neckarufer.info – Veranstaltungen und Infos

Der Gesundheitswegweiser 2019 für Untertürkheim ist erschienen

Der Gesundheitswegweiser 2019 ist erschienen
Gesundheitswegweiser in Untertürkheim

Praktischer Wegweiser für Senioren

StZ – Von Mathias Kuhn

Die beliebteste Infobroschüre in Untertürkheim gibt’s wieder: Der aktualisierte Gesundheitswegweiser ist gedruckt. Er dient Seniorinnen und Senioren als Lotse durchs vielfältige Gesundheitsangebot im Stadtbezirk.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.gesundheitswegweiser-in-untertuerkheim-praktischer-wegweiser-fuer-senioren.a29f9eed-3f20-4363-96c7-fab8af7c2086.html

Zum DOWNLOAD:> Gesundheitswegweiser 2019 <

Wahlhelfer gesucht für den 26. Mai 2019

Europa-, Regional- und Gemeinderatswahl: Wahlhelfer gesucht für den 26. Mai

www.stuttgart.de – 05.03.2019 Wahlen
Gleich drei Wahlen finden mit der Europa-, der Regional- und der Gemeinderatswahl am Sonntag, 26. Mai, in Stuttgart statt. Die Verwaltung sucht noch Helferinnen und Helfer für die Wahllokale in fast allen Stadtbezirken.

Im Wahllokal wird am Wahlsonntag ab 7.30 Uhr in zwei Schichten gearbeitet. Ab 18 Uhr bis etwa 23 Uhr zählen dann alle Mitglieder des Wahlvorstands gemeinsam die Ergebnisse aus. Auch für die Briefwahlauszählung in Bad Cannstatt und Degerloch werden noch Freiwillige gesucht. Der Einsatz beginnt am Wahlsonntag um 14 Uhr und endet etwa um 23 Uhr.

Wer Wahlhelfer werden möchte, muss volljährig sein und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen. Wahlrechtliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Alle Helferinnen und Helfer erhalten die notwendigen Informationen in Form eines Merkblatts für die Mitglieder des Wahlvorstands. Für den ehrenamtlichen Einsatz am Wahlsonntag wird eine Pauschale von 66 Euro gezahlt. Wer sich für den Wahlhelfereinsatz melden oder mehr erfahren möchte, kann mit dem Statistischen Amt oder den Bezirksämtern des Äußeren Stadtgebiets Kontakt aufnehmen.

Wahllokale in den Stadtbezirken des äußeren Stadtgebiets:

Bezirksbeiratssitzung Obertürkheim am Mittwoch, 13.3.2019

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Obertürkheim
am Mittwoch, 13. März, 19:00 Uhr im Bezirksrathaus Obertürkheim – Sitzungssaal

1 Zeit für Fragen und Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Stadtbezirk

2 Bezirksbudget
hier: Sanierung Unterstand Aussichtspunkt Kapf
– Bericht über den aktuellen Sachstand

3 Stadtteil- und Familienzentrum Obertürkheim
– Bericht über den aktuellen Sachstand

4 Bebauungsplan Begrünung Hafen (He 87)
in den Stadtbezirken Stuttgart-Hedelfingen, Stuttgart-Wangen,
Stuttgart-Obertürkheim und Stuttgart-Untertürkheim
– Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 BauGB
Beratungsunterlagen

5 Bäderentwicklungsplan 2030 – Neues Belegungs- und Öffnungszeitenkonzept für die Hallenbäder der Bäderbetriebe Stuttgart

6 Förderung bürgerschaftlicher Aktivitäten im Stadtbezirk
a) Förderantrag des Musikvereins Obertürkheim
b) Förderantrag der Andreaskantorei Obertürkheim
c) Förderantrag des Sylvester-Orchesters

7 Anträge der Fraktionen
a) SPD; Antrag vom 17.01.2019 in Sachen Minikreisel im Bereich Göppinger/Augsburger/Rüderner/Asangstraße
b) SPD; Antrag vom 17.01.2019 in Sachen Fertigstellung Hauptradroute 43 Streckenabschnitt Hedelfingen-Obertürkheim
c) Freie Wähler; Antrag vom 18.02.2019 in Sachen Kreisverkehr Göppinger/Augsburger/Asangstraße
d) SÖS-LINKE-PluS; Antrag vom 20.02.2019 in Sachen oberirdische Gleisarbeiten Bahndamm Gemarkung Obertürkheim

8 Bekanntgaben

9 Anfragen, Anregungen, Sonstiges

Obertürkheim – Frau von Auto erfasst

Polizeipräsidium Stuttgart
POL-S: Frau von Auto erfasst

Stuttgart-Obertürkheim (ots)
Eine 37 Jahre alte Frau ist am Montagabend (04.03.2019) in der Göppinger Straße beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Eine 35-jährige Fahrerin eines VW Polo fuhr gegen 18.25 Uhr vom Imweg in Richtung Otto-Hirsch-Brücken und beabsichtigte, den dortigen Einmündungsbereich in Richtung Göppinger Straße zu queren. Offenbar übersah die Fahrerin dabei das Rotlicht einer Ampel und erfasste die 37-jährige Fußgängerin, welche die Göppinger Straße an einer Fußgängerfurt überquerte. Sie erlitt durch die Kollision schwere Verletzungen. Nach einer Erstversorgung vor Ort brachten Rettungskräfte die Frau zur Behandlung in ein Krankenhaus.