Untertürkheim – Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Einbrecher auf frischer Tat ertappt – Zeugen gesucht

Stuttgart-Untertürkheim (ots) – Ein unbekannter Einbrecher ist am Dienstagmittag (02.10.2018) beim Versuch, in eine Wohnung an der Margaretenstraße einzubrechen, ertappt worden und geflüchtet. Die 27 Jahre alte Bewohnerin beobachtete gegen 11.00 Uhr, wie der Unbekannte durch den Garten auf die Terrasse kam, sich Handschuhe anzog und versuchte, mit einem unbekannten Gegenstand das Schlafzimmerfenster aufzuhebeln. Nachdem die 27-Jährige gegen die Scheibe geklopft hatte, flüchtete der Einbrecher in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, verlief ergebnislos. Laut der Bewohnerin soll der Täter etwa 60 Jahre alt und zirka 165 bis 170 Zentimeter groß sein. Er hatte eine normale Statur, eine gebräunte Haut, etwa drei Zentimeter lange grau-schwarze Haare und einen Dreitagebart. Sein Gesicht war schmal, länglich und faltig. Er trug eine schwarze Jacke und eine blaue Jeanshose. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.