neckarufer.info – Veranstaltungen und Infos

Wangen -Polizeieinsatz in Unterkunft

16.07.2019 – 13:40 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Polizeieinsatz in Unterkunft

Stuttgart-Wangen (ots)

Gleich zwei Mal musste die Polizei am Montagmorgen (15.07.2019) in eine Unterkunft in Stuttgart-Wangen ausrücken. Bereits gegen 09.00 Uhr waren Beamte in die Unterkunft gerufen worden, weil ein 22-jähriger ehemaliger Bewohner dort auffällig geworden war und Mitarbeiterinnen belästigte. Obwohl dem Mann ein Platzverweis erteilt wurde, kehrte er gegen 11.00 Uhr wieder zurück. Beim erneuten Eintreffen der Polizisten wurde der Mann zunehmend aggressiv. Bei der Festnahme wehrte er sich vehement und trat einer Polizistin in den Magen. Der bereits polizeibekannte psychisch auffällige Mann ist anschließend in eine psychiatrische Klinik eingewiesen worden. Ein 20-jähriger Heimbewohner, der sich mit dem 22-Jährigen solidarisiert hatte und verbale Drohungen ausstieß, wurde ebenfalls vorläufig festgenommen. Bei dem Polizeieinsatz waren insgesamt 20 Beamte eingesetzt. Die Ermittlungen dauern an.

Feuerwehr Abt. Hedelfingen – Nr.54+55 – Heimrauchmelder

Feuerwehr Abt. Hedelfingen

#Einsatz2019 Nr.54 – 14.07.2019, 10:50 Uhr – Ausgelöster Heimrauchmelder 1

Heute Vormittag meldeten aufmerksame Nachbarn der Feuerwehr, einen piependen Heimrauchmelder in einer Wohnung. Die betreffende Wohnung wurde durch die Feuerwehr geöffnet und kontrolliert. Es konnte keine Ursache für das auslösen des Heimrauchmelders festgestellt werden, somit konnten alle Einsatzkräfte nach kurzer Zeit wieder einrücken.

#Einsatz2019 Nr.55 – 15.07.2019, 17:45 Uhr – Brand 4

Gestern Abend wurden wir mit weiteren Kräften der Feuerwehr Stuttgart zu einem brennenden PKW in der Tiefgarage alarmiert. Vor Ort konnte der PKW schnell lokalisiert werden.
Nach kurzer Zeit konnten wir wieder einrücken.