Tag des offenen Denkmals – Pferderennbahn Weil

Grüße aus Esslingen-Weil: Der Besuch der Pferderennbahn im heutigen Stadtteil war ein Erlebnis. Foto: Stadtarchiv Esslingen Im Lehrauftrag Städtebauliche Denkmalpflege unter Betreuung durch Landeskonservator Dr.-Ing. Martin Hahn vom Landesamt für Denkmalpflege haben sich drei unterschiedliche Semester 2018-20 mit Weil beschäftigt
Die Geschichte wurde ebenso unter die Lupe genommen wie die Zukunft. In Posterbeiträgen bzw. Folienpräsentationen haben die Studierenden sich Gedanken um Weil gemacht, die am Tag des offenen Denkmals 2020 (13.9.2020) auf dieser Website der Öffentlichkeit vorgestellt werden.
https://www.tag-des-offenen-denkmals.de/veranstaltungen/where-are-the-horses
—————
Tag des offenen Denkmals
Neues Leben im schwäbischen AscotMondänes Ambiente. Royales Flair. Tummelplatz der High Society. Die Pferderennbahn im heutigen Esslinger Stadtteil Weil lockte bis 1928 die Gutbetuchten an. Nun soll der historische Ort für einen Tag wieder zum Leben erweckt werden. Neue Visionen für ein altes Areal haben sich Studierende der Hochschule Technik in Stuttgart ausgedacht.
……
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.tag-des-offenen-denkmals-neues-leben-im-schwaebischen-ascot.8194e1d2-5517-4e6f-9063-cc29144a2215.html