B10 in Esslingen Richtung Ulm ab Mittwoch gesperrt

B10 in Esslingen ab Mittwoch gesperrt

Wegen Arbeiten an der historischen Pliensaubrücke, die zurzeit umfangreich saniert wird, ist die B 10 in dieser Woche von Mittwochabend an bis Freitagmorgen gesperrt. Weitere nächtliche Sperrungen der Bundesstraße folgen am Wochenende.

Am Mittwoch, 21. Juni 2019, ab dem späten Abend bis Sonntag, 23. Juni 2019, der Beton an der sogenannten Untersicht des Brückenbogens über die Fahrbahn Richtung Göppingen saniert.

Während der Bauarbeiten wird die B 10 zu folgenden Zeiten komplett gesperrt: von Mittwoch, 19. Juni, um 21 Uhr bis Freitag, 21. Juni um 6 Uhr, sowie von Freitag um 21 Uhr bis Samstag, 22. Juni um 6 Uhr und von Samstag, 21 Uhr bis Sonntag, 23. Juni, um 6 Uhr.

Am Freitag, Samstag und Sonntag steht dem Verkehr zwischen 6 und 21 Uhr nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Untertürkheim – Kind in der Wallmerstraße von Fahrzeug erfasst

17.06.2019 – 08:38 Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Kind von Fahrzeug erfasst

Stuttgart-Untertürkheim (ots)
Ein 34 Jahre alter Autofahrer hat am Sonntag (16.06.2019) in der Wallmerstraße einen drei Jahre alten Jungen, der plötzlich auf die Fahrbahn lief, erfasst. Rettungskräfte kümmerten sich um den schwerverletzten Buben und brachten ihn in Begleitung seiner Mutter in ein Krankenhaus. Der 34-Jährige befuhr gegen 19.45 Uhr mit seinem Ford die Wallmerstraße in Richtung Ortsmitte Untertürkheim, als plötzlich der Junge zwischen geparkten Fahrzeugen hindurch auf die Fahrbahn rannte. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste den Dreijährigen.

Wangen/-Obertürkheim – Zweimal im Auto eingeschlafen

17.06.2019 – 09:07 Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Zweimal im Auto eingeschlafen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Wangen/-Obertürkheim (ots)
Ein 22 Jahre alter offenbar alkoholisierter Opel-Fahrer ist am Sonntagmorgen (16.06.2019) sowohl auf den Otto-Konz-Brücken als auch in der Asangstraße in seinem Auto schlafend angetroffen worden. Ein Zeuge entdeckte den 22-Jährigen zunächst gegen 06.20 Uhr auf den Otto-Konz-Brücken. Offenbar war dieser während des Haltens an einer Rotlicht zeigenden Ampel am Steuer seines Opel Corsa eingeschlafen. Da der Zeuge den 22-Jährigen nicht wecken konnte, verständigte er die Polizei. Kurz vor Eintreffen des Streifenwagens erwachte der 22-Jährige jedoch und flüchtete auf die Bundesstraße 10 in Fahrtrichtung Esslingen. Eine eingeleitete Fahndung blieb zunächst ergebnislos. Gegen 09.00 Uhr meldete eine Zeugin den Opel Corsa parkend auf einem Gehweg in der Asangstraße mit dem erneut eingeschlafenen Fahrer. Die Beamten bemerkten Alkoholgeruch in der Atemluft des 22-Jährigen, ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe, die Beamten beschlagnahmten seinen Führerschein. Am Opel des Mannes stellten die Beamten Beschädigungen vorne rechts sowie vorne und hinten links auf, die nach Aussage des Zeugen von der Otto-Konz-Brücke zu diesem Zeitpunkt noch nicht vorhanden gewesen waren. Woher diese stammen ist derzeit noch unklar. Zeugen und mögliche Geschädigte werden gebeten, sich beim Polizeirevier 5 Ostendstraße unter der Rufnummer +4971189903500 zu melden.