Sitzung des Jugendrats Obere Neckarvororte am 12.03.2020

Sitzung des Jugendrats Stuttgart – Obere Neckarvororte am 12.03.2020, um 18.30 Uhr

Bezirksamt Untertürkheim, Großglocknerstr. 24-26, 70327 Stuttgart-Untertürkheim, Sitzungssaal, 1. Stock

TOP 1 Begrüßung der neuen Jugendräte durch die Bezirksvorsteher/innen der Oberen Neckarvororte, anschließend kurze Vorstellungsrunde

TOP 2 Bestellung der Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder des Jugendrats ONV

TOP 3 Beschluss über die Geschäftsordnung des Jugendrats

TOP 4 Termin Pflichtseminar Jugendrat Obere Neckarvororte(28.+29.03.2020)

TOP 5 Verschiedenes/Termine

Mit freundlichen Grüßen

Gez. Hummel

ABGESAGT: Bezirksbeiratssitzung Wangen am 16. März 2020

ABGESAGT: E i n l a d u n g zur Sitzung des Bezirksbeirats Wangen 16. März 2020

18:30 Uhr – Eberhard Ludwig Saal, Ulmer Str. 334

T a g e s o r d n u n g öffentlich

1. Unterhaltungsmaßnahmen des Tiefbauamts 2020
Stellungnahmen zu den Fragen des Bezirksbeirats Berichterstattung: Tiefbauamt

2. Hauptradroute 2 und Maßnahmen zur Reduzierung des Durchfahrtsverkehrs im alten Ortskern – Sach- stand der Planung
Berichterstattung: Amt für Stadtplanung und Wohnen

3. Abfallplatz-Einhausung Inselstraße

4. Verfügungsbudget des Bezirksbeirats Anträge und Informationen
– Ortsputzede
– Flohmarkt
– Öffentliches Bücherregal
Ortsputzede (siehe extra Beitrag)

5. Mündliche Anträge und Anfragen des Bezirksbeirats

6. Stellungnahmen der Verwaltung

7. Aktuelles, Informationen und Termine

Beate Dietrich, Bezirksvorsteherin

Untertürkheim – vier Seitenspiegel an Autos beschädigt

Vier Autos beschädigt

Untertürkheim – Bislang Unbekannte haben am Sonntag, 1. März, in der Zeit zwischen 4 Uhr und 13.30 Uhr, vier auf Höhe des Gebäudes Augsburger Straße 281 geparkte Personenwagen beschädigt.

An allen vier Fahrzeugen wurde der rechte Seitenspiegel – vermutlich mit einem Fußtritt – demoliert. Der Schaden wird von der Polizei auf mehrere hundert Euro beziffert. Die Polizei bittet Zeugen, die am vergangenen Sonntag dort etwas wahrgenommen
haben, sich unter der Telefonnummer 89 90 35 00 zu melden.

Bürgerversammlung im Stadtbezirk Obertürkheim wird verschoben

Bürgerversammlung wird verschoben

Die für den 23. März 2020 geplante Einwohnerversammlung im Stadtbezirk Obertürkheim wird verschoben. Das teilte
die Stadtverwaltung gestern mit.

Wie es zur Begründung heißt, verfolge man das
Ziel, aus Gründen des vorbeugenden Gesundheitsschutzes dem Risiko der Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken
und damit mögliche Infektionsketten einzudämmen. Dazu könne
auch die Verschiebung einzelner Veranstaltungen beitragen, bei denen eine Vielzahl von Menschen auf begrenztem Raum zu erwarten sei. Wesentliche Kriterien bei der Entscheidung seien, dass die Verschiebung einer Veranstaltung unter inhaltlichen Gesichtspunkten vertretbar sei, sie gut zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden könne und die Verwaltung handlungsfähig bleibe. Oberbürgermeister Fritz Kuhn betont: „Für mich sind  Einwohnerversammlungen wichtig, weil ich dort direkt von den Bürgerinnen und Bürgern erfahre, was sie bewegt. Wir holen die
Versammlung nach.“ Ein neuer Termin steht jedoch noch nicht fest.

„Ich halte die Verschiebung für vernünftig, die Einwohner des Stadtbezirks werden das sicherlich verstehen“, sagt  Bezirksvorsteher Peter Beier. „Wichtig ist, dass sie mit ihren Themen Gehör finden. Und daran ändert sich ja durch eine  Verschiebung nichts.“ Die bereits über das städtische Beteiligungsportal www.stuttgart-meine-stadt.de eingereichten
Fragen sollen zeitnah online beantwortet werden, heißt es.