Bezirksbeiratssitzung Untertürkheim am Di, 20. April 2021

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Untertürkheim
Online – am Dienstag, 20. April 2021, 18:30 Uhr
im Bezirksrathaus Untertürkheim – Sitzungssaal


Videokonferenzsitzung gem. § 37a, GemO ohne persönliche Anwesenheit der Mitglieder mit Übertragung für die Öffentlichkeit im Sitzungssaal, 1. OG, Bezirksrathaus Untertürkheim, Großglockner Straße 24-26, 70327 Stuttgart
Maximal zugelassen sind 9 Zuhörer. Um Anmeldung unter Tel. 216-57289 oder janine.wagner@stuttgart.de wird gebeten. Alle Personen müssen innerhalb des Gebäudes eine medizinische Maske tragen.


Tagesordnung
1 Breitbandversorgung in Untertürkheim
Bericht der Wirtschaftsförderung

2 Masterplan SBBZ – Phase 1 GRDrs. 997/2020

3 Bezirksbudget

3 1 Neue Internetseite des IHGV für den Stadtbezirk
Antrag des IHGV Untertürkheim

3 2 Kostentragung Abendmärkte 2021
Antrag des IHGV Untertürkheim

3 3 Internationales F-Junioren-Fußball-Turnier – Defizitabdeckung
Antrag der SG Untertürkheim e.V.

3 4 Mobile Toiletten für die Egelseer Heide
Antrag Freie Wähler

3 5 Neubeschaffung einer Orgel für die Trauerhalle auf dem Friedhof Untertürkheim

4 Stellungnahmen, Bekanntgaben, Termine

4 1 Anordnung Amt für öffentliche Ordnung
Änderung Beschilderung und Markierung in der Großglocknerstraße

4 2 Stellungnahme Tiefbauamt zum Antrag des Bezirksbeirats vom 16.03.2020 „Geeignete Rattenbekämpfungsmaßnahmen am Glascontainer, Kreisverkehr Mettingerstr./Großglocknerstr.“

4 3 Genehmigung einer Straßenwirtschaft

4 4 Geplante Netzverstärkung der bestehenden Hochspannungsfreileitung durch Netze BW

4 5 Paulus-Neubau in der Widdersteinstraße/Silvrettastraße

Bezirksbeiratssitzung Wangen – Mo, 19. April 2021

E i n l a d u n g zur Sitzung des Bezirksbeirats
Wangen – Montag, 19. April 2021, 18:30 Uhr – Wangener Kelter

T a g e s o r d n u n g
1. Unterhaltungsmaßnahmen des Tiefbauamtes 2020 Planung 2021
Bericht Frau Osmanagic

1. a Begehung Wangener Berg mit dem Ausschuss Wangener Berg
Informationen und ggf. Beschlussanträge

2. Projekt Quartier 2020 – Abschlussbericht
Berichterstattung: Sozialamt und Quartiersmanagement
12/2021 Beratungsunterlagen

3. Ergebnisse BMBF-Forschungsprojekt WECHSEL
Konzeptstudie „Stuttgart am Neckar – Entwicklungsräume für die Stadt am Fluss
Berichterstattung: Amt für Stadtplanung und Wohnen
1054/2020  Beratungsunterlagen

4. Masterplan SBBZ – Phase I – Information
997/2020

5. Antrag der FrAKTION – Torbauwerk vor dem Jugendhaus – Unterstützung des Antrags 87/2021 der FrAKTION im Gemeinderat

6. Gemeinsamer Antrag der CDU Fraktionen Wangen und Hedelfingen – zukünftige Entwicklung des Gewerbegebietes Kesselstraße

7. Stellungnahmen der Verwaltung
– Umwandlung der Straße Bozelen in eine Einbahnstraße
– ggf. Weitere Stellungnahmen

8. Mündliche Anfragen und Anträge

9. Informationen und Termine
—————————–
Beate Dietrich

Bezirksbeiratssitzung Obertürkheim am Mi, 14. 4. 2021

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Obertürkheim
am Mittwoch, 14. April, 19:00 Uhr
im Bezirksrathaus Obertürkheim – Sitzungssaal

1 Genehmigung neuer Normalladestandorte für Elektromobilität

2 Bericht über vorgesehene Unterhaltungsarbeiten des Tiefbauamts im Stadtbezirk im Jahr 2021

3 Anträge der Fraktionen
a) SPD; Antrag vom 07.02.2021: Fernwärmenetz für Obertürkheim vorbereiten
b) Interfraktioneller Antrag vom 20.03.2021: Krieger-Denkmal im Friedhof Obertürkheim

4 Bekanntgaben

5 Anfragen, Anregungen, Sonstiges

Digitale Fahrgastinformation an Bahnhöfen

Presse

Tiefbauamt installiert digitale Fahrgastinformation an Bahnhöfen

Das Tiefbaumt hat an neun hochfrequentierten Standorten des öffentlichen Nahverkehrs im Stadtgebiet Stuttgart zusätzliche digitale Fahrgastinformationsanzeiger installiert.

rhdr

Die Anzeigetafeln wurden am Arnulf‐Klett‐Platz, Rotebühlplatz sowie an den Bahnhöfen Vaihingen, Universität, Feuerbach, Nordbahnhof, Bad Cannstatt, Untertürkheim und Obertürkheim montiert. Damit erhalten Fahrgäste künftig zusätzliche Informationen beim Wechsel zwischen der S‐Bahn und Regionalbahn mit Bussen und Stadtbahnen.

Beim Drücken auf die gelben Taster werden die ersten vier Fahrziele vorgelesen und die verbleibenden Minuten bis zur Abfahrtszeit angesagt. Die zusätzlichen Displays bieten damit auch Sehbehinderten und Blinden eine barrierefreie Nutzung an. Zum besseren Auffinden senden die Taster zudem ein akustisches Signal aus wie bei Fußgängerampeln.

Die Installation der insgesamt 21 Anzeigetafeln hat 310.000 Euro gekostet und wird mit rund 170.000 Euro durch den Bund und den Verband Region Stuttgart gefördert. Im Bürgerhaushalt 2017 wurde die Idee der zusätzlichen Fahrgastinformationen eingebracht und nun erfolgreich realisiert.

Warnung vor SMS – Smishing

8.04.2021 – 15:12 –
Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Warnung vor der Betrugsmasche SMS – Smishing

Stuttgart-Stadtgebiet (ots)

Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor betrügerischen Fake-SMS. Derzeit häufen sich die Betrugsversuche, bei denen per SMS auf eine Paketzustellung hingewiesen wird. Klickt man auf den Link, wird eine Schadsoftware auf das Mobiltelefon installiert, mit der man unter anderem das Smartphone fernsteuern und eine SMS-Flutwelle auslösen kann.
Die Polizei rät in diesem Zusammenhang: – Tippen Sie auf keinen Fall auf den Link! – Löschen Sie die Nachricht! – Fragt Ihr Telefon, ob eine App installiert werden soll, bestätigen Sie auf keinen Fall! Richten Sie über Ihren Mobilfunk-Anbieter eine Drittanbieter- Sperre ein.

Das sollten Sie tun, wenn die App bereits installiert wurde: –
Schalten Sie Ihr Handy in den Flugmodus, damit es keine Befehle von außen empfangen und keine SMS versenden kann. – Rufen Sie Ihren Mobilfunk-Betreiber an und informieren ihn über das Problem. Fragen Sie dabei bereits ob schon Kosten verursacht wurden. – Lassen Sie sofort eine Drittanbietersperre einrichten. – Rufen Sie die Polizei unter 110 oder gehen Sie auf die nächstgelegene Polizeidienststelle. – Sichern Sie in einem Backup all Ihre Daten, Bilder, Videos und eventuell auch Einstellungen. – Anschließend sollten Sie Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dadurch werden
alle Apps und Daten gelöscht, die beim Kauf des Handys nicht
vorhanden waren. – Ändern Sie alle Passwörter, aktivieren Sie auch die Zwei- Faktor-Authentifizierung bei allen Konten, die das
unterstützen.