Rotenberg – Schock für Eltern-Kind-Kitas

Kinderbetreuung in Stuttgart-Rotenberg
Schock für Eltern-Kind-Kitas

UZ – Mathias Kuhn,  16.10.2020 – 15:03 Uhr

Aufregung bei Verantwortlichen der Eltern-Kind-Kitas: Die geplante Änderung der Förderrichtlinien der Stadt gefährdet ihre Existenz. Die Kriterien zur Platzvergabe widersprechen der Philosophie vieler freien Kitas.

Untertürkheim – Nicht die Corona-Bestimmungen, die den Erzieherinnen den Alltag in den Einrichtungen schwerer machen, sondern die geplanten Änderungen der städtischen Förderrichtlinie schockiert zur Zeit Eltern und Verantwortliche von Eltern-Kind-Kitas. „Die Erhöhung der Fachkräfteschlüssel betrachten wir sehr positiv. Leider sind weitere Themen für uns in der Form nicht akzeptabel und wir könnten damit unser Engagement als Eltern-Kind-Initiative in freier Trägerschaft nicht mehr leisten“, erklären die Vorstandsmitglieder des Vereins „Kindergarten Kapellenzwerge“ in ihrer Stellungnahme an die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses.
…..weiterlesen…  
https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.kinderbetreuung-in-stuttgart-untertuerkheim-schock-fuer-eltern-kind-kitas.92626c45-4b03-4eeb-b4f1-d699d136badb.html

Untertürkheim – Lösung für gefährliche Engstelle am Daimler-Parkhaus gefordert

Neckartalradweg in Untertürkheim
Lösung für gefährliche Engstelle gefordert

UZ – Elke Hauptmann,  16.10.2020 – 14:21 Uhr
Der Neckartalradweg entlang des Daimlerparkhauses ist stark frequentiert.

Der Geh- und Radweg am Daimlerparkhaus gegenüber dem Untertürkheimer Inselbad ist stark frequentiert. Aber viel zu eng, weshalb es immer wie zu gefährlichen Situationen kommt. Eine Lösung muss her.

Untertürkheim – Mit dem Vorhaben „Stadt am Fluss: Vernetzung Untertürkheim“ soll der historische Ortskern mit den Quartieren am Neckar verbunden werden. In der Vorlage zum Aufstellungsbeschluss für einen neuen Bebauungsplan Lindenschulviertel ist unter anderem als Ziel formuliert, Geh- und Radwege „vom Ort zum Wasser und entlang des Wassers“ zu stärken: „Es ist beabsichtigt, die Wegeverbindung für Fußgänger und Radfahrer zum Inselbad sicherer und mit ausreichender Kapazität neu zu gestalten. Weiterhin soll das Neckarufer durch Geh- und Radwege erschlossen werden. Diese Maßnahmen tragen zu einer höheren Aufenthaltsqualität und Attraktivierung des Neckarradweges bei“, heißt es im Planentwurf.

… weiterlesen … 
https://www.cannstatter-zeitung.de/inhalt.neckartalradweg-in-untertuerkheim-loesung-fuer-gefaehrliche-engstelle-gefordert.dcdeb6a0-2279-4f9c-8ac2-3f0862146f4a.html

RB11 – Schusterbahn fällt bis 23.10. aus

RB11 – Schusterbahn fällt bis 23.10.2020 aus

RB11 – Schusterbahn Kornwestheim – Untertürkheim fällt die ganze Woche bis 23.10.2020  aus.
Aufgrund langfristiger Personalausfälle, kann die Linie RB11 (Schusterbahn)  nicht verkehren.
Bitte nutzen Sie die elektronische Fahrplanauskunft für eine alternative Reiseverbindung.
Für die entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir Sie um Entschuldigung. Es verkehrt  kein Ersatzverkehr. Bitte VVVS.de nutzen.