Obertürkheimer Kinothek mit Landespreis ausgezeichnet

Kino in Obertürkheim
Kinothek mit Landespreis ausgezeichnet

UZ – Mathias Kuhn,  08.11.2020 – 12:45 Uhr

Die Kinothek in Obertürkheim hat eine Auszeichnung für das Jahresfilmprogramm erhalten. Er ist mit 19000 Euro dotiert, der die Härten des Lockdowns abfedern sollen.

Obertürkheim – Zum 22. Mal hat die MFG Filmförderung Baden-Württemberg vergangene Woche Preise für „besonders wertvolle Kinoprogrammarbeit von mittelständischen gewerblichen Kinos“ vergeben. 65 Spielstätten im Land wurden ausgezeichnet. „Die Kinopreise sind für die gewerblichen Kinos ein kleiner Lichtblick in so schwierigen Zeiten. Wir ehren die ausgezeichneten Kinos für ihre herausragende Kino- und Programmarbeit. Und wir wollen mit dem dieses Jahr besonders hohen Preisgeld einen kleinen Beitrag leisten, damit sie in der Coronakrise über die Runden kommen“, sagte MFG-Geschäftsführer, Carl Bergengruen.
…weiterlesen …

Wahlergebnisse OB-Wahl 8.11.2020

Wahlergebnisse OB-Wahl Stuttgart
Vorläufiges Endergebnis
8.11.2020 – 20:40 Uhr

Stadtbezirke Wahl-
berech-
tigte
Wähler
/-innen
Wahl-
beteili-
gung
Ungült.
Stimmen
Stuttgart gesamt 446.375 218.706 49,0 % 580

Das vorläufige amtliche Endergebnis sieht wie folgt aus:

  • Dr. Frank Nopper: 31,8 %
  • Veronika Kienzle: 17,2 %
  • Marian Schreier: 15 %
  • Hannes Rockenbauch: 14 %
  • Martin Körner: 9,8 %
  • Sebastian Reutter: 4,4 %
  • Michael Ballweg: 2,6 %
  • Dr. Malte Kaufmann: 2,2 %
  • Dr. Ralph Schertlen: 1 %
  • John Heer: 0,8 %
  • Issam Abdul-Karim: 0,6 %
  • Marco Völker: 0,3 %
  • Friedhild Miller: 0,3 %
  • Werner Ressdorf: 0,1 %

das ganze Ergebnis hier
Da bei Hauptwahl am 8. November keiner der Kandidatinnen und Kandidaten mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten hat, findet am Sonntag, 29. November 2020, die Neuwahl statt.

Bürgertelefon: Corona-Hotline

Bürgertelefon Corona-Hotline

Die Landeshauptstadt Stuttgart schaltet erneut das Bürgertelefon als Corona-Hotline. Ab Montag, 9. November 2020, ist dieses unter den Telefonnummern 0711 216-88688 und 0711 216-88888 geschaltet.

Die Hotline ist ab dem Tag montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Am Bürgertelefon beantworten 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Ämtern der Stadt Fragen rund um das Thema Corona.