neckarufer.info – Veranstaltungen und Infos

Benzstraße am Wochenende 2. bis 5. August 2019 gesperrt

Benzstraße wegen Straßenbauarbeiten am Wochenende 2. bis 5. August 2019 gesperrt

01.08.2019 – www.Stuttgart.de – Aktuelles
Die Erschließung des Neckarparks in Bad Cannstatt schreitet voran. Die Arbeiten zur Verlegung der Benzstraße werden in diesem Jahr vollständig abgeschlossen sein. Um die Straßenbauarbeiten abzuschließen, ist es erforderlich, die Benzstraße am kommenden Wochenende von Freitag, 2. August, ab 20 Uhr bis Montag, 5. August, zirka 5 Uhr komplett zu sperren.

Eine Umleitung erfolgt ab der Anschlussstelle B14 über die Mercedesstraße sowie in der Gegenrichtung ab Kreuzung Mercedes-/Benzstraße ebenfalls über die Mercedesstraße. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Veranstaltungsstätten im Bereich der Benzstraße bleiben mit Einschränkungen anfahrbar. Wetterbedingt können die Arbeiten kurzfristig verschoben werden.

Für Beeinträchtigungen während der Bauzeit bittet das Tiefbauamt die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer um Verständnis.

Obertürkheim – In Gaststätte an der Asangstraße eingebrochen

01.08.2019 – 12:25 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In Gaststätte eingebrochen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Obertürkheim (ots) – Unbekannte sind in der Nacht auf Mittwoch (31.07.2019) in eine Gaststätte an der Asangstraße eingebrochen. Die Täter hebelten zwischen 00.45 Uhr und 07.30 Uhr einen Nebeneingang der Gaststätte auf. Im Schankraum durchsuchten sie den Tresenbereich und stahlen Bargeld und Gutscheine im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Neuer Leiter des Wirtemberg Gymnasiums: Holger Schulz

Neuer Leiter des Wirtemberg Gymnasiums: Holger Schulz

Holger Schulz ist ab 1. August 2019 neuer Leiter des Wirtemberg Gymnasiums Stuttgart-Untertürkheim

​Das Wirtemberg-Gymnasium Stuttgart-Untertürkheim bekommt am 1. August 2019 einen neuen Schulleiter. Studiendirektor Holger Schulz tritt die Nachfolge von Martin Bizer an, der am 31. Juli 2019 in den Ruhestand treten wird.

Holger Schulz, 1970 in Sindelfingen geboren, studierte an der Universität Stuttgart Chemie (Diplom) und anschließend an der Universität Tübingen die Fächer Chemie und Katholische Theologie für das Lehramt an Gymnasien. Nach dem Zweiten Staatsexamen wurde er 1998 in den Schuldienst des Landes eingestellt und dem Al-fred-Amann-Gymnasium Bönnigheim zugewiesen. 2006 wurde Schulz zum stellvertretenden Schulleiter am Königin-Katharina-Stift Stuttgart bestellt. 2010 wechselte er als Schulleiter an das neu gegründete St.-Jakobus-Gymnasium Abtsgmünd, das sich in der Trägerschaft der Stiftung Katholische Freie Schule befindet. Am Aufbau dieses Gymnasiums von der Gründung bis zum ersten Abiturjahrgang im Jahr 2019 war er als Schulleiter maßgeblich beteiligt.
(Regierungspräsidium Stuttgart)