1. HHC Stuttgart-Wangen – Absage des Herbstkonzerts

Absage Herbstkonzert des 1. HHC Stuttgart-Wangen

Ein von Corona bestimmtes Jahr neigt sich dem Ende zu. Leider ist es jetzt amtlich, das Corona-Virus schränkt unsere Vereinstätigkeit wieder stark ein. Nachdem im Frühjahr und Sommer Corona-bedingt alle Veranstaltungen und auch die Probenarbeit abgesagt wurden, hatte sich die Lage nach den Sommerferien doch recht positiv entwickelt und wir haben uns ganz auf unser Herbstkonzert 2020 konzentriert und vorbereitet.

Das Probenwochenende vom 25. bis 27. September 2020 in Murrhardt-Mettelberg hat stattgefunden und alle sind gesund geblieben. So bekamen wir bereits da einen Eindruck, wie das geplante Programm aussehen könnte. Die Jugend hat ihr Probenwochenende in der Kelter in Wangen absolviert, da leider einige Spieler nicht teilnehmen konnten. Somit hat sich ein Wochenende im Naturfreundehaus nicht gelohnt. Aber die Proben in der Kelter haben auch allen Spielern Spaß gemacht.
Im Laufe des Herbstes mussten wir immer wieder die Lage neu bewerten und hatten uns noch Mitte Oktober gemeinsam mit den Orchestern entschlossen, dieses Jahr das Herbstkonzert zu veranstalten. Hierfür hatten wir ein Hygienekonzept erarbeitet und uns Gedanken gemacht, wie wir den Kartenverkauf und die Sitzplatzvergabe gestalten können.
Doch wie Sie alle wissen, hat die Bundesregierung die Entscheidung für alle Kulturtreibenden getroffen, dass Konzerte nicht mehr stattfinden können. Somit fällt auch unser diesjähriges Herbstkonzert aus.

Darüber hinaus können wir (zumindest vorläufig bis Ende November) keine Orchesterproben mehr durchführen. Lediglich unsere Akkordeonschüler können noch Unterricht erhalten.
Nachdem der Hobbykünstler-Weihnachtsmarkt in Wangen abgesagt werden musste, findet auch unser alljährliches „Tannenbaumloben“ Ende November vor der Kelter nicht statt.
Außerdem hatten wir uns vorgenommen, unser Weihnachtsliederspielen im Kornhasen ins Freie zu verlegen, um den Senioren in der Vorweihnachtszeit eine kleine Freude zu machen. Doch damit wird es auch nichts werden.
Und zu guter Letzt werden wir uns dieses Jahr das erste Mal seit wir denken können nicht zu einer internen Weihnachtsfeier mit allen Spielern und Helfern treffen. Somit endet das Jahr 2020 im 1. HHC Stuttgart-Wangen leider schon viel zu früh.
So bleibt uns nichts anderes übrig als das neue Jahr abzuwarten. Dieses beginnen wir mit den Orchestern voraussichtlich am 15.01.2021. Ansonsten planen wir wie in jedem Jahr wieder unsere Mitgliederversammlung, unsere Matinee im Mai sowie das Kelterfest im Juli.
Wir sind gespannt, was das Jahr 2021 bringt.

  1. HHC-Stuttgart-Wangen