Feuerwehr Abt. Untertürkheim Nr. 4 – Brand 2 – Gewann Herzogenberg

Einsatz Nr. 4, 05.02.2019, 19:22 Uhr
Brand 2 – Gewann Herzogenberg

Es brannte ein Holzverschlag in voller Ausdehnung. Durch die Berufsfeuerwehr wurde bereits das erste Rohr vorgenommen. Wir unterstützten beim Aufbau einer Wasserversorgung.
Die Anfahrt wurde durch einen falsch parkenden Verkehrsteilnehmer maximal erschwert. Das HLF kam erst nach mehreren Minuten weiter, als der Fahrer seinen Fehler bemerkte und umparkte.
Bitte achtet auf die geltenden Parkbestimmungen und erschwert uns nicht unnötig die Arbeit.

Fortbildungen Erzählakademie Untertürkheim

Fortbildungen Erzählakademie Untertürkheim

Als Teil einer neuen Erzählakademie in Untertürkheim bieten wir speziell für Pädagog*innen und Erzieher*innen Fortbildungen an. In diesen Fortbildungen vermitteln wir die Grundlagen des freien Erzählens, erfahren gemeinsam welche Geschichten Kinder am besten erreichen und tauschen uns über die pädagogische Anwendung von Geschichten im Unterricht oder im Kindergarten aus.

Die Fortbildungen finden jeweils in der Wilhelmsschule statt am:

Montag, den 18.02.2019 von 14:30 bis 17:00 Uhr

Mündliches Erzählen in der Schule? In der Klasse und darüber hinaus: Warum und wie?

Montag, den 25.03.2019 von 14:30 bis 17:00 Uhr
Erzählen und Vorlesen? Wir üben gemeinsam.

Freitag, den 12.04. von 13:30 bis 16:00 Uhr
Sprache kann man nicht in Stücke schneiden – Hören-Erzählen-Schreiben-Lesen gehören zusammen. Brücken schlagen: Von mündlicher Sprache zur Schriftsprache.

Montag, den 27.05.2019 von 14:30 bis 17:00 Uhr
Das Repertoire: Welche Geschichten? Welche Märchen? Für welches Alter? Für welche Klasse?

Sie können zu einer Fortbildungen kommen oder zu mehreren. Melden Sie sich bei Interesse an (Kontakt siehe unten). Wir freuen uns Sie bei den Fortbildungen begrüßen zu dürfen!

Flyer_Uuu_Programm-März_lay2

Herzliche Grüße
Odile Nerí-Kaiser und Maria Winter

Kontakt: odilenerikaiser@gmx.de; kontakt@mariawinter.de

Fest der Geschichten 23.2.2019

Fest der Geschichten

Familienzentrum Mäulentreff Untertürkheim
23. Februar 2019 | 17:00 – 19:00 Uhr

Ehttps://neckarufer.info/wp-content/uploads/2018/09/FDG.pngintritt frei, um Spenden wird gebeten
Wir laden zum Fest der Geschichten und der Begegnung ein:
Feiert mit uns mit! Zusammen mit Teilnehmer*innen der Erzählwerkstatt
vom Elternseminar erzählen wir unsere Lieblingsgeschichten.
Ob eigene Erinnerungen, Märchen aus kalten Regionen
oder Weisheitsgeschichten aus warmen Ländern: Wir reisen
mit unseren Geschichten um die ganze Welt, tauschen unsere
Träume aus und lernen uns besser kennen.
Diese Veranstaltungen sind ein Teil von „Untertürkheim unter
uns – Fest der Geschichten“. Unser Ziel ist es, unsere Geschichten
miteinander zu teilen und uns dadurch näher zu kommen.

Flyer_Uuu_Programm-März_lay2

Untertürkheim unter uns´ ist ein Projekt von Ars Narrandi e.V.
und wird von der Kulturabteilung der Stadt Stuttgart unterstützt.

Oliver Klein als Elvis bei der AWO

Musikalische Zeitreise mit Elvis Presley so stand es im Monatsprogramm

Jahr um Jahr verzaubert Oliver Klein, der Untertürkheimer “Elvis”, seine Gäste in der AWO-Begegnungsstätte so “schenkte” er auch die Tage wieder unvergessliche gesanglich, musikalisch und mimische Momente und dies bereits im fünften Jahr. Er imitierte all die großen Stars ob Onkel Satchmo “Lullabay”, Frank Sinatra, Udo Lindenberg, Nina Hagen, Elvis oder Udo Jürgens ” Ein Weichei zum Frühstück, ein Schonbezügler im Bett, so einen hält doch niemand aus, schmeiß’ ihn raus!” Dessen Refrain die Anwesenden jedoch gleich mitsingen konnten.

Drei Stunden Topunterhaltung – DANKE und Tschüss Oliver Klein!

Text und Fotos:
Gundi Liebehenschel

Kulturtreff: Untertürkheim und die Zeit der Novemberrevolution

Untertürkheim und die Zeit der Novemberrevolution – Fr 8.2.2019 20 Uhr

Untertürkheim und die Zeit der Novemberrevolution

Vor hundert Jahren endete der Erste Weltkrieg. Die Ur-Katastrophe des 20. Jahrhunderts hatte Millionen Opfer gefordert, zog aber mit der Novemberrevolution von 1918 einen Schlussstrich, besiegelte das Deutsche Kaiserreich und markierte den Startpunkt der Weimarer Republik.

Welche Auswirkungen Krieg, Revolution und die daraus folgende Zeitenwende gerade in Untertürkheim hatten, das hat der Untertürkheimer Journalist/Autor Klaus-Ulrich Blumenstock in Archiven und Schriften recherchiert und eine spannende Chronik mit Text und Bilddokumenten zusammengestellt.
Eine Lesung in Szenen mit Andrea Nicht-Roth und Hans-Martin Thill.

Fr 8.2.2019 20 Uhr
Kulturtreff Untertürkheim, Strümpfelbacher Str.38
Kartenvorbestellungen:

E-Mail: Kartenvorbestellung@kulturhausverein.de