Feuerwehr Abt. Untertürkheim – Mülleimerbrand in der Lindenschule

Einsatz Nr. 26, 31.03.2019, 00:15 Uhr
Brand 3 – Lindenschulstraße
Aus ungeklärter Ursache brannten zwei Müllcontainer. Das Feuer griff bereits auf eine angrenzende Garage und umliegende Bäume über. Mit insgesamt drei Trupps unter PA der BF und FF wurde das Feuer gelöscht und die Garage anschließend auf Glutnester kontrolliert.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4232654

31.03.2019 – 11:33 – Polizeipräsidium Stuttgart
POL-S: Mülleimerbrand – Zeugen gesucht –

Stuttgart-Untertürkheim (ots)

Ein Sachschaden in Höhe von zirka 20.000 Euro entstand bei einem Brand in der Nacht von Samstag auf Sonntag (30./31.03.2019) Uhr auf dem Gelände eines an der Lindenschulstraße gelegenen Schulzentrums. Mehrere Zeugen bemerkten kurz nach Mitternacht, dass auf dem Schulhof zwei Müllcontainer in Brand geraten waren und verständigten die Rettungskräfte. Das Feuer, das sich bereits auf die Holzfassade einer benachbarten Garage ausgebreitet hatte, konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache werden von der Kriminalpolizei übernommen, Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

B10-Ausfahrt “Hafen-Mitte” ab Mitte April bis November gesperrt

Straßensanierung “Am Westkai” in Hedelfingen

www.stuttgartde -29.03.2019 Aktuelles
“Am Westkai” in Hedelfingen werden von Mitte April bis voraussichtlich November Straßensanierungsarbeiten durchgeführt. Deshalb wird die B10-Ausfahrt (Hafen-Mitte, S-Wangen, S-Hedelfingen) bei Gebäude 39 voll gesperrt.
Der Anliegerverkehr wird mit einer halbseitigen Sperrung der Fahrbahn mit Einbahnstraßenregelung am Baufeld vorbei und über eine provisorische Einfahrt auf die B10 geleitet. Der Anliegerverkehr “Am Westkai” kann dadurch während der gesamten Bauzeit aufrechterhalten werden. Der Verkehr aus Fahrtrichtung Esslingen wird über die B10-Ausfahrt (Hafen-Süd, S-Obertürkheim, S-Untertürkheim) und den Mittelkai umgeleitet. Die Arbeiten sind witterungsabhängig.

Die Straßenunterhaltungsmaßnahme “Am Westkai” erstreckt sich auf einer Länge von zirka 350 Metern von der Abfahrtsrampe B10 Uferstraße, AS Hafen Mitte, bis zur Otto-Hirsch-Brücken. Der angrenzende Gehweg und die Längsparkstände werden ertüchtigt. Im Zuge der Maßnahme erneuert die Netze BW die im Straßenkörper vorhandene Fernwärmeleitung.

Für die Beeinträchtigungen bittet das Tiefbauamt die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Feuerwehr Abt. Hedelfingen Nr. 23-27

Feuerwehr Abt. Hedelfingen

#Einsatz2019 Nr. 27 – 27.03.2019, 23:38 Uhr – Verkehrsunfall 1

Mittwochnacht wurde die Feuerwehr durch einen Fahrzeug e-Call alarmiert. Bereits nach kurzer Zeit stellte sich allerdings heraus, dass kein Unfall und keine Notlage vorlag. Somit konnte der Einsatz nach kurzer Zeit beendet werden.

#Einsatz2019 Nr. 26 – 26.03.2019, 20:20 Uhr – Brandmelderalarm

Am Dienstagabend wurden wir zu einem Brandmelderalarm alarmiert. Nach der ersten Erkundung stellte sich angebranntes Essen auf dem Herd als Ursache heraus, alle Kräfte konnten somit wieder einrücken.

#Einsatz2019 Nr. 25 – 26.03.2019, 16:23 Uhr – Brand 2

Am frühen Abend wurden wir zu einem vermuteten Gartenhausbrand alarmiert. Dieses Alarmierungsstichwort wurde vor Ort nicht bestätigt, so dass wir zügig wieder einrücken konnten.

#Einsatz2019 Nr. 24 – 23.03.2019, 11:33 Uhr – Gasausströmung

Wir wurden mit unserem Gerätewagen Messtechnik zur Unterstützung bei einer Gasausströmung gerufen. Die Lage erforderte keine weitere Unterstützung durch uns und wir könnten wieder einrücken.

#Einsatz2019 Nr. 23 – 22.03.2019, 10:29 Uhr – Gefahrgut 3

Ein mit Gefahrstoffen beladener See-Container ist von einem LKW-Auflieger gerutscht, nach der ersten Erkundung konnte kein Schaden an der Ladung festgestellt werden. Somit konnten alle Kräfte wieder einrücken.

Bezirksbeiratssitzung Untertürkheim am Di, 9. April, 19:00 Uhr im KGZ

Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Bezirksbeirats Untertürkheim

am Dienstag,  9. April, 19:00 Uhr im Katholisches Gemeindezentrum St. Johannes Untertürkheim

1 Bau Abstellbahnhof Untertürkheim – PFA 1.6b
Information der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH zum Verfahrensstand und zu Beteiligungsmöglichkeiten im Genehmigungsverfahren
——————-
Öffentliche Vorstellung 1. Preis Bebauungskonzept des Postareals mit Bürgermeister Pätzold
Dienstag, 9. April 2019  17.30 – 19.00 Uhr
Kath. Gemeindezentrum St. Johannes
Warthstraße 16, 70327 Stuttgart

>> Vorstellung Ergebnis des Postareal<<

Untertürkheim – Leergut gestohlen – Zeugen gesucht

29.03.2019 – 09:57 – Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Leergut gestohlen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Untertürkheim (ots)
Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Donnerstag (28.03.2019) in einen Laden an der Albert-Dulk-Straße eingebrochen. Die Täter schlugen zwischen 17.30 Uhr und 04.30 Uhr zu und stahlen Leergut im Wert von rund 60 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 5 Ostendstraße unter der Telefonnummer +4971189903500 zu melden.

Aus für die Neckarwelle – Surf-Verbot im Neckar

>>https://www.neckarwelle.com/presse/<<

Surf-Verbot im Neckar – Stadt Stuttgart: Aus für die Neckarwelle

StZ – Von Jörg Nauke

Gesundheitsschutz geht vor Vergnügen: Die Stadt hält den Bau einer höhenverstellbaren Barriere im Untertürkheimer Seitenkanal nicht für genehmigungsfähig.

So stellte sich der Verein Neckarwelle sein Freizeitvergnügen in Untertürkheim vor (Foto links). Die Mitglieder übten bereits an Ort und Stelle das Paddeln im Vorfluter.. Foto: Verein/Lichtgut

So stellte sich der Verein Neckarwelle sein Freizeitvergnügen in Untertürkheim vor (Foto links). Die Mitglieder übten bereits an Ort und Stelle das Paddeln im Vorfluter.. Foto: Verein

Stuttgart – Untertürkheim wird nicht zum Surferparadies. Die Stadt Stuttgart hat am Donnerstag „nach eingehender Prüfung“ dem Verein Neckarwelle mitgeteilt, dass das Projekt einer höhenverstellbaren Barriere im Seitenkanal beim EnBW-Kraftwerk vorerst nicht genehmigungsfähig sei. Entsprechende Informationen unserer Zeitung haben sich damit bestätigt. „Das ist das Ergebnis umfangreicher hygienischer und rechtlicher Prüfungen“, so Ordnungsbürgermeister Martin Schairer (CDU). Das hat er mit Umweltbürgermeister Peter Pätzold (Grüne) den Initiatoren des Projekts mitgeteilt. << .StZ ..weiterlesen <<<
—————————
www.stuttgart.de >> 28.3.2019 –  Neckarwelle: Bau kann nicht genehmigt werden – Bürgermeister Schairer: “Gesundheitsschutz steht vor sportlichem Vergnügen”<<
————————————–
Debatte um Stuttgarter Surfwelle Ratsfraktionen fordern besseres Neckarwasser
Josef Schunder,  29.03.2019 – 19:15 Uhr

Die Stadtverwaltung hat die angestrebte Neckarwelle für Surfer und Kajakfahrer für nicht genehmigungsfähig erklärt. Im Wasser gebe es zu viele Gesundheitsgefahren. Das bringt zwei Fraktionen auf die Palme.
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.debatte-um-stuttgarter-surfwelle-ratsfraktionen-fordern-besseres-neckarwasser.c9f19b48-afa1-4daf-8ad1-345e1cd2c52e.html

—————————————

Wasserqualität in Stuttgart Fridays for Neckar

StN- Jan Sellner,  30.03.2019 – 06:00 Uhr
So hätte es aussehen können: die Visualisierung der Idee der Neckarwelle. Foto: Neckarwelle e.V.

Dem Nein der Stadt zur Surfwelle am Neckar muss dringend ein Ja zu besserer Wasserqualität folgen, kommentiert Lokalchef Jan Sellner .
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.wasserqualitaet-in-stuttgart-fridays-for-neckar.0b5b9223-862d-4ca2-bb18-0d2893f0b018.html

Untertürkheim – Mann erpresst

28.03.2019 – 13:14 Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Mann erpresst

Stuttgart-Untertürkheim (ots)
Ein 34-Jähriger ist am Mittwoch (28.03.2019) in einer Wohnung in Untertürkheim erpresst worden. Der Mann lernte auf einem Online Dating Portal einen 26-Jährigen kennen und verabredete sich mit ihm in dessen Wohnung. Dort angekommen stellte er fest, dass keine Sympathie aufkam und wollte wieder gehen. Daraufhin nahm ihm der 26-Jährige sein Handy ab. Er sollte das Telefon erst nach einer Geldzahlung wieder zurückbekommen, schließlich hätte er den 26-Jährigen gebucht. Dem jungen Mann gelang es schließlich unter einem Vorwand die Wohnung zu verlassen, anschließend alarmierte er die Polizei. Die Beamten nahmen den 26 Jahre alten Mann vorläufig fest.

Grabkapelle ab Samstag wieder offen – 10-17 Uhr

Ab Samstag 30.03.2019 kann man König Wilhelm I. und seiner Frau Katharina wieder besuchen


Saisonbeginn bei der Grabkapelle  auf dem Württemberg

Wegen des schönen Wetters öffnet die Grabkapelle zwei Tage früher

Die Öffnungszeiten:

30. März bis 1. November, dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr

2. bis 30. November jeweils 11 bis 16 Uhr

Foto: Enslin

Siehe auch facebook.com/GrabkapelleWuerttembergStuttgart

The Lion Dance Tonight – Kelter Wangen 27.4.219

  • Wangener Maimarkt am Samstag, den 27. April. 2019

    SA., 27. APR. 2019 – UM 21:00 Kelter Wangen

    The Lion Dance Tonight

    https://scontent.ffra1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/53548553_792135827836226_4341307987374112768_n.jpg?_nc_cat=107&_nc_ht=scontent.ffra1-1.fna&oh=d8911332313e9bdaaf5613d86b470ac7&oe=5D0D4094

    +++ THE LION DANCE TONIGHT +++

    Bald ist es soweit, die Löwenstube wird 3 Jahre alt 😍 und wir wollen das mit euch richtig feiern!
    Es geht los auf dem Wangener Maimarkt am Samstag, den 27. April. Auf einer Bühne vor unserer Terrasse gibt es ab 11 Uhr Live Musik.
    Um 21.00 Uhr geht es dann mit unserer “The Lion dance tonight”-Party in der Kelter Stuttgart-Wangen richtig los, direkt gegenüber von der Löwenstube! Für die Musik sorgt DJ Nikos, den ihr aus der Boa Stuttgart kennt. Wir tanzen & feiern bis spät in die Nacht 🤩🤩🤩
    Wir freuen uns auf euch alle!

    >> 21:00 Kelter Wangen <<