Laternenlauf in Hedelfingen am Fr 9.11.2018 – 17 Uhr

Laternenlauf in Hedelfingen

Die Kindertagesstätten am Bergwald und der Frucht-/Ruiter Straße sowie der katholische Kindergarten St. Markus laden gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Hedelfingen und dem Musikverein Hedelfingen
am Freitag, 9. November 2018, zum Laternenlauf ein.
Treffpunkt ist um 17 Uhr an der St. Markus-Kirche, Otto-Hirsch-Brücken 20.

16. Januar 2019 | Konzert zu Ehren von Clara Schumann

16. Januar 2019 | Konzert zu Ehren von Clara Schumann

Ort: Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart | Urbanstraße 25 – 70182 Stuttgart
Datum & Uhrzeit: Mittwoch, 16. Januar 2019 um 20:00 Uhr

Liebe Musikfreunde und Freunde unseres Hauses,

Clara Schumann, geb. Wieck gab ihr erstes Konzert in Stuttgart am 22. Januar 1839. Bald lernte sie Johann Lorenz Schiedmayer, den Gründer der Klavierfirma Schiedmayer in Stuttgart, kennen. Sie besuchte ihn einige Male in der Neckarstraße 12-16, jetzige Konrad-Adenauer-Straße 12-16, heute Standort der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Im Jahr 2019 feiert die Musikwelt den 200. Geburtstag von Clara Schumann. Aus diesem Anlass veranstaltet die Schiedmayer Stiftung ein Konzert in Kooperation mit der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Franziska Stadler spielt Werke von Clara Wieck, Ludwig van Beethoven und Robert Schumann auf einem Konzertflügel Baujahr 1872 aus dem Hause Schiedmayer & Soehne.
Dr. Wolfgang Seibold moderiert und stellt sein neues Buch „Clara Schumann in Württemberg“ vor.

Karten sind über Reservix, bitte hier klicken > Konzert zu Ehren von Clara Schumann | 16.01.2019 und entsprechende Vorverkaufsstellen > https://shop.reservix.de/vorverkaufsstellen oder telefonisch unter 01806700733 erhältlich.

Elianne Schiedmayer
Schiedmayer Stiftung

Polizei warnt vor angeblichen Polizeibeamten

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Die Polizei warnt erneut vor angeblichen Polizeibeamten

Stuttgart-Stadtgebiet (ots) – Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass erneut vor der Betrugsmasche “Falsche Polizeibeamte”, obwohl die Angerufenen diese Masche immer häufiger erkennen und die richtige Polizei einschalten. Allein am Montagabend (05.11.2018) griffen Täter über 80 Mal zum Telefon, um überwiegend ältere Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger um ihr Vermögen zu betrügen. Die Täter gaben sich als Polizisten aus und täuschten vor, über den Polizeinotruf “110” oder andere Behördenleitungen anzurufen. Die falschen Beamten gaukeln in der Regel vor, dass Geld und Wertsachen weder zu Hause noch auf der Bank sicher seien. Schließlich kündigen sie an, einen Polizisten in ziviler Kleidung oder einen Kurier vorbei zu schicken, der Geld und Wertsachen zur sicheren Verwahrung abholt. Die Warnungen der Polizei greifen immer mehr, so schöpften erfreulicherweise nach derzeitigem Erkenntnisstand alle Angerufenen Verdacht und verständigten die Polizei. Die Polizei rät:

- Die Polizei ruft Sie niemals unter dem 
Polizeinotruf 110 an.
- Lassen Sie sich am Telefon nicht unter Druck setzen. 
Legen Sie den Hörer auf. So werden Sie Betrüger los.
- Werden Sie misstrauisch bei Forderungen nach 
+ schnellen Entscheidungen, + Kontaktaufnahme mit Fremden sowie 
+Herausgabe von persönlichen Daten, Bargeld, Schmuck 
oder Wertgegenständen.
- Wählen Sie die 110 und teilen Sie den Sachverhalt mit.
Benutzen Sie nicht die Rückruftaste, da Sie sonst wieder 
bei den Tätern landen.
Sprechen Sie am Telefon nicht über Ihre persönlichen und 
finanziellen Verhältnisse. - Beraten Sie sich mit 
hrer Familie oder Personen, denen Sie vertrauen.

Weitere Informationen und Präventionstipps finden Sie unter
www.polizei-beratung.de

18.11.2018 – American 50s/60s/70s in der Sängerhalle

American 50s/60s/70s –

ChorKultur, UT Gemischter Chor

Lasst euch in eure wilde Zeit zurückversetzen oder erlebt, worauf eure Eltern/Großeltern standen!

Von Night Fever bis Blue Moon, von Barbar’ Ann bis Birdland; Disco, Jazz, Blues, Pop und Folk. Einmal quer durch drei Jahrzehnte!

So. 18. Nov. 2018, 18.00 Uhr
Sängerhalle Untertürkheim