Acht Wanderwege nach/ab Uhlbach

Krone Uhlbachhttp://www.krone-uhlbach.de/images/Krone_Logo_150.gif
Spazieren und Wandern
rund um Uhlbach

Auf den folgenden Seiten finden Sie Vorschläge für Spaziergänge und Wanderungen mit Uhlbach als Ausgangspunkt oder vor allem als Ziel – Krone Uhlbach.

  1. Rund um Uhlbach
  2. Der Weinwanderweg Uhlbach
  3. Von Uhlbach nach Rotenberg
    und zurück
  4. Von Uhlbach zum Friedhof Obertürkheim und zurück
  5. Von Uhlbach nach Obertürkheim, zum Rotenberg und zurück
  6. Von Uhlbach zur Katharinenlinde
    und zurück
  7. Von Untertürkheim über den Rotenberg nach Uhlbach
  8. Von Fellbach nach Uhlbach
  9. Von Esslingen nach Uhlbach

    http://www.krone-uhlbach.de/images/Krone_Logo_150.gif

Viel Spaß beim ausprobieren.
Wir sehen uns beim Einkehren!
Krone Uhlbach Home / Aktuell

Hallo Emil mit Brunch zu neuen Öffnungszeiten

Hallo Emil mit Brunch zu neuen Öffnungszeiten

Hallo Emil
Foto: Hallo Emil/Facebook

Mit neuen Öffnungszeiten meldet sich das Hallo Emil zurück. Und auch: Brunch is back! Samstag und Sonntag von 10 bis 14 Uhr wird ordentlich aufgefahren: Wurst, Käse, Couscous, Antipasti, Porridges und dazu frischer Orangensaft und Kaffee aus der French Press… Und ab 12 Uhr gibt’s on top zwei Gerichte dazu.

Hallo Emil: Untertürkheim – Inselstraße 147,
Öffnungszeiten: Mo + Di Ruhetag – Mittwoch – Freitag 16 – 22,
Samstag und Sonntag 10 – 22 Uhr,
mehr Infos www.facebook.com/hallo.emil.stuttgart/

Untertürkheim: Mettinger Straße – Radfahrer bei Unfall schwer verletzt –

12.06.2020 – 16:54 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt – Zeugen gesucht

Stuttgart-Untertürkheim (ots) – Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag (12.06.2020) ist ein 62 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt worden. Der Fahrradfahrer war auf dem Radweg in der Mettinger Straße in Richtung Untertürkheim unterwegs, als es zu einem Zusammenstoß mit einem Citroen eines 47-Jährigen kam. Derzeit ist noch unklar, wie es zu der Kollision kam. Der Radfahrer erlitt durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen. Sanitäter, darunter auch ein Notarzt, kümmerten sich um den Mann und brachten ihn zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Telefonnummer +4971189904100 in Verbindung zu setzen.

„Cars & Coffee“ am Mercedes-Benz Museum jeden Sonntag

„Cars & Coffee“ am Mercedes-Benz Museum startet wieder am Sonntag

Pressemitteilung 12.06.2020

https://www.mercedes-benz.com/de/classic/museum/cars-coffee-2020/_jcr_content/root/paragraph/paragraph-right/paragraphimage/image/MQ6-8-image-20200610095212/01-mercedes-benz-museum-cars-coffee-2560x1600.jpeg

  •  Vom 14. Juni bis 13. September 2020 jeden Sonntag von 9 bis 16 Uhr auf dem Museumshügel
  • Oldtimer und gut erhaltene Youngtimer aller Marken sind willkommen
  • Gleichgesinnte treffen und über die Fahrzeuge plaudern ist das Erfolgsrezept

Stuttgart. Der markenoffene Klassikertreff „Cars & Coffee“ am Mercedes-Benz Museum startet wieder. Am kommenden Sonntag, 14. Juni 2020, geht es auf dem großen Vorplatz des Museums los. Das beliebte und zwanglose Format ist eine feste Größe in der automobilen Sommersaison. Ob mit oder ohne Mercedes-Stern – mit dem Klassiker vorfahren, Gleichgesinnte treffen und gemeinsam über die Fahrzeuge plaudern, das ist das Erfolgsrezept dieser Veranstaltung. Einzige Voraussetzung ist, dass das mitgebrachte Fahrzeug mindestens 20 Jahre alt sein muss.

Herzlich willkommen sind auch alle Besucher ohne Klassiker, die einfach die Szenerie genießen möchten und mit den Fahrzeugbesitzern ins Gespräch kommen können. Weitere Informationen über „Cars & Coffee“ gibt es hier: http://mb4.me/cars-and-coffee. Aufgrund der aktuellen Abstands- und Hygienebestimmungen ist die Zahl der Parkplätze begrenzt.

Für Kaffee und andere Getränke sowie kleine Snacks ist natürlich gesorgt. Cars & Coffee findet von 9 bis 16 Uhr an jedem Sommerwochenende bis einschließlich 13. September 2020 statt.
https://www.mercedes-benz.com/de/classic/museum/cars-coffee-2020/?shortener=true

Bezirksbeiräte tagen ab 1. Juli wieder

Bezirksbeiräte tagen ab 1. Juli wieder

WILIH-Stuttgart-Hedelfingen/Sillenbuch/Wangen … Die Sitzungen der Bezirksbeiräte finden ab 1. Juli wieder regulär statt. Das teilte die Stadt Stuttgart heute mit. Die Termine werden im städtischen Sitzungskalender angegeben und fürs WILIH-Land nach entsprechender Ankündigung durch das zuständige Bezirksamt mit Ort und Tagesordnung auch hier mitgeteilt.

Die nächsten Sitzungstermine (ohne Gewähr):

Dienstag, 30. Juni, Bezirksbeirat Hedelfingen, ab 18 Uhr, wegen des laufenden Umbaus des Bezirksrathauses  voraussichtlicher Tagungsort: die Kelter in Rohracker, Sillenbucher Str. 10

ABGESAGT: Dienstag, 30. Juni, Bezirksbeirat Untertürkheim 

Mittwoch, 8. Juli, Bezirksbeirat Obertürkheim

Montag, 20. Juli, Bezirksbeirat Wangen

Dienstag, 21. Juli, Bezirksbeirat Hedelfingen

Dienstag, 21. Juli, 18:30, Bezirksbeirat Untertürkheim

Untertürkheim – In Schule eingebrochen

12.06.2020 – 10:42 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In Schule eingebrochen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Untertürkheim (ots) – Unbekannte Täter sind zwischen Dienstagabend (09.06.2020) und Mittwochmorgen (10.06.2020) in eine Schule an der Lindenschulstraße eingebrochen und haben Bargeld gestohlen. Die Täter hebelten zwischen 19.00 Uhr und 06.30 Uhr eine Tür im Obergeschoss auf und gelangten so in die Schule. Dort brachen sie weitere Türen auf, durchsuchten Schränke und Schubladen und stahlen zirka 100 Euro Bargeld. Anschließend öffneten sie im Erdgeschoss gewaltsam ein Fenster und verließen die Schule wieder. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden.

Untertürkheim – Wohnungsbrand an der Benzstraße

12.06.2020 – 10:57 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Technischer Defekt möglicherweise Ursache für Brand

Stuttgart-Untertürkheim ots) – In einer Wohnung an der Benzstraße ist am Mittwochabend (10.06.2020) möglicherweise wegen eines technischen Defektes ein Brand ausgebrochen. Eine 29 Jahre alte Bewohnerin hielt sich gegen 22.50 Uhr in der Küche auf, als sie einen Knall hörte und es im Bereich des Herdes zu rauchen begann. Sie verließ daraufhin die Küche und verständigte die anderen Hausbewohner. Alarmierte Kräfte der Feuerwehr löschten den Brand, der sich bereits in der Küche ausgebreitet hatte. Ersten Hinweisen zufolge könnte ein Defekt an einem Gefrierschrank den Brand verursacht haben. Es entstand ein Schaden von mehreren 10.000 Euro, verletzt wurde niemand.