Nächtliche Beleuchtung der Grabkapelle auf dem Württemberg am Fr 29.5.2020

Zum Gedenken an die Grundsteinlegung

Nächtliche Beleuchtung der Grabkapelle auf dem Württemberg

Termin: Freitag, 29.05.2020, 21:00

Das beliebte und weithin bekannte Monument über den Weinbergen des Stuttgarter Neckartales wurde vor 200 Jahren errichtet als Mausoleum der Königin Katharina von Württemberg. Die romantische Liebesgeschichte des württembergischen Königspaares und der unerwartee und frühe tragische Tod der jungen Königin verbunden mit der außergewöhnlichen Lage machen die Grabkapelle zu einem der bekanntesten historischen Monumente im weiten Umkreis der Landeshauptstadt. Zum 200-jährigen Jubiläum erinnern die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg mit einer nächtlichen Beleuchtung an die Grundsteinlegung. Am 29. Mai wird die Grabkapelle daher erstrahlen und vom Neckartal und den gegenüberliegenden Hängen aus gut zu sehen sein.

Adresse

Grabkapelle auf dem Württemberg
Württembergstraße 340
70327 Stuttgart

Hinweis

Wegen der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ist der Aufenthalt in der Außenanlage der Grabkapelle an diesem Abend nicht gestattet.

NEU: Öffnungen ab dem 2. Juni 2020

NEU: Öffnungen ab dem 2. Juni 2020

  • Ab dem 2. Juni dürfen Kneipen und Bars wieder unter Hygienevorgaben öffnen.
  • Zudem sollen öffentliche Bolzplätze wieder benutzt werden können.
  • Ab dem 2. Juni können Sportanlagen und Sportstätten wieder öffnen, auch innerhalb geschlossener Räume, wie etwa bei Fitnessstudios und Tanzschulen sowie ähnlichen Einrichtungen, sofern durch Rechtsverordnung zugelassen. Es gelten auch hier besondere Auflagen, die zu beachten sind.
  • Um Schwimmkurse durchzuführen, dürfen Schwimm- und Hallenbäder ab dem 2. Juni wieder öffnen. Dazu gehören auch Kurse zum therapeutischen Schwimmen. Ein Freizeit-Breitensport-Badebetrieb ist zunächst weiter nicht möglich.
  • Jugendhäuser dürfen ihren Betrieb wieder aufnehmen und öffnen voraussichtlich ab 2. Juni.
  • Die bereits beschlossenen Öffnungen zum Pfingstwochenende für etwa Hotels, Freizeitparks und Freizeiteinrichtungen ab 29. Mai gelten weiter.
    https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/alle-meldungen/meldung/pid/mehr-bereiche-profitieren-von-lockerungen/

Schwan – Rettungsaktion auf dem Neckar

+++ 🚤 Mein lieber Schwan – Rettungsaktion auf dem Neckar 🐥🐥 +++

FACEBOOK  – Kollegen der Wasserschutzpolizei haben am Sonntagnachmittag zwei verirrte Jungschwäne aus der Schleuse Untertürkheim befreit und zu ihren Eltern zurückgebracht.

🔹 Was war geschehen?
Die Beamten fuhren gerade in die Schleuse bei Untertürkheim als sie zwei Jungschwäne bemerkten, die herzzerreißend nach ihren Eltern riefen.

😟 Die Jungschwäne hatten sich wohl in der Schleusenkammer verirrt und wurden mutmaßlich im Rahmen einer Talschleusung von ihren Eltern getrennt.

👀 Das verzweifelt suchende Elternpaar konnte im Wehrfeld des Untertürkheimer Oberwassers festgestellt werden.

👮‍♂️ Die Polizisten schleusten die Jungschwäne daher als erstes zusammen mit ihrem Boot wieder flußaufwärts.

👨‍👩‍👧‍👦🤗 Durch Zurufen, Klatschen und geschickten Einsatz ihres Bootes konnten sie die Jungschwäne dann in das Wehrfeld treiben, wo die Familie wieder glücklich vereint zueinander fand.

Eure #Polizei #Stuttgart