Obertürkheim – Rauschgifthändler kontrolliert

08.04.2019 – 11:46 -Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mutmaßlicher Rauschgifthändler kontrolliert

Stuttgart-Obertürkheim (ots)
Polizeibeamte haben am Sonntag (07.04.2019) in der Augsburger Straße einen 18 Jahre alten mutmaßlichen Rauschgifthändler kontrolliert und vorläufig festgenommen. Die Beamten kontrollierten den Mann gegen 16.15 Uhr und entdeckten bei ihm acht Klemmtütchen gefüllt mit Marihuana sowie mehrere Hundert Euro mutmaßliches Dealergeld. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung beschlagnahmten die Ermittler weitere Betäubungsmittel, darunter rund 85 Gramm Marihuana. Der Tatverdächtige wurde nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Gartenhäuser in Untertürkheim und Wangen aufgebrochen

08.04.2019 – 10:29 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Gartenhäuser aufgebrochen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Stadtgebiet (ots)Unbekannte Täter haben im Zeitraum von Samstag (30.03.2019) bis Sonntag (07.04.2019) vier Gartenhäuser in Feuerbach, Untertürkheim, Bad Cannstatt und Wangen aufgebrochen.
Die Besitzer eines Gartenhauses im Gewann Hohe Warte zeigten am Sonntag (07.04.2019) den Diebstahl einer Dachrinne, eines kupfernen Abzugs und eines Grills an.
Zwischen Samstag (30.03.2019) und Samstag (06.04.2019) drangen Unbekannte in das Häuschen auf einen Grundstück im Gewann Im Blick ein und stahlen mehrere Gegenstände, die noch nicht näher bekannt sind. Ebenfalls im Gewann Im Blick stahlen Täter zwischen Montag (01.04.2019) und Freitag (05.04.2019) Leergut im Wert von rund 20 Euro.
Darüber hinaus schlugen die Täter zweimal im Gewann Rappenklinge zu. Sie brachen zwischen Donnerstag (04.04.2019) und Samstag (06.04.2019) eine Laube auf und stahlen daraus Getränke. Bei einem weiteren Einbruchsversuch scheiterten die Unbekannten an der Widerstandsfähigkeit der Tür. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 8 Kärntner Straße unter +4971189903800, des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter +4971189903500 und des Polizeireviers 6 Martin-Luther-Straße unter +4971189903600 entgegen.

Wangen – Einbruch in Büro an der Kemptener Straße

08.04.2019 – 10:23 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: In Büro und Theater eingebrochen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Wangen/-Mitte (ots)
Unbekannte sind in der Nacht zum Samstag (06.04.2019) in ein Büro an der Kemptener Straße und in ein Theater an der Heusteigstraße eingebrochen und haben Bargeld erbeutet. Die Täter schlugen zwischen 20.10 Uhr und 10.15 Uhr ein Fenster in der Kemptener Straße ein, durchsuchten im Büro sämtliche Schubladen und Schränke und flüchteten mit dem Bargeld und einer Geldbörse. An der Heusteigstraße hebelten die Einbrecher zwischen 23.45 Uhr und 10.50 Uhr ein Fenster auf und stiegen hinein. Sie durchsuchten Schränke sowie Schubladen und brachen mit brachialer Gewalt eine weitere Tür auf, bevor sie unerkannt mit mehreren Hundert Euro Bargeld flüchteten. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903500 bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße oder unter +4971189903200 beim Polizeirevier 2 Wolframstraße zu melden.

Feuerwehr Abt. Hedelfingen – Nr. 28 – Brand 3

Feuerwehr Abt. Hedelfingen

#Einsatz2019 Nr. 28 – 05.04.2019, 18:18 Uhr – Brand 3

Am Freitagabend wurden wir mit weiteren Kräften der Feuerwehr Stuttgart zu einer Rauchentwicklung alarmiert. Die Rauchentwicklung wurde durch die ersten Kräfte bestätigt, nach weiterer Erkundung konnte keine Ursache im und ums Gebäude ausgemacht werden somit konnten die Anfahrenden Kräfte wieder einrücken.