Wangen – B10 – Fahrzeug vollständig ausgebrannt

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Fahrzeug vollständig ausgebrannt

Stuttgart-Wangen (ots)

Am Montag (11.03.2019) gegen 07.00 Uhr brannte auf der B10 auf Höhe der Otto-Konz-Brücken in Fahrtrichtung Esslingen ein Renault Kangoo aus bislang unbekannten Gründen vollständig aus. Der 34 Jahre alte Fahrer und sein Beifahrer konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen. Aufgrund der Löscharbeiten durch die Feuerwehr war ein Fahrstreifen bis etwa 08.30 Uhr gesperrt. Es kam zu erheblichen Rückstauungen. Am ausgebrannten Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von 7000 Euro.

Feuerwehr Abt. Wangen Nr. 12 – Unwetter – ganz Stuttgart

Einsatz Nr. 12 am 10.03.2019 um 15:21 Uhr Unwetter Stuttgart

Unwetterlage im Stadtgebiet

Im Laufe des Sonntags zog das Sturmtief Eberhard über Stuttgart. Meteorologen warnten die Hilfsorganisationen vor starken orkanartigen Böen und Orkanböen bis zu 110 km/h Spitze. Zur Abarbeitung des Unwetters wurden die örtlichen Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Im gesamten Stadtgebiet Stuttgart kam es zu etwa 70 Einsätzen für die Feuerwehr. …