Leichtflugzeug Klemm L20 im Mercedes-Benz Museum – vor 90 Jahren: Weltumrundung

Flugzeug Klemm L20 im Mercedes-Benz Museum

Neue Ausstellung über einen Flugpionier
Auf Sicht und immer der Sonne entgegen

Stuttgarter Zeitung –   

Er wollte mit einem Leichtflugzeug nur bis Moskau, doch dann flog er um die ganze Welt:

Eine Ausstellung in Oberschwaben erinnert an den kühnen Piloten Friedrich Karl Freiherr Koenig von und zu Warthausen.

Mehr > https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.ausstellung-ueber-einen-flugpionier-auf-sicht-und-immer-der-sonne-entgegen.3986cd8d-9d87-4d6e-ad01-3f941caa9b54.html <

Die
Klemm L20 im Mercedes-Benz Museum – Foto: Enslin

Vor 90 Jahren: Weltumrundung mit Mercedes-Benz 20 PS Flugmotor

MUSE-O – Finissage der Lazarett-Ausstellung

Finissage im MUSE-O am Tag des offenen Denkmals

Am 9. September 20187 gibt es gleich zwei Gründe, das MUSE-O in Gablenberg zu besuchen: Zum Einen endet die aktuelle Ausstellung über die Stuttgarter Lazarette des Ersten Weltkrieges mit Führungen, zum Anderen wird bundesweit der Tag des offenen Denkmals begangen.


Foto: Muse-o
Die Ausstellung „Verwundungen“, die über den ganzen Sommer lief, hat ein ausgesprochen interessiertes Publikum angezogen. Viele Besucherinnen und Besucher haben betont, wie sehr sie die Darstellung berührt habe und wie wichtig eine solche Ausstellung gerade auch in unseren Tagen sei. Am Sonntag, dem 9. September besteht nun zum letzten Mal die Gelegenheit, die informativen Objekte, Bilder und Texte rund um die hiesigen Lazarette des Ersten Weltkrieges zu studieren und die mehr als 40 Original-Fotopostkarten zu bestaunen, die Soldaten und Krankenschwestern aus den Lazaretten Stuttgarts an ihre Liebsten zuhause geschrieben haben. » mehr… «

http://www.muse-o.de/2018/08/finissage-am-tag-des-offenen-denkmals/
Altes Schulhaus Gablenberg
Gablenberger Hauptstr. 130
70186 Stuttgart