Nachtschicht – online am 5.7.2020 -19 Uhr

  • Sonntag, 5. Juli 2020 von 19:00 bis 23:00
  • Online-Veranstaltung

    https://nachtschicht-online.de/

    Die Gäste von Pfarrer Ralf Vogel:
    Hugo Egon Balder, Jochen Busse und der Soziologe Professor Hartmut Rosa.
    Die beiden Unterhaltungskünstler zeigen in ihrem aktuellen Bühnenprogramm „Komplexe Väter“ – und nun auch bei der Nachtschicht –, wie viel Spaß das gesellschaftliche Zusammenspiel bringen kann. Leider können sie das Stück wegen der Corona-Krise nicht – wie geplant – in der Kommödie im Marquardt aufführen. Umso schöner, dass sie bereit waren, für die Internet-Nachtschicht ein Videogespräch mit Ralf Vogel und Hartmut Rosa zu führen. Das Gespräch war ganz wunderbar lebendig und gleichzeitig mit viel Tiefgang – ganz so, wie wir uns das erhofft hatten!

Fotoausstellung des Seminarkurs der J.F.v.Cotta-Schule

Fotoausstellung des Seminarkurs der J.F.v.Cotta-Schule 03.07.2020 – 24.07.2020

Zum sechsten Mal hintereinander stellen Schüler der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule Stuttgart im Rahmen ihres Seminarkurses ihre Arbeiten aus. Das Thema dieses Jahres – „Traditionen“. Die Ausstellung wirft einen Blick auf die verschiedenen kulturellen Einflüsse, die uns heute prägen. Angesichts der Vielfalt von Nationen, die in Stuttgart genau wie anderswo in der Welt inzwischen zusammenleben, mischen sich Religionen, Kulturen, Essgewohnheiten, Feste und Kleidungsstile, die jeder einzelne dieser Menschen mit hierher bringt.

Die Ausstellung ist zu den üblichen Öffnungszeiten der Bibliothek geöffnet.
Wegen der Corona-Schutzmaßnahmen dürfen nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern gleichzeitig im Raum sein.

Bitte vorher anmelden:
Bitte anmelden unter Tel. 0711 216-57723 oder per E-Mail: stadtteilbibliothek.untertuerkheim@stuttgart.de

Stadtteilbibliothek Strümpfelbacher Str.45, Untertürkheim

Hedelfingen – Einbrecher unterwegs – Zeugen gesucht

25.06.2020 – 11:44 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbrecher unterwegs – Zeugen gesucht

Stuttgart-Hedelfingen/-Weilimdorf (ots) – Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch (24.06.2020) in eine Gaststätte im Gewann Steinprügel und in ein Geschäft an der Motorstraße eingebrochen. Die Täter warfen im Gewann Steinprügel zwischen 21.00 Uhr und 08.00 Uhr mutmaßlich mit einem Spaten eine Fensterscheibe ein. Aus einer Schublade stahlen sie mehrere Hundert Euro Bargeld und flüchteten unerkannt. An der Motorstraße hebelten die Einbrecher zwischen 16.40 Uhr und 07.10 Uhr ein Fenster auf. Ob sie etwas erbeuteten, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei oder unter der Rufnummer +4971189903800 beim Polizeirevier 8 Kärntner Straße zu melden.