Neue Quarantäne-Regeln ab Sa 28.11.2020

Frisches Design im Untertürkheimer Bahnhof

Frisches Design im Untertürkheimer Bahnhof
Bahn investiert in die Verschönerung ihrer Bahnhöfe


Der Aufgang zum Gleis 6 und die Wand bei der Bunten Treppe erhielten eine neue Wandbemalung mit Graffitischutzschicht
– Foto: Enslin –
———

Bahnhof Stuttgart-Untertürkheim
Knallbunte Wandbilder

UZ – Elke Hauptmann,  27.11.2020 – 15:37 Uhr
Am Ausgang zur Ortsmitte Untertürkheims wurde eine Wand gestaltet, aber auch der Aufgang zu Gleis 6 präsentiert sich nun knallbunt

Es ist vollbracht: In der Bahnhofsunterführung gibt es nun ein weiteres Graffiti-Wandbild. Auch der komplette Aufgang zu Gleis 6 ist im Pop-Art-Stil verschönt worden. Die Arbeit stammt vom Künstlerkollektiv „Studio Vierkant“, das sein Atelier in den Wagenhallen hat.
>>>https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.bahnhof-stuttgart-untertuerkheim-knallbunte-wandbilder.9e4588a9-ad61-472b-815b-120e2e6bf462.html <<<

Engagierte Bürger sorgen für Weihnachtsbaum in Wangen

In Wangen steht wieder ein Weihnachtsbaum

Im letzten Jahr war im Wangener Ortszentrum kein Weihnachtsbaum aufgestellt.


Foto: Norbert Klotz

Einigen aktiven, engagierten Bürgern hat das nicht gefallen. Sie haben daher die Angelegenheit Weihnachtsbaum 2020 selbst in die Hand genommen.
Mit der Unterstützung von Bürgern, der Arbeitsgemeinschaft Wangener Grünflächen, dem Obst- und Gartenbauverein sowie dem Bezirksbeirat und dem Garten- und Friedhofsamts, steht nun in Wangen vor der Kelter ein mit Lichterkette, Schleifen und Päckchen geschmückter Weihnachtsbaum.
Er lehnt sich am stabilen Torso eines Haselnussbaums an, der im nächsten Jahr durch eine Neupflanzung ersetzt wird.
Geliefert hat die prächtige, knapp sechs Meter hohe Nordmanntanne die Firma Michael Wieland Weihnachtsbaum-kulturen aus Möglingen. Die Organisatoren hoffen darauf, dass die Wangener mittelfristig wieder einen richtig großen Weihnachtsbaum im Ortszentrum bewundern können.

Mit besten Grüßen und bleiben Sie gesund.
Norbert Klotz