchsteige 16, 70329 Stuttgart

OB Dr. Nopper besuchte den Untertürkheimer Stadtbezirk

OB Dr. Nopper besuchte  den Untertürkheimer Stadtbezirk

OB Dr. Nopper besucht im Sommer alle 23 Stuttgarter Stadtbezirke. Dabei wird er sich vor Ort ein Bild machen und in den Austausch mit den Bezirksvorstehern*innen, Bezirksbeiräten*innen und mit der Einwohnerschaft treten.

Am Freitag 27.8.2021 war er von 11 bis 12 Uhr im Stadtbezirk unterwegs. – Fotos Enslin –

>>Bericht in der UZ<<
Bericht Stadt Stuttgart – Amtsblatt
Sommertour Stadtbezirke 2021 – Untertürkheim, Obertürkheim und Ost
https://www.stuttgart.de/rathaus/oberbuergermeister/frank-nopper/sommertour-stadtbezirke-2021/untertuerkheim-obertuerkheim-und-ost.php

TAG DES OFFENEN DENKMALS 12.9.2021

TAG DES OFFENEN DENKMALS

  • 12.9.202112.9.2021 – Kirchenführungen in der Michaelskirche in Wangen

  • Am Tag des offenen Denkmals finden dieses Jahr wieder stündlich Kirchen-führungen in der Michaels-kirche in Wangen statt – einschließlich Turmbesteigung.
    Die erste Führung beginnt ca 11.00 Uhr (nach dem Gottesdienst) –  stündlich –  die letzte um 14.00 Uhr.

Veranstalter: Evang. Kirchengemeinde Wangen
Ulmerstraße 347A
70327 Stuttgart-Wangen
Homepage: www.wangen-evangelisch.de

Veranstaltungsort: Michaelskirche
Im Kirchweinberg 1
70327 Stuttgart-Wangen
—————————————-

  • Von Till Eulenspiegel zu Wolfgang Amadeus – ein unterhaltsamer Fassadenspaziergang

Führung
Sonntag, 12.9.2021 | 10:00 Uhr
Sonntag, 12.9.2021 | 14:00 Uhr
Geißstraße, 70173 Stuttgart
  • Gebäudeführungen Garnisonsschützenhaus

Sonntag, 12.9.2021 | 10:00 Uhr, nach Bedarf
———————————-
  • „Ein getarnter Kardinal und Gewölbeattrappen – die Goldene Kanzel und das Chorgewölbe in der Stiftskirche Stuttgart”

Führung
Sonntag, 12.9.2021 | 11:45 Uhr
Sonntag, 12.9.2021 | 12:30 Uhr
Stiftsstraße 12, 70173 Stuttgart

AWO-Widdersteinstraße – Programm September 2021

AWO-Widdersteinstraße – Programm September  2021

Begegnungs- und Servicezentrum Widderstein – Untertürkheim
Untertürkheim Widdersteinstraße – Programm 9/2021

Begegnungs- und Servicezentrum Widderstein – Untertürkheim

https://www.awo-stuttgart.de/index.php/unsere-angebote/begegnungs-und-servicezentren/29-begegnungs-und-servicezentrum-widderstein

Leitung: Corina Küßner
Widdersteinstr. 22, 70327 Stuttgart, Tel. 0711-332058

Rohracker: Ayurveda-Kompaktkurs am 25.9.2021

Am Samstag, 25.9.21 findet von 18:00-21:00Uhr ein Ayurveda-Kompaktkurs „ Einführung in die indische Gesundheitslehre“  mit Anja Hewig statt.

Sie erfahren was es mit den drei Bioenergien Vata, Pitta und Kapha auf sich hat. Sie erlernen wie man den ayurvedischen Typ erkennen kann und wie sich das Wissen praktisch im Alltag anwenden lässt. Dazu erhalten Sie praktische Tipps von Körperpflege bis Ernährung und Sie erlernen die Ayurvedische Fußmassage.

Teilnahmegebühr: € 40,00

Anmeldung bis 18.9.21: 0711-2201828, E-Mail: info@naturheilpraxis-hewig.de

Bitte Handtuch und Waschlappen mitbringen.

Bürgerhaus Alte Schule Rohracker e.V.
Tiefenbachstr. 4, 70329 Stuttgart
————————
Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.
www.buergerhaus-rohracker.de

Rohracker: Literarisch-musikalische Kräuterwanderung am 19.9.2021

Am Sonntag, 19. September 2021 findet von 11:30-13:00Uhr eine Literarisch-musikalische Kräuterwanderung mit Ute Lienhöft statt.

Bei einem Spaziergang durch das schöne waldige Tal am Ende von Rohracker bekommen Sie kleine Schätze aus Literatur und Musik dargeboten rund um das Thema „Pflanzen.“

Treffpunkt: Endhaltestelle Rohracker der Buslinie 62

Teilnahmegebühr: € 18,00, ermäßigt € 12,00
Info/Anmeldung bis 13.9.2021
Ute Maria Lienhöft, E-Mail: zte.lienhoeft@gmx.de
Tel. 0711-90114170
———————————
Förderverein Alte Schule Rohracker e.V.
www.buergerhaus-rohracker.de

Untertürkheim: Neugestaltete Gedenkstätte für Widerstandsgruppe

Ehrenmal in Untertürkheim
Neugestaltete Gedenkstätte für Widerstandsgruppe Schlotterbeck

UZ – Mathias Kuhn,  27.08.2021 – 18:15 Uhr
Die Stadt hat endlich die Gedenkstätte für die Widerstandsgruppe Schlotterbeck ansehnlich gestalten lassen. Die Luginsländer waren von den Nazis ermordet worden.
…… weiterlesen ….
Gemeinsam mit der Untertürkheimer Bildhauerei Breier & Mack erarbeitete das Garten-, Friedhofs- und Forstamt (GFF) ein Gestaltungs- und Beschriftungskonzept. Die bisherige Sandsteinplatte mit dem Blumenkübel wurde entfernt. Zwei Stufen und eine Platte stellen jetzt die Verbindung mit den Grabsteinen her – auch farblich. ….
Das Garten‐, Friedhofs‐ und Forstamt hat die Verschönerung in Höhe von 9000 Euro aus dem Budget für denkmalgeschützte und erhaltenswerte Gedenkstätten finanziert.
… weiterlesen ….
https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.ehrenmal-in-untertuerkheim-neugestaltete-gedenkstaette-fuer-widerstandsgruppe.6ba85162-f841-46ba-9ad6-f1eeca1ac88e.html
———————————
Fotos: Enslin

Cap-Märkte Ober – und Untertürkheim vom 31.8. – 8.9.2021 geschlossen

Logo CAP-Markt
Beide Cap-Märkte in Ober – und  Untertürkheim vom 31.8. – 8.9.2021 geschlossen

Durch den Besitzerwechsel zum 1.9.2021 schließt der Cap-Markt für 9 Tage.  Wir schließen vom 31. August bis 8. September.  Am 9. August eröffnen wir neu. Am 31. August erfolgt die Inventur und danach haben wir eineinhalb Wochen Zeit für erste Umgestaltungsarbeiten.
Danach ist geöffnet: Mo – Sa 7 -20 Uhr.
++++++++++++++++++++++++++++++
>> Neuer Besitzer für beide CAP-MäRKTE <<

Bericht der UZ vom 30.8.2021
>>https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.nahversorgung-in-ober-und-untertuerkheim-cap-maerkte-werden-moderner-gestaltet.535bc8d4-b758-467e-bca8-45b56928a49d.html<<