60. Uhlbacher Herbst 6. – 9. September 2018

60. Uhlbacher Herbst „das Weinfest“ 6. – 9. September 2018 in und um die Uhlbacher Kelter

>> PLAKAT: cw18_anz_uhlb_herbst_90x120

>> FLYER:  cw18_flyer_uh_klappe_31.7

Fotos: Veranstalter

Programm 60. Uhlbacher Herbst 2018

Für Unterhaltung und Stimmung über die schönen Weintage sorgen:

Donnerstag 6.9.2018
18:00 Uhr Zeltöffnung
19:00 Uhr After Work Rockin mit „Pumping Special“


Freitag 7.9.2018
18:00 Uhr Zeltöffnung
19:00 Uhr Weinfest-Eröffnung mit der Weinkönigin Carolin Klöckner, Oberbürgermeister Fritz Kuhn und dem Sänger-Collegium.
Stimmung im Festzelt mit der Partyband „Nightflash”
21:00 Uhr Die Abfüllbar
Klause geöffnet ab 18:00 Uhr


Samstag 8.9.2018
12:00 Uhr Zeltöffnung
13:00 Uhr Weinwanderung mit dem Schwäbischen Albverein
15:00 Uhr Traditioneller Chornachmittag
19:00 Uhr Trachtenabend mit der Trachtenmusikkapelle Maishofen
21:00 Uhr Die Abfüllbar
Klause geöffnet ab 18 Uhr


Sonntag 9.9.2018
10:00 Uhr Gottesdienst mit dem Posaunenchor Uhlbach
11–15:30 Uhr Frühschoppen mit dem Musikverein Uhlbach
14:00 Uhr Umzug des Riesentraubens und traditionelles Auftanzen
Verlosung des Riesentraubens und Saftpressen für Kinder
16:00 Uhr Wilder Sonntagabend mit Wildschwein am Spieß
und der Jagdhornbläsergruppe “Rallye Württemberg”
20:00 Uhr Festende


Weitere Informationen unter:
🌍 www.uhlbacher-herbst.de
📧 info@collegium-wirtemberg.de
📞 0711-32 777 58 0

Wanderwege von Uhlbach aus

Auf der Webseite des Gasthauses Krone Uhlbach:

Lab-Festival auf dem Berger Festplatz

Das Lab-Festival zum Nulltarif vom 24. bis 26. August 2018


Foto: Enslin

Jedes Jahr seit 1981 findet am letzten Augustwochenende das „Lab-Festival zu Nulltarif“ statt – auf dem Berger Festplatz bei den Berger Sprudlern im Unteren Schlossgarten (Nähe Mineralbäder).

Seither gibt es auf Stuttgarts einzigen Schlosspark-Open-Air Jahre Musik, Kabarett und (Kinder-)Theater „für umsonst“. Seit 1981 standen bereits mehr als 350 verschiedene Bands und Solokünstler standen auf den Brettern der Festivalbühne, Zehntausende von Besuchern strömten in das Zelt im Unteren Schlossgarten.

Über diese lange Zeit hat sich das Lab-Fest seine ehrenamtliche Struktur (mit über 100 Helfern jedes Jahr) ebenso bewahrt wie seine charmante, entspannte Mischung aus Musik, Kinderprogramm, Kunsthandwerkermarkt und Kulinarischem aus aller Welt. Und noch immer wird das Lab-Fest ausschließlich aus den Gastroeinnahmen und Spenden der BesucherInnen finanziert.

Seit Jahren organisieren wir auch einen Markt zivilgesellschaftlicher Initiativen, Bündnisse und Vereine, die sich sozial-, umwelt- und entwicklungspolitisch engagieren, auf der Wiese vor dem Festivalzelt. Und natürlich an Samstag und Sonntag Kinderprogramm mit Spielmobil, Kindertheater, Kinderzirkus und Schminken.

Das 37. Lab-Festival wird vom 24. bis 26. August 2018 stattfinden.

Das Programm findet Ihr <<hier>>

Infos unter laboratorium-stuttgart.de

LKA Longhorn – Schlagernacht mit Nino De Angelo

Schlagernacht #1

mit Nino De Angelo, Nadine Maikler, Eli Melinda, Melanie und Irene Di Turi

VVK: 24,00€ zzgl. Gebühr AK: 28,00€

Sa 22.09.2018 | Einlass ab 19:00 Uhr | Konzertbeginn 20:00 Uhr

22.September 2018, LKA-Longhorn Stuttgart  

LKA Longhorn: Ein Rock-Club wird zur Schlagerburg – mit Stimm-King Nino De Angelo und vier Schlager-Prinzessinnen
Nino de Angelo lädt zur ersten Stuttgarter Schlagernacht  – Nadine Maikler, Eli Melinda, Irene di Turi und Melanie im Vorprogramm

Seit mehr als 30 Jahren gilt er als Deutschlands stimmstärkster Sänger – und das nicht nur im Genre deutscher Popmusik. Jetzt tritt Nino de Angelo, charismatischer Ausnahmeinterpret, bei der ersten Stuttgarter Schlagernacht am 22. September im LKA-Longhorn auf. Doch bevor der hanseatische Schlagerkönig mit der tief-prägnanten Stimme Hits wie „Jenseits von Eden“ intoniert, werden vier frisch-fantastische Deutschpop-Prinzessinnen bereits für beste Schlagerlaune gesorgt haben: Mit Nadine Maikler, Eli Melinda, Melanie und Irene di Turi gelang es den Veranstaltern vier blutjunge Sängerinnen auf die Bühne zu bringen, die – so ist man sich in der Branche einig – allesamt zu den Aufsteigerinnen im boomenden Feld des neuen deutschen Popschlagers gehören. Jede einzelne hat zwar ihren eigenen Stil, doch eines haben alle gemeinsam: jeder wird eine große Zukunft im harten Geschäft der leichten Muse vorausgesagt. Und auch wenn man ihre Namen vielleicht noch nicht kennen mag, ihre Songs sind reichlich bekannt im (Schlager-)Land. Denn sie alle schafften es, sich in den Top100 der Offiziellen Deutschen Radiocharts zu platzieren. Pop-Ohrwürmer wie „Unser Moment“ ( Nadine Maikler ) „Lass mich in deine Träume rein“ und „Unsagbar nah“ ( Eli Melinda ) , „Nur da scheint die Sonne“  (Irene Di Turi) oder „Heute Nacht“  ( Melanie ) gehören allesamt zu den meistgespielten Songs in den Deutschen Radiostationen, und  natürlich auch bei Radio VHR, einem der bundesweit größten Schlagerradios. Der Sender aus Weissach, Medienpartner der 1. Stuttgarter Schlagernacht, zeichnete auch für die Auswahl der Acts verantwortlich.

Die immer größer werdende Schlagergemeinde im Mittleren Neckarraum jedenfalls darf sich  freuen – auf einen stimmungsvollen Abend der Hits, viel guter Laune und noch mehr  Gänsehautgefühlen. Dargeboten von Deutschlands Schlagerkönig und vier aufstrebenden Pop-Prinzessinnen.

Karten für die Stuttgarter Schlagernacht gibt´s ab 24 Euro ( zzgl. VVK-Gebühren).

Württemberg und Rotenberg – Ein Berg mit zwei Namen

Württemberg und Rotenberg – Ein Berg mit zwei Namen

Rotenberg oder Württemberg???
Vor ein paar Tagen erschien ein Beitrag in der Cannstatter Zeitung zu diesem Thema.
Wir hatten 2009 einen Beitrag im Blog

Wo steht die Grabkapelle???.

Nun wird es aber ganz geschichtlich 😉

> Der Bericht der CZ/UZ vom 16.8.2018 beim Gablenberge Klaus <<

Foto:Modell der Burg im Ortsmsueum in Rotenberg –  Enslin

Buslinie 60 – Ausfälle wegen Deutschland-Tour

Buslinie 60 – Stuttgart-Untertürkheim/Fellbach/Schmiden/Oeffingen: Einschränkungen wegen Deutschland-Tour

Info der SSB
Am Sonntag, 26. August 2018
führt die Finaletappe des Radrennens Deutschland-Tour von Lorsch in Hessen nach Stuttgart. Zusätzlich zu diesem Rennen gibt es eine Jedermann-Tour und weiteres Rahmenprogramm.

Daher kommt es an diesem Sonntag im gesamten Stadtgebiet zu zahlreichen Straßensperrungen und massiven Einschränkungen im Stadtbahn- und insbesondere im Busverkehr.

Davon betroffen sind auch die Busse der Linie 60:

  • Die Busse der Linien 60 enden von etwa 09:50 Uhr bis 11:45 Uhr in Untertürkheim von Fellbach kommend an der Haltestelle Alte Krone und beginnen in Richtung Fellbach/Oeffingen an der Haltestelle Großglocknerstraße. Die Haltestelle Untertürkheim Bahnhof kann nicht bedient werden.
  • Die Busse der Linie 60 werden von etwa 10:10 Uhr bis 12:10 Uhr im Bereich Fellbach zwischen den Haltestellen Steigstraße und Lutherkirche umgeleitet.
    • Die Haltestellen Alte Kelter, Untertürkheimer Straße, Kappelbergstraße, Löwenbrunnen und August-Brändle-Straße können nicht bedient werden.
    • Die Haltestelle Lutherkirche Richtung Untertürkheim wird zur Haltestelle Lutherkirche der Linie 207 Richtung Alte Kelter in die Tainer Straße verlegt.
    • Die Haltestelle Lutherkirche Richtung Oeffingen wird zur Haltestelle Lutherkirche Richtung Untertürkheim (Haltestelle der Gegenrichtung) verlegt. Bitte achten Sie beim Einsteigen auf die Beschilderung am Fahrzeug!
  • Die Busse der Linie 60 enden von etwa 10:30 Uhr bis 16:30 Uhr von Untertürkheim kommend an einer Ersatzhaltestelle in der Tournonstraße in Schmiden. Die Haltestellen Jakob-/Butterstraße bis Oeffingen Dieselstraße können nicht bedient werden.

Wir empfehlen allen Fahrgästen nach Möglichkeit auf Stadtbahnlinien sowie auf die S-Bahn auszuweichen oder frühere bzw. spätere Fahrtmöglichkeiten zu nutzen.
Alle Änderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) hinterlegt. Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung vor Fahrtantritt.

Buslinien 61+62+65 – Änderungen wegen Deutschland-Tour

Buslinien 61 + 62 + 65 – Stuttgart: Einschränkungen wegen Deutschland-Tour


Am Sonntag, 26. August 2018
führt die Finaletappe des Radrennens Deutschland-Tour von Lorsch in Hessen nach Stuttgart. Zusätzlich zu diesem Rennen gibt es eine Jedermann-Tour und weiteres Rahmenprogramm.

Daher kommt es an diesem Sonntag im gesamten Stadtgebiet zu zahlreichen Straßensperrungen und massiven Einschränkungen im Stadtbahn- und insbesondere im Busverkehr..

Siehe auch: Deutschland-Tour


Davon betroffen sind im Zeitraum von etwa 09:45 Uhr bis 12:00 Uhr auch die Busse der Linien 61 und 62:

  • Die Linie 61 wird in dieser Zeit eingestellt. Die Haltestellen Rotenberg, Sonnenbühl, Aspen, Untertürkheim Friedhof, Alter Friedhof, Alte Krone, Mönchweg, Kelterplatz und Untertürkheim Bahnhof können nicht bedient werden.
  • Die Busse der Linie 62 können in dieser Zeit nicht nach Uhlbach fahren. Die Haltestellen Obertürkheim Bf bis Uhlbach können nicht bedient werden.
  • Die Busse der Linie 62 fahren in diesem Zeitraum von Rohracker kommend ab der Haltestelle Otto-Hirsch-Brücken Richtung Untertürkheim bis zur Haltestelle Großglocknerstraße und bedienen auf diesem Abschnitt alle Haltestellen der Linie 61.
    ——————————————————–
  • Davon betroffen sind im Zeitraum von etwa 10:00 Uhr bis etwa 11:30 Uhr auch die Busse der Linie 65: Die Busse der Linie 65 fahren in diesem Zeitraum von Plieningen kommend nur bis zur Haltestelle Hedelfingen. Die Haltestellen Otto-Hirsch-Brücken und Obertürkheim Bf können nicht bedient werden.
  • Zur Weiterfahrt ab Hedelfingen können entweder die Stadtbahnen der Linien U4 und U9 Richtung Innenstadt oder die Busse der Linie 62 Richtung Untertürkheim Großglocknerstraße (Umleitung) genutzt werden.

Wir empfehlen allen Fahrgästen nach Möglichkeit auf Stadtbahnlinien sowie auf die S-Bahn auszuweichen oder frühere bzw. spätere Fahrtmöglichkeiten zu nutzen. Alle Änderungen sind in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) hinterlegt. Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung vor Fahrtantritt.