Sitzung des Jugendrats Obere Neckarvororte am 26.9.2020

Einladung zur Sitzung des Jugendrats Stuttgart – Obere Neckarvororte

Info LHS

Samstag, 26.09.2020, um 10:00 Uhr im Jugendhaus Café Ratz in Untertürkheim, Margaretenstr. 67, 70327Stuttgart

Hinweis:Der Zugang zum Jugendhaus wird geregelt. Die Sitzordnung ist so gestaltet, dass der notwendige Sicherheitsabstand eingehalten wird. Für Bürgerinnen und Bürger stehen nur sehr wenige Plätze zur Verfügung. Wir bitten daher um Anmeldung bis spät. 24.09.20bei yvonne.hummel@stuttgart.de. Alle Personen müssen beim Betreten und Verlassen des Jugendhauses einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Auf die Einhaltung der allgemeinen Hygienerichtlinien wird hingewiesen.

TOP 1 Projektgruppen – Weiterführung der Projektideen-aktueller Stand

TOP 2 Bericht aus dem AKJ

TOP 3 Verschiedenes/Termine Anliegen Klasse 4 c der Wilhelmschule Untertürkheim

Im Anschluss an die Jugendratssitzung findet noch ein Seminar des Jugendrats ONV unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Hummel
https://jugendrat.stuttgart.de/

Hedelfingen – Kette vom Hals gerissen – Zeugen gesucht

15.09.2020 – 11:00 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Kette vom Hals gerissen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Hedelfingen (ots) – Mehrere Jugendliche haben am Montagabend (14.09.2020) am Hedelfinger Platz einen 36 Jahre alten Mann angegriffen und dessen Kette geraubt. Nach einer verbalen Streitigkeit entwickelte sich zwischen dem Mann und den Jugendlichen eine körperliche Auseinandersetzung. In deren Folge soll einer der jungen Männer dem 36-Jährigen eine goldene Kette vom Hals gerissen haben. Im Anschluss flüchtete die Gruppe unerkannt. Polizeibeamte nahmen zwei der Tatverdächtigen im Alter von 16 und 18 Jahren im Rahmen der Fahndung fest. Die Ermittlungen zu den Mittätern dauern an. Den 16-Jährigen übergaben sie nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an seine Eltern. Der 18-jährige deutsche Staatsbürger, der erst vor kurzem aus der Haft entlassen wurde, wird im Laufe des Dienstags (15.09.2020) auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt. Zeugen, die Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.